Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
olaf
Foren-Einsteiger
Beiträge: 17
Registriert: 22. Aug 2007, 21:22
Wohnort: Chemnitz

Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von olaf » 20. Nov 2007, 20:15

Hi,
unter http://ihatelinux.blogspot.com/2007/11/ ... ers-4.html wird ein neues Add-In vorgestellt.
Über Remote Access kann ein Ordner auf dem WHS mit Laufwerksbuchstabe im Explorer (Client) gemappt werden.
Werde das Add-In jetzt mal testen...
Olaf

karl_janker
Foren-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 22. Nov 2007, 20:09

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von karl_janker » 23. Dez 2007, 15:13

Ich find das Plugin super! Nur eine Frage stelle ich mir, wenn ich die Ordner auswähle die Online verfügbar sein sollen:
Wie sicher ist das Ding (wenn man mal von nem sicheren Passwort ausgeht :) )
CPU: AMD Sempron LE-1100 Board: Asus M2A-VM Speicher: 2x 1024MB Aeneon PC667 Netzteil: Seasonic S12II 330W Platten: 1x 120 GB SP1213N IDE (System), 2x 750GB SATA2 Seagate ST3750640AS (Daten) Idle: 58W

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von AliG » 23. Dez 2007, 19:37

Hi!
Also bei der Sicherheit kann ich dich beruhigen, das WebFolders Addin benützt eine Server 2003 Komponente namens WebDAV. Dieses gilt als sehr sicher (im Gegensatz zu FTP das ja auch sehr viele Webserver verwenden), die Daten werden per SSL verschlüsselt und man hat den Vorteil dass die normalen Windows-Dateiberechtigungen 1:1 auch für die Webfreigabe gelten.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

karl_janker
Foren-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 22. Nov 2007, 20:09

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von karl_janker » 23. Dez 2007, 22:11

Sehr gut, dann bin ich jetzt beruhigt :)

Viele Grüße,

Karl
CPU: AMD Sempron LE-1100 Board: Asus M2A-VM Speicher: 2x 1024MB Aeneon PC667 Netzteil: Seasonic S12II 330W Platten: 1x 120 GB SP1213N IDE (System), 2x 750GB SATA2 Seagate ST3750640AS (Daten) Idle: 58W

go4java
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 19. Mai 2009, 13:57

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von go4java » 11. Feb 2010, 15:26

...und zum Abschluss ein Quick-Install-Guide für WebFolders 4 WHS, ein geniales Tool:

SERVER (WHS)

1.) Download der MSI von http://ihatelinux.blogspot.com/2007/11/ ... ers-4.html
2.) Kopieren der MSI nach \\server\Software\Add-Ins
3.) Konsole aufmachen und Add-In installieren
4.) Neustart Konsole und Tab "Web Folders" anklicken
5.) Setup
6.) Verzeichnis angeben, z.B. "WebFoldersShare"
7.) Falls WebDAV noch nicht installiert ist, mit OK installieren
8.) Es sollten dann alle Shares aufgelistet werden und man kann nun mit ADD seinen Webshare auswählen, z.B. "DATEN"
9.) Ampel GRÜN => Web Enabled (aktiviert)


ENTFERNTER CLIENT

1.) Rechtsklick auf "My Computer" => Map Network Drive
2.) Sign Up for Online Storage anklicken:
3.) Im Dialog https://servername/WebFoldersShare, z.B. https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare angeben und durchklicken - FERTIG!

