Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Diskussionen rund um die öffentliche Beta. Da die Beta abgeschlossen ist, sind hier keine neuen Beiträge mehr möglich.
Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von AliG » 3. Feb 2011, 19:32

Der Release Candidate von Windows Home Server 2011 ist ab sofort verfügbar!

Nähere Infos finder ihr in unserem Blog-Artikel!

Viel Spass beim Testen ;)
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

apollo
Foren-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 19. Okt 2009, 10:40

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von apollo » 3. Feb 2011, 22:19

Die Server sind wohl grad etwas überlastet... :shock: :D

Benutzeravatar
bliss
Foren-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 12. Jan 2011, 14:34

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von bliss » 4. Feb 2011, 08:56

ohne DE für mich uninteressant...

Ruffy5
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 4. Feb 2011, 14:46

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von Ruffy5 » 4. Feb 2011, 14:48

Gibt es denn eine Möglichkeit irgendwie die Funktionen des Drive Extenders zu nutzen? Per RAID? Oder Drittsoftware?

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von AliG » 4. Feb 2011, 15:58

Nachdem WHS2011 als Basis den Server 2008R2 nutzt, kannst du RAID ohne Probleme verwenden. Je nachdem was dir lieber ist, kannst du Software- oder Hardware-RAID verwenden, aber leider muss man sich da halt selber um die Einrichtung des Volumes kümmern, da war der Drive Extender schon komfortabler...

Es könnte gut sein, dass wir in Zukunft auch Add-Ins von Drittherstellern sehen werden, die eine Möglichkeit für die Datenduplizierung anbieten, wer weiß ;)

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von teston » 4. Feb 2011, 18:01

Hat sich denn das Dateiformat (NTFS?) wie die Daten auf der Festplatte abgelegt werden geändert wenn jetzt ohne DE geliefert wird?
Mir währe NTFS am liebesten.

Gruß

teston

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von AliG » 4. Feb 2011, 18:21

Hi!

Der Drive Extender v2, der vorher bei Vail dabei war, hat (im Unterschied zum WHSv1) nicht mehr mit NTFS gearbeitet.
Nachdem der aber rausgeflogen ist, werden die Daten jetzt wieder auf ganz normalen NTFS-Paritionen gespeichert.

Ein Vorteil ist, dass man nun z.B. Festplatten, die schon mit Daten befüllt sind, auch über das Dashboard freigeben kann (weil sie ja nicht mehr in den Storage Pool integriert und formatiert werden müssen).

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von teston » 4. Feb 2011, 18:39

Der Drive Extender v2, der vorher bei Vail dabei war, hat (im Unterschied zum WHSv1) nicht mehr mit NTFS gearbeitet.
Nachdem der aber rausgeflogen ist, werden die Daten jetzt wieder auf ganz normalen NTFS-Paritionen gespeichert.
Das finde ich persönlich ist ein deutlicher Vorteil.

Kann man die Backup Dateien eigentlich auch mit anderen Programmen im Notfall öffnen, oder ist das ein spezielles Format was WHS2011 verwendet.

gruß

teston

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von AliG » 4. Feb 2011, 19:53

Hi!

Also das Client-Backup kann man nicht mit einem anderen Programm öffnen, das geht nur am WHS.

Das Server-Backup von WHS2011 verwendet die Backup-Funktion des darunterliegenden Server 2008R2, die im VHD-Format sichert.
Diese Dateien kann man mit Windows 7 Bordmitteln (Computerverwaltung –> Datenspeicher –> Datenträgerverwaltung –> "Virtuelle Festplatte anfügen" ) als eigene Festplatte mounten, sodass der Zugriff auf die Dateien wirklich einfach ist.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

apollo
Foren-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 19. Okt 2009, 10:40

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von apollo » 4. Feb 2011, 20:20

Nahmd,

evtl. wäre es ja eine Möglichkeit, den Software-RAID über das Dashboard konfigurieren zu lassen...

Gruß apollo

apollo
Foren-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 19. Okt 2009, 10:40

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von apollo » 5. Feb 2011, 12:00

Hi,

seh ich das richtig, dass es standardmäßig keine Benutzer-Ordner mehr gibt wie unter WHS v1?
Irgendwie blöd.

Gruß apollo

Mike Lowrey
Beiträge: 1181
Registriert: 6. Jan 2009, 19:42

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von Mike Lowrey » 5. Feb 2011, 12:09

Ja, dass war aber schon beim ersten Leak so... Finde ich auch nicht so toll, aber da man ja jetzt eh beliebige Freigaben anlegen kann ist das ja auch egal...
WHS: ASRock NF6 G-DVI | AMD e4350 | 2 TB Samsung F4 + 2 x Samsung 1TB + 2x 1.5 TB + 0.5 TB (7,5 TB)| 1 GBit@ Home, 20/1 MBit @ www

apollo
Foren-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 19. Okt 2009, 10:40

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von apollo » 5. Feb 2011, 12:32

Mahlzeit,

komisch das ist. Bisher hab ich kein Argument gefunden, meinen alten Server abzulösen.
Mal sehen ob sich bis zur RTM noch was tut.

Gruß apollo

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1199
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von JoachimL » 5. Feb 2011, 13:50

Hat schon jemand den RC auf einem Acer H340 probiert? wie fühlt sich das (im Vergleich zur alten Version) an?
Danke & Gruß Joachim
WHS r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, inzwischen alle unter Hyper-V-2019. Darauf viele virtuelle Maschinen, darunter Windows 10 Pro, Ubuntu 18.04 LTS (teilweise mit Docker), und auch mal andere. Ein T20 läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System - alle - mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich. Zum Sichern dient das von mir entwickelte Lindenberg Software Backup.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21103
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows Home Server 2011 RC jetzt verfügbar!

Beitrag von Nobby1805 » 5. Feb 2011, 14:44

Ich habe gerade eine "Werbemail" von Microsoft erhalten ... darin findet sich der Hinweis:
We are also excited to announce Acer is in the final testing phase of Microsoft Windows Home Server 2011. Irene Chan, Senior Business Manager from Acer America Corp. stated this morning “We're excited to offer this new and improved, easy-to-use OS on our Aspire easyStore Home Server this Spring.
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Gesperrt