kein Internet nach den Werkseinstellungen

Allgemeine Fragen zu Windows Home Server
Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 10. Dez 2018, 09:16

Guten Morgen zusammen!

Da ich nicht genau weis in welches Thema ich den Beitrag ordnen kann, mache ich ein neues auf. Darf gerne verschoben werden :)

Ich möchte euch nur einmal kurz erklären was ich jetzt zuhause hab, was ich damit machen möchte und was mein aktuelles Problem auf dem weg dahin ist.
Danke schonmal an die die das lesen und antworten :)

Zu Punkt 1, was hab ich zuhause:

Aktuell habe ich eine Fritzbox Cable als Router im Wohnzimmer stehen und eine Fritzbox 4040 im Büro welche als IP-Client eingebunden ist. Bei der 4040 habe ich micht an die Anleitung von AVM gehalten wobei ich das Gefühl habe das es recht egal ist wie ich die Box anschließe, irgendwie geht das immer!
Über LAN hängt mein Rechner (Win10) an der 4040 und hat vollen zugriff auf Netzwerk und Internet!
Im netz bin ich mit 400Mbits Downstream und 50Mbits Upload unterwegs.

Neu dabei ist ein Acer easystore H341 mit Windows Server 2003 wenn mich nicht alles täuscht, welchen ich nun auf Werkseinstellung zurückgesetzt habe. Im Netzwerk ist er über die 4040.

Zudem hängen noch TV, Playstation, 2 Laptops und diverse Handys mit im Netzwerk (tragbare Geräte logischerweise über WLAN)

Nun zu Punkt 2, was habe ich vor:

Ziel ist es das ich meine Bilder, Videos usw. auf dem WHS habe und die Rechner sich sync. sobald sie verbunden sind ( sollte kein Problem sein mit mehreren Benutzern und Freigegebenen Ordnern)

Interessanter wird es bei mobilen Endgeräten. Hier wollte ich eine Art Dropbox erstellen damit ich via APP auf meine Bilder auf dem Server zugreifen kann und somit keine Probleme mehr mit dem Speicher auf dem Iphone habe. Die Lösung dafür bietet ja WD mit der "MyCloud". Wie ich das auf dem Acer umsetze ist mir noch nicht ganz bewusst. Zudem soll es da noch einen Familienbereich geben wo wir alle hoch und runterladen können.

Als letztes soll noch ein TS drauf was grundlegend ja Funktionieren sollte#.

3. ist das große Problem!

Nach den Werkseinstellungen habe ich kein Internet mehr auf dem WHS. Irgendwie aber auch doch! Nachdem ich ihn hab Laufen lassen konnte ich Updates machen (127) bis zu dem Punkt IE8. Bei dem versuch den herunter zu laden blieb der gute stehen und das gut 2 Stunden.
Eine Seite im IE aufzurufen geht auch nicht mit der Meldung " Seite nicht gefunden....." .
Und ohne Verbindung habe ich auch nicht die Chance das Remote zu aktivieren, da er bei der Erstellung der Domain nicht weiter kommt (Live ID ist vorhanden).


Wenn Infos benötigt werden gebe ich euch diese gerne.
Erstmal was ich noch im Kopf habe da ich auf Arbeit bin:

IP stimmt mit der Vergebenen im Router überein 192.168.178.40
Subnetz: 255.255.255.0
Standartgateway passt auch 192.168.178.1 (denke habe das noch richtig im Kopf)

Wenn ich im Server auf die Details gehe habe ich bei DNS ein Dropdown wo ich nur das Standartgateway drin habe 192.168.178.1

Hoffentlich kommt ihr hier einigermaßen raus was ich möchte ^^

Grüße!

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 10. Dez 2018, 10:52

Hmmm, erst mal ein paar Kommentare …
Freddy2200 hat geschrieben:
10. Dez 2018, 09:16
Neu dabei ist ein Acer easystore H341 mit Windows Server 2003 wenn mich nicht alles täuscht, welchen ich nun auf Werkseinstellung zurückgesetzt habe. Im Netzwerk ist er über die 4040.
Du hast den Windows Home Server, dieser basiert auf einem Windows Server 2003
Ziel ist es das ich meine Bilder, Videos usw. auf dem WHS habe und die Rechner sich sync. sobald sie verbunden sind ( sollte kein Problem sein mit mehreren Benutzern und Freigegebenen Ordnern)
Snyc(hronisieren) ist nicht das WHS-Konzept, sondern der WHS ist quasi ein NAS auf den die Clients zugreifen
Interessanter wird es bei mobilen Endgeräten. Hier wollte ich eine Art Dropbox erstellen damit ich via APP auf meine Bilder auf dem Server zugreifen kann und somit keine Probleme mehr mit dem Speicher auf dem Iphone habe. Die Lösung dafür bietet ja WD mit der "MyCloud". Wie ich das auf dem Acer umsetze ist mir noch nicht ganz bewusst. Zudem soll es da noch einen Familienbereich geben wo wir alle hoch und runterladen können.