Gruß
- 3 Notebooks mit Windows 10, 8GB RAM, 256GB SSD
- HP MicroServer N40L (Raid 5) mit 4 internen Platten Western 1TB und 1 (externe) USB2.0-Backup-Platte Western 2TB
- Telekom Speedport Hybrid mit DSL/LTE

enndo
Foren-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 5. Sep 2009, 14:19

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von enndo » 21. Feb 2010, 19:54

go4java hat geschrieben:...und zum Abschluss ein Quick-Install-Guide für WebFolders 4 WHS, ein geniales Tool:

SERVER (WHS)

1.) Download der MSI von http://ihatelinux.blogspot.com/2007/11/ ... ers-4.html
2.) Kopieren der MSI nach \\server\Software\Add-Ins
3.) Konsole aufmachen und Add-In installieren
4.) Neustart Konsole und Tab "Web Folders" anklicken
5.) Setup
6.) Verzeichnis angeben, z.B. "WebFoldersShare"
7.) Falls WebDAV noch nicht installiert ist, mit OK installieren
8.) Es sollten dann alle Shares aufgelistet werden und man kann nun mit ADD seinen Webshare auswählen, z.B. "DATEN"
9.) Ampel GRÜN => Web Enabled (aktiviert)


ENTFERNTER CLIENT

1.) Rechtsklick auf "My Computer" => Map Network Drive
2.) Sign Up for Online Storage anklicken:
3.) Im Dialog https://servername/WebFoldersShare, z.B. https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare angeben und durchklicken - FERTIG!

Gruß
Hallo,

ich habe heute das Add-in installiert und alles soweit hinbekommen, jedoch komme ich nicht soweit, wie oben beschrieben. Ich komme als entfernter Client nur auf hhtps://xyz.homeserver.com, diese Platte lässt sich auf meinem Vista pc einrichten. Der Zusatz /WebFoldersShare klappt nicht. Es kommt die Fehlermeldung: Der eingegebene Ordner ist ungültig. Bitte wählen Sie einen anderen Ordner.

Hast du eine Idee, was ich noch tun kann?

Gruß Enrico

go4java
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 19. Mai 2009, 13:57

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von go4java » 21. Feb 2010, 20:08

...an welchem Punkt klemmt es und wie hast Du xyz.homeserver.com eingerichtet? Gruß
- 3 Notebooks mit Windows 10, 8GB RAM, 256GB SSD
- HP MicroServer N40L (Raid 5) mit 4 internen Platten Western 1TB und 1 (externe) USB2.0-Backup-Platte Western 2TB
- Telekom Speedport Hybrid mit DSL/LTE

enndo
Foren-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 5. Sep 2009, 14:19

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von enndo » 21. Feb 2010, 20:21

go4java hat geschrieben:...an welchem Punkt klemmt es und wie hast Du xyz.homeserver.com eingerichtet? Gruß
Hallo,

ich hab das Add-in auf dem WHS installiert, alles hat geklappt. Der WHS erstellte daraufhin einen neuen Ordner Namens WebFoldersShare, in dessen Unterordner alle Ordner erscheinen, denen ich den Webzugriff gestattet habe (Web Enabled)
Jetzt ging ich so vor, wie bei WebDav Einrichtung vorgeschrieben. Computer, Netzlaufwerk zuordnen(Über Verbinung mit Website herstellen) gegangen und als Adresse: https://xyz.homeserver/Webfoldersshare eingegeben und dann kommt die Fehlermeldung.
Wenn ich aber das Webfoldersshare weglasse, also nur https://xyz.homeserver.com dann klappt die Verbindung problemlos, nur zeigt er mir diesen Ordner dann als leer an und ich kann auch nicht näher drin suchen. Muss ich vielleicht noch irgendeine Freigabe beachten?
Gruß

go4java
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 19. Mai 2009, 13:57

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von go4java » 21. Feb 2010, 20:52

...hast Du das case-sensitive eingegeben: 6.) Verzeichnis angeben, z.B. "WebFoldersShare". In der Deiner Beschreibung steht ": https://xyz.homeserver/Webfoldersshare"???

ADD

Also, so habe ich das eingerichtet und funktionierte soeben perfekt:

1.) Folgende URL in den MSIE oder FF eingeben:

https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare (wobei "xyz" Deine eigene Subdomain ist und "WebFoldersShare" im Konfigurationsprozess eingegeben wurde).

