sec_error_revoked_certificate

Die Sicherheit ist wichtiger Bestandteil beim Betrieb eines Home Servers, der mit dem Internet verbunden ist.
Antworten
doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

sec_error_revoked_certificate

Beitrag von doubleyou » 27. Jun 2009, 10:34

Ich will kein Doppelposting verursachen, daher verlinke ich hier einmal mein Problem viewtopic.php?f=29&t=1524&p=40961#p40961. Da es aber ein Problem der Sicherheitseinstellungen ist, scheint es mir in diesem Bereich richtiger angesiedelt - und vielleicht kann mir hier ja jemand helfen!
Bitte um Hilfe!
Danke im voraus für jeden Hinweis der zur Lösung des Problems führt!

Nachtrag:
Selbst ist der Mann: durch Zufall Lösung gefunden:
Im firefox Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Verschlüsselung -> Validierung

Das obere Häkchen wegmachen und :P
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von larry » 27. Jun 2009, 18:12

Wobei das aber wohl eher die Symptome behandelt als das eigentliche Problem.
Hauptsache es geht erst mal.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von questionesse » 18. Nov 2009, 10:37

ich rolle hier nochmal auf, anstelle ein neues thema aufzumachen.
natürlich kann man Zertifikate generell nicht mehr validieren, aber das kann doch wirklich nicht die Lösung sein wie mein Vorredner schon sagt. hat jemand eine bessere Lösung Parat?
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er Win10 Laptop
Verbunden durch Fritzbox 3490

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von questionesse » 12. Jan 2010, 19:01

kann doch nicht sein, dass man jedem user erklären muss, dass er seine Zertifikatsvalidierung abstellen muss :?:
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er Win10 Laptop
Verbunden durch Fritzbox 3490

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21011
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von Nobby1805 » 12. Jan 2010, 19:48

Ich glaube das ist eins der Probleme, das man (ich) nur lösen kann wenn man es selbst hat oder zumindest mal gehabt hat ... aber ich kann mich noch so blöd anstellen ... ich kriegs nicht hin ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von questionesse » 12. Jan 2010, 20:12

bisher hatten alle denen ich mal zugriff gewährt habe dieses problem - von daher könnte man es vielleich wirklich als serverseitiges Problem eingrenzen und ein firefox issue ausschliessen...
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er Win10 Laptop
Verbunden durch Fritzbox 3490

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21011
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von Nobby1805 » 12. Jan 2010, 20:51

Schick mir doch mal deine URL als PM
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21011
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von Nobby1805 » 12. Jan 2010, 22:32

bei mir ohne Fehler ... oder kommt der erst nach der Eingabe von Username/Password ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von larry » 12. Jan 2010, 22:44

Schau mal nach, ob du bei Windowsupdate unter den optionalen Updates nicht noch ein Stammzertifikateupdate offen hast.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21011
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von Nobby1805 » 12. Jan 2010, 23:47

larry hat geschrieben:Schau mal nach, ob du bei Windowsupdate unter den optionalen Updates nicht noch ein Stammzertifikateupdate offen hast.
Ja, da hattest du Recht ;)
und heute ist auch noch Patch-Day ... aber danach immer noch keine Probleme
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
DarkMastaCh1ef
Foren-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 23. Sep 2009, 13:26
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von DarkMastaCh1ef » 3. Mär 2010, 21:17

geht das den auch irgendwie anders als am browser was zu ändern?ich frage weil ich das problem auch habe und ich den leuten die zugriff auf meinen server haben keine umstände damit machen will.
wäre halt schöner wenn ich es am server direkt ändern könnte
WHS 1: ACER Easystore h340 @ 8TB ( 4xWD Blue )
WHS 2: ACER Easystore h341 @ 8TB ( 4xSeagate Barracuda )
WHS 3: ACER Easystore h340 @ 8TB ( 1x WD Blue , 2x Seagate Barracuda , 1xHitachi )
WHS 4: ACER Easystore h340 @ 8TB ( 4xSeagate Barracuda )
Clients: Raspberry Pi2 und Kodi GOTHAM
Inet: Unitymedia 200Mbit mit 10Mbit UL

Matze_90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 22
Registriert: 19. Okt 2011, 07:02

Re: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von Matze_90 » 26. Dez 2014, 23:04

Ich habe nachdem neu aufsetzen meines Servers auch diese Fehlermeldung.
Was kann man da tun? Oder muss ich meinem Server eine neue Domain geben?
Ich kann doch nicht in jedem Browser der auf meinen Server zugreift die Sicherheitseinstellungen ändern.

Vielen Dank für eure Hilfe
Server
Chenbro ES34169, Intel DH67CF, 8GB DDR3 Corsair RAM, 4*2TB Seagate Barracuda Green, 1*OCZ 120GB SSD, Dawicontrol DC-624e RAID Controller, Lite-ON DVD Brenner

Antworten