Als letztes soll noch ein TS drauf was grundlegend ja Funktionieren sollte#.
prinzipiell ist so etwas machbar, schau mal hier im Forum da ist ähnliches schon mal gemacht und beschrieben worden, denk aber immer dran, dass die Betriebssystem-Basis inzwischen 10 Jahre alt ist, zu der Zeit waren mit Cloud immer noch die Wolken am Himmel gemeint ;)
Nach den Werkseinstellungen habe ich kein Internet mehr auf dem WHS. Irgendwie aber auch doch! Nachdem ich ihn hab Laufen lassen konnte ich Updates machen (127) bis zu dem Punkt IE8. Bei dem versuch den herunter zu laden blieb der gute stehen und das gut 2 Stunden.
Das kann schon mal passieren, dass bei MS der Zugriff auf diese alten Updates sehr lange dauert, prinzipiell klappt das, bei mir zumindest vor 2 Wochen ging es noch
Eine Seite im IE aufzurufen geht auch nicht mit der Meldung " Seite nicht gefunden....." .
Hast du mal versucht mit ping z.B. google.com oder micrososft.com anzusprechen?
Mach mal ipconfig /all (auf dem WHS) und poste das Ergebnis
Schalt mal die Firewall auf dem WHS testweise aus und versuch dann den ping (wenn es beim 1. Versuch nicht geklappt hat)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 11. Dez 2018, 09:56

Guten Morgen

Nach dem ich den guten jetzt etwas hab ruhen lassen, hat er rund 130 Updates gemacht. nur dien IE8 hab ich erstmal raus genommen

Zu den Tests um die du mich gebeten hast:

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>Ping Google.de

Ping wird ausgeführt für Google.de [172.217.22.35] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 172.217.22.35: Bytes=32 Zeit=14ms TTL=55
Antwort von 172.217.22.35: Bytes=32 Zeit=20ms TTL=55
Antwort von 172.217.22.35: Bytes=32 Zeit=25ms TTL=55
Antwort von 172.217.22.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=55

Ping-Statistik für 172.217.22.35:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 11ms, Maximum = 25ms, Mittelwert = 17ms


C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>IPconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : NielsHome
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ethernet Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-26-2D-06-11-9A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse . . . . . . . . . . . : 192.168.178.40
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 9. Dezember 2018 21:42:49
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 19. Dezember 2018 21:42:49


Firewall hab ich nicht ausgemacht da der Test ja soweit geklappt hat.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 11. Dez 2018, 10:57

Das heißt, dein Problem ist jetzt behoben?
Der Knotentyp der im ipconfig /all angezeigt wird ist nicht OK … der sollte auf Hybrid stehen. Manchmal gibt es Probleme wenn der auf unbekannt steht.

Edit: https://www.mcseboard.de/topic/98-winsn ... yp-ändern/
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 11. Dez 2018, 14:25

Gestern Abend ging zumindest das aufrufen einer Webseite im IE nicht. Aber es laufen auch noch Updates.
Das mit dem Knotentyp werde ich mir heute mal zu gemüte führen.
Ansonsten warte ich mal die Updates ab und werde dann nochmal gucken.
Vielen Dank schonmal bis hierhin :)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 11. Dez 2018, 17:38

Du solltest auf jeden Fall auch den IE auf den letzten zum WHS passenden Stand bringen … wie rufst du die Updates denn auf? Windows Update? Microsoft Update? oder noch anders?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 12. Dez 2018, 20:34

Hallu,

über Windows Update. Nach der Installation konnte ich dann auch Webseiten im IE aufrufen.
Das Update für den IE hab ich dann über meinen PC geladen und auf dem Server Installiert. Bis dahin geht jetzt alles.