2.) So müsste dann der Output im Browser aussehen:

xyz.homeserver.com - /WebFoldersShare/

[Zum übergeordneten Verzeichnis]

10.02.2010 20:03 <DIR> Daten (=> Daten ist mein WHS-Verzeichnis, das ich natürlich für den Remote-Access freigegeben habe)

Funktioniert das nun bei Dir bzw. wie genau lautet die Fehlermeldung?
- 3 Notebooks mit Windows 10, 8GB RAM, 256GB SSD
- HP MicroServer N40L (Raid 5) mit 4 internen Platten Western 1TB und 1 (externe) USB2.0-Backup-Platte Western 2TB
- Telekom Speedport Hybrid mit DSL/LTE

enndo
Foren-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 5. Sep 2009, 14:19

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von enndo » 21. Feb 2010, 21:31

go4java hat geschrieben:...hast Du das case-sensitive eingegeben: 6.) Verzeichnis angeben, z.B. "WebFoldersShare". In der Deiner Beschreibung steht ": https://xyz.homeserver/Webfoldersshare"???

ADD

Also, so habe ich das eingerichtet und funktionierte soeben perfekt:

1.) Folgende URL in den MSIE oder FF eingeben:

https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare (wobei "xyz" Deine eigene Subdomain ist und "WebFoldersShare" im Konfigurationsprozess eingegeben wurde).

2.) So müsste dann der Output im Browser aussehen:

xyz.homeserver.com - /WebFoldersShare/

[Zum übergeordneten Verzeichnis]

10.02.2010 20:03 <DIR> Daten (=> Daten ist mein WHS-Verzeichnis, das ich natürlich für den Remote-Access freigegeben habe)

Funktioniert das nun bei Dir bzw. wie genau lautet die Fehlermeldung?
Also ich muss mich erstmal entschuldigen, dass mit manchen Sachen, die von dir angegeben nichts anfangen kann.
1. das mit der Subdomain weiß ich, ich möchte sie hier nur nicht angeben.
2. Die Fehlermeldund wie schon oben von mir angegeben lautet: Der eingegebene Ordner ist ungültig. Bitte wählen Sie einen anderen Ordner.
3. Was ist case- sensitive?
4. wenn ich die Angaben als URL in den Browser eingebe klappt das genauso wie von dir beschrieben. Der Output klappt auch.
Ich möchte aber diese Adresse als WebDav also wie ein Laufwerk behandelt wissen und dementsprechend zugreifen können. Weißt du was ich meine? Kennst Du WebDav?

go4java
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 19. Mai 2009, 13:57

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von go4java » 21. Feb 2010, 22:22

enndo hat geschrieben:
go4java hat geschrieben:...hast Du das case-sensitive eingegeben: 6.) Verzeichnis angeben, z.B. "WebFoldersShare". In der Deiner Beschreibung steht ": https://xyz.homeserver/Webfoldersshare"???

ADD

Also, so habe ich das eingerichtet und funktionierte soeben perfekt:

1.) Folgende URL in den MSIE oder FF eingeben:

https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare (wobei "xyz" Deine eigene Subdomain ist und "WebFoldersShare" im Konfigurationsprozess eingegeben wurde).

2.) So müsste dann der Output im Browser aussehen:

xyz.homeserver.com - /WebFoldersShare/

[Zum übergeordneten Verzeichnis]

10.02.2010 20:03 <DIR> Daten (=> Daten ist mein WHS-Verzeichnis, das ich natürlich für den Remote-Access freigegeben habe)

Funktioniert das nun bei Dir bzw. wie genau lautet die Fehlermeldung?
Also ich muss mich erstmal entschuldigen, dass mit manchen Sachen, die von dir angegeben nichts anfangen kann.
1. das mit der Subdomain weiß ich, ich möchte sie hier nur nicht angeben.
2. Die Fehlermeldund wie schon oben von mir angegeben lautet: Der eingegebene Ordner ist ungültig. Bitte wählen Sie einen anderen Ordner.
3. Was ist case- sensitive?
4. wenn ich die Angaben als URL in den Browser eingebe klappt das genauso wie von dir beschrieben. Der Output klappt auch.
Ich möchte aber diese Adresse als WebDav also wie ein Laufwerk behandelt wissen und dementsprechend zugreifen können. Weißt du was ich meine? Kennst Du WebDav?
Hallo,

ich habe die WebDAV-Variante beschrieben:

...
7.) Falls WebDAV noch nicht installiert ist, mit OK installieren
8.) Es sollten dann alle Shares aufgelistet werden und man kann nun mit ADD seinen Webshare auswählen, z.B. "DATEN"
9.) Ampel GRÜN => Web Enabled (aktiviert)


ENTFERNTER CLIENT (das ist der Rechner, von dem aus Du auf das WHS zugreifen möchtest)

1.) Rechtsklick auf "My Computer" => Map Network Drive (Computer >>> Netzlaufwerk verbinden)
2.) Sign Up for Online Storage anklicken: (unten den Link "Verbindung mit einer Webseite herstellen..." anklicken - das übersieht man leicht!!!)
3.) Im Dialog https://servername/WebFoldersShare, z.B. https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare angeben und durchklicken - FERTIG! (bei allen Eingaben Groß-/Kleinschreibung beachten => das bedeutet case-sensitive; auch wenn es Windows meist Wurst ist...)


...ich hoffe, Du kommst so weiter?! Gruß
- 3 Notebooks mit Windows 10, 8GB RAM, 256GB SSD
- HP MicroServer N40L (Raid 5) mit 4 internen Platten Western 1TB und 1 (externe) USB2.0-Backup-Platte Western 2TB
- Telekom Speedport Hybrid mit DSL/LTE

enndo
Foren-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 5. Sep 2009, 14:19

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von enndo » 21. Feb 2010, 22:41

go4java hat geschrieben:
enndo hat geschrieben:
go4java hat geschrieben:...hast Du das case-sensitive eingegeben: 6.) Verzeichnis angeben, z.B. "WebFoldersShare". In der Deiner Beschreibung steht ": https://xyz.homeserver/Webfoldersshare"???

ADD

Also, so habe ich das eingerichtet und funktionierte soeben perfekt:

1.) Folgende URL in den MSIE oder FF eingeben:

https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare (wobei "xyz" Deine eigene Subdomain ist und "WebFoldersShare" im Konfigurationsprozess eingegeben wurde).

2.) So müsste dann der Output im Browser aussehen:

xyz.homeserver.com - /WebFoldersShare/

[Zum übergeordneten Verzeichnis]

10.02.2010 20:03 <DIR> Daten (=> Daten ist mein WHS-Verzeichnis, das ich natürlich für den Remote-Access freigegeben habe)

Funktioniert das nun bei Dir bzw. wie genau lautet die Fehlermeldung?
Also ich muss mich erstmal entschuldigen, dass mit manchen Sachen, die von dir angegeben nichts anfangen kann.
1. das mit der Subdomain weiß ich, ich möchte sie hier nur nicht angeben.
2. Die Fehlermeldund wie schon oben von mir angegeben lautet: Der eingegebene Ordner ist ungültig. Bitte wählen Sie einen anderen Ordner.
3. Was ist case- sensitive?
4. wenn ich die Angaben als URL in den Browser eingebe klappt das genauso wie von dir beschrieben. Der Output klappt auch.
Ich möchte aber diese Adresse als WebDav also wie ein Laufwerk behandelt wissen und dementsprechend zugreifen können. Weißt du was ich meine? Kennst Du WebDav?
Hallo,

ich habe die WebDAV-Variante beschrieben:

...
7.) Falls WebDAV noch nicht installiert ist, mit OK installieren
8.) Es sollten dann alle Shares aufgelistet werden und man kann nun mit ADD seinen Webshare auswählen, z.B. "DATEN"
9.) Ampel GRÜN => Web Enabled (aktiviert)


