Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Die Verbindung zum Windows Home Server
Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 9. Sep 2014, 14:38

Hallo,
mein Server ist ein Eingenbau, der vor Jahren von einem Bekannten, der heute nicht mehr zur Verfügung steht, zusammengesetzt wurde.
Es hat ein Mainboard ASUS M3N78-CM,
am OnChip S-ATA Controller laufen 6 FP Seagate 1.5 TB im AHCI-Mode,
über einen SCSI Adaptec Controller 1430SA sind 4 weitere Seagate 1.5 TB angeschlossen, davon laufen 2 im RAID auf denen die Systemsoftware aufgespielt ist, die beiden anderen werden wieder als Datenspeicher genutzt.
Als Clients laufen eine HP Workstation mit Windows 7, 64-bit und ein Fujistsu Siemens mit XP SP4.

Seit vielen Jahren läuft der Server ohne größere Probleme, letztes Wochenende habe ich mit Nobby1805's Hilfe ein Problem gelöst. Eine FP, obwohl als "fehlerfrei" unter SERVERSPEICHER angezeigt, verursachte laut DEUtil-Log doch Probleme. Nachdem die FP abgeklemmt und unter SERVERSPEICHER entfernt wurde und später wieder neu hinzugefügt wurde, lief wieder alles - für 2 Tage - denn jetzt finden plötzlich beide Clients über die Konsole den Server nicht mehr.

Ich kann auf die freigegebenen Ordner zugreifen, Ping funktioniert, beide Clients werden vom Server erkannt, ich kann Sicherungen durchführen, aber über die Konsosle von den Clients aus nicht auf den Server zugreifen und es erfolgt die Fehlermeldung "Der Computer kann keine Verbindung mit dem Server herstellen..."

Discovery.exe bringt auch keine Änderung und ich bin jetzt mit meinem wenigen Latein am Ende.

Weiß jemand weiter?

Danke.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Nobby1805 » 9. Sep 2014, 19:14

wie schon im anderen Thread geschrieben ... ruf mal die Konsole lokal auf dem Server auf

PS und schau mal in den Logfile der Konsole
PPS und verrate mir mal, was XP SP4 ist ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 9. Sep 2014, 19:56

inzwischen habe ich die setup.exe der Konsole, die WHSConnectorInstall.exe und die Discovery.exe durchlaufen lassen - ohne Erfolg, aber dafür wahrscheinlich mit umso mehr Error-Eintragungen im anhängenden Log...?

Was sollte ich tun?

Ach ja, SP4 - einmal vertippt und dann copy and paste... :?
Dateianhänge
HomeServerConsole.140909.1420418437.292.log
(3.1 KiB) 113-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Nobby1805 » 9. Sep 2014, 21:40

Raspel hat geschrieben:Was sollte ich tun?
Auf dem Desktop des Servers einen Doppelklick auf das Icon der WHS Konsole durchführen ... um zu sehen ob es generelles Problem der Konsole oder ein Kommunikationsproblem zwischen Client und Server ist

Aber der Log gibt ja schon einige Hinweise ...

Lösche bitte oder kopiere es woanders hin:

\\SERVER\Software\Add-ins\InstallHomeServerSMART.msi
\\SERVER\Software\Add-ins\WHSToolkit.msi
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Clients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 9. Sep 2014, 22:09

Auf dem Server öffnet die WHS Konsole einwandfrei, beide Clients werden angezeigt, das Netzwerk ist integer (grün) und von beiden Clients wurde heute eine Sicherung angelegt.

Habe beide Dateien auf dem Server gelöscht:
\\SERVER\Software\Add-ins\InstallHomeServerSMART.msi
\\SERVER\Software\Add-ins\WHSToolkit.msi

und Server neu gestartet, aber unverändert.

Ich tippe mal auf ein generelles Kommunikationsproblem Client-Server, weil ja auch der 2. Client betroffen ist, obwohl der die letzte Woche nicht eingeschaltet war und vorher ja auch keine Probleme mit der Konsole auf beiden Clients vorlagen.