Die Einrichtung einer Domain klappt noch nicht, da bring er einen Unbekannten Fehler. Genauso fehlt Ihm eine bcrypt.dll für das TS.
Aber ich denke das werde ich noch hinbekommen ;)

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 17. Dez 2018, 20:41

Hey! Das gute Stück läuft jetzt sehr gut im Netzwerk und alle haben ihre Benutzer und ihre dementsprechenden Ordner 👍🏼
Bis hierhin soweit so gut.
Ich hab an manchen stellen schonmal gelesen das es Probleme mit der Domain gibt, ein solches habe ich nun auch.
Wenn ich über den IE Microsoft.com Aufrufe geht das nicht. Seite nicht gefunden. Über Firefox jedoch komme ich sofort drauf. Habe versucht Microsoft.com zu pingen, da kommt nichts bei rum... 100% Verlust :/
Ende vom Lied ist das ein Fehler beim einrichten der Domain aufgetreten ist (80000190) ich hab so das Gefühl das es damit zusammen hängt.
Kennt jemand das Problem?

Und ganz nebenbei, hat jemand ne Idee wo ich fehlende Dll‘s herbekomme? 🤔

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 17. Dez 2018, 22:26

ie und ping auf Microsoft.com gehen bei mir auf dem WHS auch nicht … es muss immer eine xxx.microsoft.com sein … bei https://domains.live.com müsste ein 403 forbidden kommen

Hast du denn das forwarding der ports auf den WHS im Router schon eingerichtet?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 17. Dez 2018, 22:57

Hallo,
Also mit dem pingen geht es wie du sagst mit www vorn dran.
Zu den Ports habe ich folgende im Router freigegeben, alles TCP
3389
21
80
46
62
80
443

Teilweise wird der roter ja per UPNP konfiguriert.
Wenn ich den Remote assist durchlaufen lasse habe ich bei dem Punkt Router konfigurieren teilweise ein Ausrufezeichen teilweise einen Haken. Aber der Abschluss ist immer Haken gekennzeichnet und er fügt mich zu den Domains.
Live ID rein, meine Domain könnte ich einrichten und dann dauert es etwas und er bringt den genannten Unbekannten Fehlercode

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 17. Dez 2018, 23:23

Das sind eigentlich mehr ports als benötigt … aus Sicherheitsgründen sollte man immer nur das freigeben was benötigt wird … der WHS benötigt eigentlich nur 80, 443 und evt. 4125 (für Remote Access)
UPNP am Router ist ein Sicherheitsrisiko

Mach mal ein paar Screenshots … Haken, Ausrufezeichen, Fehlermeldung …
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 18. Dez 2018, 10:38

Bei mir klappt es … zumindest weiter als bei dir, ich will meinen Router natürlich nicht mit dem Test-WHS verbinden sondern bei Live-WHS belassen ;)

Was für ein Mail-Konto gibt's du denn bei der Einrichtung an? Ein MS-Konto oder ein Fremdkonto? Mach am Besten mal viele Screen-Shots … Schritt für Schritt
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 4. Jan 2019, 18:28

Hallo,
Gesundes Neues :)

War zuhause bei der Familie daher konnte ich nicht schreiben.


Als E-Mail gebe ich meine Private ….@Hotmail.de an. Hab noch eine 2. mit ...Hotmail.com, damit hab ich aber auch keinen Erfolg.

Hab das ganze nochmal durchlaufen lassen und Screenshots gemacht. Die hänge ich hier an.


Vllt liegt es ja an der Mail. Eine neue zu machen wäre ja kein Ding.
Dateianhänge
Screen 1.PNG
Hier habe ich nicht immer das Ausrufezeichen, manchmal auch einen Hacken. Dann hat es aber auch nicht geklappt
Screen 1.PNG (177.46 KiB) 1381 mal betrachtet
Screen 2.PNG
Screen 2.PNG (106.75 KiB) 1381 mal betrachtet
Screen 3.PNG
Screen 3.PNG (129.94 KiB) 1381 mal betrachtet
Screen 4.PNG
Screen 4.PNG (115.06 KiB) 1381 mal betrachtet
Screen 5.PNG
Screen 5.PNG (24.46 KiB) 1381 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Nobby1805 » 4. Jan 2019, 18:39

Hast du den dort angezeigten, bereits registrierten Namen ausgewählt? Versuch mal einen neuen ohne den Bindestrich und andere Sonderzeichen einzurichten.
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Freddy2200
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Dez 2018, 17:58
Wohnort: Ludwigsburg

Re: kein Internet nach den Werkseinstellungen

Beitrag von Freddy2200 » 4. Jan 2019, 20:29

Hab ich beides schon versucht, mit Bindestrich, ohne, mit zahlen, nur Buchstaben... leider immer das selbe Ergebnis

Antworten