ENTFERNTER CLIENT (das ist der Rechner, von dem aus Du auf das WHS zugreifen möchtest)

1.) Rechtsklick auf "My Computer" => Map Network Drive (Computer >>> Netzlaufwerk verbinden)
2.) Sign Up for Online Storage anklicken: (unten den Link "Verbindung mit einer Webseite herstellen..." anklicken - das übersieht man leicht!!!)
3.) Im Dialog https://servername/WebFoldersShare, z.B. https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare angeben und durchklicken - FERTIG! (bei allen Eingaben Groß-/Kleinschreibung beachten => das bedeutet case-sensitive; auch wenn es Windows meist Wurst ist...)


...ich hoffe, Du kommst so weiter?! Gruß
Hallo,

ich habe schon am Anfang meiner Fragen alles so gemacht, wie von dir jetzt nochmal ausführlicher beschrieben. Auch das mit der Website habe ich nicht übersehen. Ich habe mich bevor ich hier nachgefragt habe ausführlich im Internet über Webdav schlau gemacht. Jedoch die Fehlermeldung bleibt.
Hast du noch eine andere Idee?

go4java
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 19. Mai 2009, 13:57

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von go4java » 21. Feb 2010, 22:52

...also, mir fällt mit der Fehlermeldung "Der eingegebene Ordner ist ungültig." nur noch ein, dass es vielleicht ein Tippfehler sein könnte...
- 3 Notebooks mit Windows 10, 8GB RAM, 256GB SSD
- HP MicroServer N40L (Raid 5) mit 4 internen Platten Western 1TB und 1 (externe) USB2.0-Backup-Platte Western 2TB
- Telekom Speedport Hybrid mit DSL/LTE

czmartin
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 8. Apr 2010, 14:32

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von czmartin » 8. Apr 2010, 14:52

Hi,
könntest Du auf die folgenden Punkte noch genauer eingehen?

Ich habe das Addin installiert, Setup usw. hat wunderbar funktioniert, es funktionier aber noch nicht alles reibungslos.
go4java hat geschrieben:8.) Es sollten dann alle Shares aufgelistet werden und man kann nun mit ADD seinen Webshare auswählen, z.B. "DATEN"
habe alles installiert, eine Position mit dem Punkt "ADD" finde ich aber bei mir nicht. Ich habe nur den Ordner WebFoldersShare. Wie füge ich weitere Ordner hinzu, bzw. Unterordner?
go4java hat geschrieben:3.) Im Dialog https://servername/WebFoldersShare, z.B. https://xyz.homeserver.com/WebFoldersShare angeben und durchklicken - FERTIG!
Ich kann auf den Ordner WebFoldersShare über Firefox und auch über Netzlaufwerk zugreifen, allerdings kann ich keine Dateien drauf speichern, es erscheint die Meldung: "Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs. Zugriff auf den Zielordner wurde verweigert".

Auch kann ich nicht direkt auf den Ordner auf der Serveroberfläche WebFoldersShare zugreifen.

Windows Vista 32Bit, SP2

Viele Grüße
czmartin

talisken
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jun 2010, 12:31

Re: Neues Home Server Add-in: Web Folders 4 WHS

Beitrag von talisken » 25. Jun 2010, 15:20

Hallo,

bin zwar neu im Forum angemeldet, lese jedoch seit längerer Zeit immer wieder.
Ein Lob an Euch, ihr macht das alles Super hier ;)

Ich habe obige Konfig auch durchgeführ, klappt alles bestens. Jedoch habe ich ein Problem:
Alle Dateien, welche ich mittels "Web Folder" übertrage funktionieren, nur nicht Office Dateien (word, Excel, Powerpoint ect...)

Habt ihr eine Idee?
Anbei ein Screenshot

Meine Konfig:
Client Win 7 Ultimate 32-Bit / NTFS System/ Office 2003

Vielen Dank
Dateianhänge
Datenuebertragung.jpg
Datenuebertragung.jpg (19.84 KiB) 12009 mal betrachtet

Antworten