ABER wieso ist dann trotzdem eine reguläre Sicherung nach Zeitplan möglich?

Noch eine Idee...?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Nobby1805 » 9. Sep 2014, 22:43

Die Sicherung hat nichts mit der Konsole zu tun ... Die verwendeten Kommunikationswege sind völlig anders

Boote mal den Server ... Ruf dann die Konsole auf einem Client auf und schick dann den dazugehörigen Konsollog und die genaue Uhrzeit des Aufrufversuchs

Hast du mal versucht von einem Client eine RDB Verbindung zum WHS aufzubauen?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 10. Sep 2014, 00:41

Habe den Server gebootet, gewartet bis Netzwerkverbindung steht, dann Konsole auf dem Client gestartet um 10.09.2014 00:13:15 - Fehlermeldung.

Auf dem Server finde ich unter "Dokumente und Einstellungen/All Users/ Microsoft/Windows Home Server/logs" keinen Eintrag Konsollog o.ä.
Bitte siehe Screenshot anbei...
Dateianhänge
Logs 100914 - 00Uhr13.rtf
(4.62 MiB) 117-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Nobby1805 » 10. Sep 2014, 08:13

D. H. die Verbindung zum WHS wird gar nicht hergestellt ... und was passiert beim Versuch eine Remotedesktopverbindung aufzubauen ?
Kannst du dir in den Optionen beim Start der Konsole den Kennworthinweis anzeigen lassen ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 10. Sep 2014, 12:03

Beim Start der Konsole taucht der Anmeldebildschirm auf, ich kann das Kennwort eingeben und mir auch die Optionen ansehen - alles wie sonst auch...
Der Kennworthinweis wird angezeigt, allerdings sagt mir der Name überhaupt nichts...???

Eine Remotedesktopverbindung hatte ich bisher noch nie aufgebaut - aus Sicherheitsgründen...

Habe mal versucht vom Client unter Programme/WHS verschiedene exe-Dateien zu starten mit folgenden Ergebnissen:

ClientInfo.exe - HS Connector Information Collector funktioniert nicht mehr (Problemereignisname: APPCRASH)

Discovery.exe - WHS Connector: HS nicht gefunden, dann HS manuell suchen, Name und Kennwort eingegeben, es erscheint WHS-Netzwerk beitreten-grünes Häkchen und auch bei Computersicherung konfigurieren-grünes Häkchen

WHSConnector.exe - WHS-Connectordienst funktioniert nicht mehr - auch hier die Meldung APPCRASH wie bei ClientInfo.exe

Hilft das weiter?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Nobby1805 » 10. Sep 2014, 12:20

Mach dir mit dem Starten von EXEs von denen du nicht weißt was sie genau machen nicht noch mehr kaputt ... was hat der Aufbau einer Remotedesktopverbindung mit Sicherheitsgründen zu tun ? Remote bezieht sich ja hier nicht auf einen Zugang von Internet sondern nur lokal vom Client zum Server ... und genau das macht die Konsole intern auch

Hattest du bei der letzten Aktion neben dem Aus- und Einbau der Platte auf dem WHS oder den Clients sonst noch etwas geändert ? Firewall ? Virenscanner ? Security-Suites?

Gib bitte mal im Internet-Explorer "http:\\<Name deines Servers>:55000/enrollid/id.aspx" ein ... was kommt dann ? Es müsste so ähnlich aussehen

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
-<ServerId>
<Id>{716EF33B-D586-4EC3-B53B-1B250A5C1C73}</Id>
<Admin>HOMESERVER\Administrator</Admin>
<OobeStatus>0</OobeStatus>
<OobeInProgressStatus>0</OobeInProgressStatus>
<Path>C:\Programme\Windows Home Server\</Path>
<Version>6.0.2423.0</Version>
<Error/>

