Wann verschwindet der NAG Screen ?

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter Windows 7, 8 und Windows Server werden hier beantwortet
Antworten
3Dscrewer
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 26. Dez 2016, 12:28

Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von 3Dscrewer » 26. Dez 2016, 13:16

s.o.

Mich nervt gerade der NAG Screen "Eine neuere Version bla bla" gewaltig.
Wenn man konzentriert an wichtigen Dingen arbeitet, wird man von derartigen Spam abgelenkt, was ja wohl auch bezweckt ist. Allerdings hat man das spätestens beim zweiten Mal gelesen und es sollte ausreichen, das muss nicht mehrmals täglich kommen.
Außerdem ist auch noch der Hinweis in der Konsole.

Mir ist es schon zu aufwändig in der letzten Version die Tasks zu suchen die den Rechner möglicher Weise aufwecken, wozu also eine neue Version kaufen? (Es kam bei der letzten Version schon kein Update)

Ja ich weiß, dass man Meldungen abschalten kann, aber dann gibt es gar keine und es geht um den (nicht einmaligen) Missbrauch der Funktion zu Werbezwecken.

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9268
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von Martin » 26. Dez 2016, 13:51

Es war nicht beabsichtigt, die Anwender zu nerven oder zum Kauf zu nötigen.

Als diese Benachrichtigungen vor ca. 2 Jahren reinkamen war der Anlass Beschwerden von Anwendern, dass Sie nicht mitbekommen, dass eine neuere Version verfügbar ist, weil Sie nicht ständig das Dashboard oder die Konsole öffnen. Daher die Anzeige am Client. An den Serverlogs seh ich, dass einfach noch ganz viele Anwender mit 1.5.3 oder 1.5.4 unterwegs sind weil Sie die Info nicht gesehen haben.

Ich werde morgen eine Version 1.6.2 online stellen, die keine Popups am Client mehr anzeigt. Nur der Hinweis in der Konsole bzw. im Dashboard bleibt erhalten.

Nochmals sorry, war so nicht beabsichtigt.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

3Dscrewer
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 26. Dez 2016, 12:28

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von 3Dscrewer » 27. Dez 2016, 10:11

Naja, dass die Leute mit noch älteren Versionen unterwegs sind, mag die gleichen Gründe haben wie bei mir.
Die Software entspricht nur zum Teil meinen Erwartungen. Es soll ein Win8.1pro Rechner nachts um 01:00 runtergefahren werden und morgens um 9.30 gestartet werden.
Leider ist das mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Die Logfiles von LightsOut helfen überhaupt nicht weiter, abschalten respektive die Zeiten der Tasks ändern bringt keine Abhilfe. Ich habe hier stundenlang gelesen und tagelang gesucht, ohne verwertbare Ergebnisse, es bleibt bei 3 Starts in der Nacht.

Es wäre schön gewesen wenn man ohne Client ein funktionierendes WakeUp hätte. Die Fritzbox leitet schön weiter und weckt auf, nach 3 Minuten ist der Spuk dann zu Ende.
Da ich Tonido als Cloudsoftware verwende, wäre es vielleicht ein oder 2 mal im Jahr schön wenn man auch Nachts auf die ein oder andere Datei zugreifen könnte .... von mobilen OS aus...

Warum soll also jemand updaten, für den es keine Verbesserung gibt? Zumindest erkenne ich an der Beschreibung keinen echten Mehrwert.
Also lebe ich jetzt mit den Mängeln und bin froh, dass es überhaupt so weit funktioniert ....

Gruß Heinz

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9268
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von Martin » 27. Dez 2016, 12:00

Warum hast du nicht versucht hier Hilfe zu bekommen? Es gibt eine Reihe Ereignisse, die den Rechner nachts aufwecken können. Wenn das reproduzierbar jede Nacht zu den gleichen Zeiten passiert, sollte sich das auch finden lassen.

Ob die neue Version einen Mehrwert bietet kann ja jeder anhand der kostenfreien 30 Tage Testversion entscheiden. Auf die alte 1.6 zurück geht immer, die Daten bleiben ja erhalten.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9268
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von Martin » 27. Dez 2016, 14:16

Update 1.6.2 entfernt die Client-Popup Updateinfo: https://www.green-it-software.com/downl ... 1/?lang=de
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Willi54
Foren-Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 19. Mai 2016, 23:48

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von Willi54 » 15. Aug 2017, 20:57

Sorry wenn ich die alte Kiste wieder aufmache, aber meine User, alles Win 10 Rechner, haben das gleiche oder ein ähnliches Problem.


Sie erhalten 'dauernd' die update-Aufforderung auf Version 2 und nerven mich was Sie tun sollen usw.

Die Version 1 läuft stabil und deckt unsere Anforderungen ab, hierfür schon mal ein großes DANKE :-)

Ich werde auch auf Version 2 umsteigen, aber nicht jetzt. Habe leider z.Z. eine größere Baustelle an der Backe :-(

Gibt es hierfür eine schnelle und einfache Lösung?

Danke Willi

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9886
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von larry » 20. Aug 2017, 16:15

Wenn du die Meldung auf dem Server meinst, dann nein. Für den Client siehe Martins letzter Beitrag.

Willi54
Foren-Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 19. Mai 2016, 23:48

Re: Wann verschwindet der NAG Screen ?

Beitrag von Willi54 » 20. Aug 2017, 17:26

Hi Larry,

es zeigt sich immer wieder - > wer lesen kann, hat echte Vorteile und wenn man dann noch einige Ziffern einwandfrei identifiziert, kann im Leben nichts mehr schiefgehen ;-)

Ich hatte zwar nach der Versionsnummer geguckt, aber ...... :?:

Danke Willi

Antworten