4 TB Festplatte wird nur als 2 TB Festplatte erkannt

Allgemeine Themen rund um WHS2011 (vormals Codename Vail).
Antworten
wk78267
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 10. Dez 2009, 19:49
Wohnort: 78267 Aach

4 TB Festplatte wird nur als 2 TB Festplatte erkannt

Beitrag von wk78267 » 6. Jan 2019, 18:22

Hallo
Da der Platz auf einer 2 TB Festplatte eng wurde, habe ich eine 4 TB Festplatte gekauft
und die 2 TB auf die 4 TB geklont.

WHS 2011 erkennt die Festplatte aber nur als 2 TB (1,99 TB) Festplatte

alte Festplatte und neue Festplatte ist WD red (NTFS) Formatiert



kann WHS 2011 nicht mehr als 2 TB pro Festplatte ?

oder mache ich was falsch ?


im Voraus schon mal Danke !

m. f. G.
W. K.
m. f. G.
Werner Kiefer

WHS 2011 Eigenbau: Motherboard = MSI H67MA-E45 (B3) 7678-011R, Bios Version 1.DO, Prozesor = Core i3 Processor i3-2100,
Arbeitsspeicher = G.Skill PC3-10666 8GB (1333 MHz, 240-polig) DDR3, Netzteil = Enermax Netzteil 350W EES350AWT ECO80+,
Optisches Laufwerk = Samsung DVD-Rom SH-D163C/RSMP, 2 Festplatten 1 TB, 1 Festplatte 500 GB.

Instalierte addIn
AWIECO DriveInfo V=1.0.4.0, Home Server Smart 2011 V=2.1.11.30, Lights-Out - Green IT for Windows Home Server 2011


4 Clients mit Win10 64 Bit
1 Sony KDL-46 EX715
2 VU+ Satelliten-Receivern (Linux / enigma 2 )
2 UpCam (Überwachungskammera (per FTP)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20991
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: 4 TB Festplatte wird nur als 2 TB Festplatte erkannt

Beitrag von Nobby1805 » 6. Jan 2019, 20:50

Vermutlich ist die 4 TB Platte beim clonen als MBR initialisiert worden, für > 2 TB braucht du aber GPT
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

wk78267
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 10. Dez 2009, 19:49
Wohnort: 78267 Aach

Re: 4 TB Festplatte wird nur als 2 TB Festplatte erkannt

Beitrag von wk78267 » 7. Jan 2019, 16:18

Ja Du hast recht
das wars !

habe es mit dem Windows eigenen Diskpart wieder in GPT konvertiert, allerdings waren die Daten dan weg.

aber ich hatte ja noch die 2 TB Festplatte mit den Daten Drauf, also kein Beinbruch :)

m. f. G.
W. K.
m. f. G.
Werner Kiefer

WHS 2011 Eigenbau: Motherboard = MSI H67MA-E45 (B3) 7678-011R, Bios Version 1.DO, Prozesor = Core i3 Processor i3-2100,
Arbeitsspeicher = G.Skill PC3-10666 8GB (1333 MHz, 240-polig) DDR3, Netzteil = Enermax Netzteil 350W EES350AWT ECO80+,
Optisches Laufwerk = Samsung DVD-Rom SH-D163C/RSMP, 2 Festplatten 1 TB, 1 Festplatte 500 GB.

Instalierte addIn
AWIECO DriveInfo V=1.0.4.0, Home Server Smart 2011 V=2.1.11.30, Lights-Out - Green IT for Windows Home Server 2011


4 Clients mit Win10 64 Bit
1 Sony KDL-46 EX715
2 VU+ Satelliten-Receivern (Linux / enigma 2 )
2 UpCam (Überwachungskammera (per FTP)

Benutzeravatar
jpk999
Foren-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 8. Sep 2009, 13:30
Wohnort: Schön - Weit - Oben

Re: 4 TB Festplatte wird nur als 2 TB Festplatte erkannt

Beitrag von jpk999 » 11. Jan 2019, 08:31

Hi,
ich wollte am Wochenende dasselbe machen. 2TB raus, 4TB rein.
Nun dachte ich mir folgendes:
eine HD abklemmen (z.b: die der Clientsicherungen) und stattdessen die 4 TB betreiben.
Dann die Freigaben auf die 4TB verschieben.
Alte 2 TB ausbauen und andere HD (Clientsicherungen) wieder anklemmen.
Geht das so ?
_________________________________
CPU:AMD 605e
Mainboard: ASUS M3A78-CM
SATA/USB-Adapter: ASUS U3S6
RAM: 6 GB Kingston
System: 250 GB Samsung 840 SSD
Daten: 2x 3 TB WesternDigital, 4 x 2 TB Samsung
B-LAN: Intel PRO 1000 PT
Gehäuse : ANTEC Three Hundred -Alternate Edition-
WHS 2011

Intel Inside = Wir haben das Problem eingekreist

Antworten