<Master>-----BEGIN CERTIFICATE----- MIICzgIBAzCCAooGCSqGSIb3DQEHAaCCAnsEggJ3MIICczCCAm8GCSqGSIb3DQEH BqCCAmAwggJcAgEAMIICVQYJKoZIhvcNAQcBMBwGCiqGSIb3DQEMAQYwDgQIuWSP l/u5DTQCAgfQgIICKLu4pdEkyEOZurxcJ3G69XSL8xaFZ4dOQ1PPC2/MdJZV8OL7 ehyntF+bd7JoEYWt0uGSaBhSfKC2LUsm25D3S9TG9GzFVUPnf4hhZT6E81FCaAbd uL105qu3SARxwOaVj9V7C5LLe856viKs0W6mvy0/JRtr2vH2MFtrX0DzymVD48uF N77O0d91nOHCUhSJf8D1XcIHCmnyUXOZDewI5YZA5lM307m0PKKv0HhfzeFZ6WVM Lwvco7wNJmx+L1K9+zkjCZxZptlxxH39zJ+U/Wu+EYydgBTmx0V6aCUGt7i+MvN9 5CPYO90GKv38/fGBtwBfOujWjXE7x95L7cOf0d1fhWHQKVukAceTeS5KyM1m14U9 rpfeJjkDmIPdJxOUtDcoSuTURkz5NBBmEnFJV0a229HyusH0Y5HY1xsYDCZ7HTNb GCHtu106cgOP2nhCxkBbjEEoi45uLHylrtfaTbBvl+UmXwlWQRNKDjWXFP77Q6JV n6dr54xJfMJEkOnnJhypcXPEODMicdCIMtdDMxrXHYeWPjFJ1d4liVK9YHCX0WnZ LrtWhCRIfjhXDU9sHA7iuJOqOcCB2Brb8R6sbe9SkdW79GAegJDmRw9WcZF5/0uY hkvwBRRipx+rN5zlEqEmZXZedRNPE9tt00NgCv/fx8ybRwABm1xJOPGsmq/h24np DC6DOw0deMI9Y38H14OqP4Ss7PSUabbfSgiTGXImgAPfxo/+xjA7MB8wBwYFKw4D AhoEFJ7RtyG0Li3kad8LABIkuy8YUZ03BBSfaxf6327H61ljUeKLYwmDn+nZBgIC B9A= -----END CERTIFICATE----- </Master>

</ServerId>
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 10. Sep 2014, 12:39

Nach dem FP Aus- und Einbau habe ich nichts dergleichen geändert.

bei mir erscheint, nicht so schön geordnet, dies hier:

{A170823F-F7B5-426B-A6CE-AD3A51CDD205} SERVER\Administrator 0 0 C:\Programme\Windows Home Server\ 6.0.2423.0 -----BEGIN CERTIFICATE----- MIICzgIBAzCCAooGCSqGSIb3DQEHAaCCAnsEggJ3MIICczCCAm8GCSqGSIb3DQEH BqCCAmAwggJcAgEAMIICVQYJKoZIhvcNAQcBMBwGCiqGSIb3DQEMAQYwDgQIFVum WL7hcwQCAgfQgIICKDbqQyxzWF8hWCal4JxGweQpsV9JxpCqFYO/NP4Jylh6HaPW i7Cm1j3AplKVPYzJLpZn03T+ICkQ9272GQqZo0m+ycJFHWFxZrLIDir3Q2tKUK/1 EoGHrpD4zGnXo40E38j5HZv6GZQfTG0Xi1e80XEDSC6DpsUmPtmamqu88E4EValK JfpiYgGS6FQfCjVQAlPFXP8HsGoyLc4crIg6yS6EhfKfzHkqkMq8PiVtkLTeAnLh iE2ds8oCppr2Pmb4R2qZ1KsZ62Vc+lXaRyBRyJue0dVCq7Y9Hd57ee7sdvAUcI09 DY0GqcpYwqGIJ4z4nHVP/KWTRSMxJuxkVq8GzfAaHCoDvKYF816aZgUh+xgCBTu1 g9jRSM/mKP68vzAYPyiuBbL+ie514lModsarnox7PLmCpYnifLdbwK27Hjo0uc3g MRFXeYg/pKbFcW+nCi1N2jgC9Yd31uD9dmRJqkvfPqgcrZJGTzZHnPqHTZkPoJ0X CxpNjzuIiuXrZZe527eatGKxl9H819PMfngyM8tUWEFYLrjVQ7ulhW3VKguhJCqj nbVYk7Hp8MilJ5FaSDTOJaD4AwO4ib5gk6saTLrQagaEADtiud71RCMTm7oloC2J 2VDXzR+/JAwO58Led1c5QUHE1ByVREk9BrPV9h0hFpcONrR5j5mwVg2j+LTanmpa +yx1xBBXycLbZf9pIEkjZ5eLRJFV8xKhCtEhR3X4JmNSc/LbmTA7MB8wBwYFKw4D AhoEFNQDFJL0iPMASKopRhAlxwlUPeEaBBRVnHUeJEqpj3t2v+8eI4YTWDfvHgIC B9A= -----END CERTIFICATE-----

Remote-Verbindung muss ich erst einmal einrichten, da UPnP auf meinem Router deaktiviert ist. Ich werd's gleich mal vornehmen...

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9926
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von larry » 10. Sep 2014, 12:43

Für den Remotedesktop (RDP) muss am Router nichts konfiguriert sein. Das benötigt man nur für den Remotewebzugriff. Das sind 2 verschiedene Sachen.
Einfach den Remotedesktop am Client starten und in der Anmeldemaske den PC-Namen des Server und die Zugangsdaten des Administrators eintragen.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 10. Sep 2014, 13:12

larry hat geschrieben:Für den Remotedesktop (RDP) muss am Router nichts konfiguriert sein. Das benötigt man nur für den Remotewebzugriff. Das sind 2 verschiedene Sachen.
Einfach den Remotedesktop am Client starten und in der Anmeldemaske den PC-Namen des Server und die Zugangsdaten des Administrators eintragen.
OK - Danke! Dann bekomm ich folgenden Hinweis (siehe jpg-Anhang).

Ich habe all diese Einstellungen bisher nie gebracht/benutzt.

Was ich nicht verstehe: ich kann von beiden Clients auf die Freigegebenen Ordner im Netzwerk zugreifen, kann Dateien hin- und herverschieben, die einzelnen Rechner erscheinen im Netzwerk, aber die Konsole findet den Zugang nicht... :nw
Dateianhänge
Remote-desktop.jpg
Remote-desktop.jpg (117.27 KiB) 5651 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Nobby1805 » 10. Sep 2014, 13:29

Weil der Datenzugriff und der Aufruf der Konsole völlig verschiedene Wege verwenden
Die Konsole arbeitet über eine spezielle RDP Verbindung... Im Moment habe ich noch keine Idee warum das nicht mehr funktioniert ... Typische Ursachen sind Firewall oder Securityprogramme

Btw. Mir war im anderen thread noch etwas bei deinem Screenshot aufgefallen ... Macb bitte nochmal einen von dem Serverspeicher Tab
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Raspel
Foren-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 18. Jun 2011, 13:20

Re: Beide Cients finden den Server nicht mehr...

Beitrag von Raspel » 10. Sep 2014, 14:06

meintest Du diesen...(Anhang)?

Habe nochmals mit ausgeschalteter Windows-Firewall und deaktiviertem AVIRA Pro Virenschutz und Firewall versucht - aber das gleiche Ergebnis. WHS wird nicht gefunden.
Dateianhänge
Serverspeicher-Screenshot.jpg
Serverspeicher-Screenshot.jpg (181.11 KiB) 5634 mal betrachtet

Antworten