Recovery Acer H341 HILFE!

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Antworten
Tobi1983
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 9. Aug 2017, 11:22

Recovery Acer H341 HILFE!

Beitrag von Tobi1983 » 9. Aug 2017, 11:32

Hallo zusammen,

ich habe leider einen Festplatten Crash bei meinem Acer H341 habt. Jetzt wollte ich den Home Server wiederherstellen. Leider hat es nicht funktioniert. Ich habe auch den VGA-Adapter eingebaut damit ich etwas sehen kann. Das BIOS kommt ganz normal und ich sehe danach nur noch einen blinkenden Courser. Das Problem ist, dass die Netzwerkkarte auch keinen Link bekommt (auch nicht nach mehreren Stunden). Kann mir jemand sagen, was ich tun kann um meinen Home Server wieder zum Laufen zu bekommen?

Vielen Dank und Grüße
Tobi

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21013
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Recovery Acer H341 HILFE!

Beitrag von Nobby1805 » 9. Aug 2017, 12:53

... und du startest den WHS im Recovery-Modus ... das i blinkt rot ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

chico
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2019, 14:03

Re: Recovery Acer H341 HILFE!

Beitrag von chico » 31. Mär 2019, 13:03

Hallo an alle,

versuche alles niederzuschreiben was ich schon alles probiert habe.
Mein WHS 341 ist eigentlich nur zur Sicherung und Datenspiegelung, deshalb habe ich mich nicht viel damit beschäftigt, ging ja immer😁. Nachdem ich einen neuen Rechner gekauft habe und den WHS wieder verbunden hAbe, gab es noch keine Probleme. Nach einer Zeit ging mein Passwort nicht mehr?? Bin mir sicher das es das Richtige war/ist. Nachdem ich keine Lust hatte da groß mich damit zu beschäftigen habe ich den HWS 341 in den Schrank gesteckt 😉, bestimmt 1 Jahr. Nachdem ich immer mehr Daten am Rechner habe war mir das zu heikel und ich wollte dass schöne Stück wieder reanimieren😩. Zum meinem entsetzten die Server recovery DVD fehlte. DANKE NOBBY, die hab ich jetzt.

Hab hier schon jeden Thread durchgelesen und nach mein empfinden schon alles gemacht.
Der Fehler und was ich schon probiert habe:
Ich lege die DVD rein ( Datei auf USB) Starte das Programm - Mach den Server aus - Schalte den Server wieder ein - Drücke hinten den Resetloch(knopf) - und das i blickt rot - Starte den Suchlauf auf dem Client.
und immer wieder den selben Fehler: Server wird nicht gefunden. Die Netzwerk LED´s gehen hinten nicht an! Starte ich den Homeserver wieder ohne Resetknopf, gehen die LED an und ich sehe den Server!
Hab den Server direkt und über HUB schon Probiert, am Hauptrechner der Win 8 hat und einen anderen mit Win 10. IP wird Automatisch vergeben. Ich hab kein VGA Adapter.

Hoffe ihr könnt mir noch Tipps geben ich bin verzweifelt. Seit ich die Recovery-Daten erhalten hab, probiere ich schon rum😭

Gruß
Client:
Windows 8.1
Windows 10 Pro

WHS 341

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21013
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Recovery Acer H341 HILFE!

Beitrag von Nobby1805 » 1. Apr 2019, 19:50

Da hört sich alles richtig (gemacht) an … auch wenn ich etwas anders vorgehen würde.

Aber zuerst eine andere Frage: wenn du den WHS startest, siehst du ihn dann auf dem/den Clients und kannst auf die Freigaben zugreifen?

Kannst du auf deinem Router im Log sehen wenn DHCP-Adressen zugeteilt werden? Wenn ja müsstest du das sehen wenn du normal bootest, aber auch wenn du ihn in den Recovery-Modus bringst.

Hat der Client mit dem du es versuchst einen oder mehrere LAN (WLAN)-Adapter … dann MUSST du den ersten verwenden (besser die anderen kurzfristig deaktivieren)

und nun meine etwas geänderte Vorgehensweise

H34x ausschalten
Recovery-Taste drücken und festhalten
H34x einschalten
Recovery-Taste weiterhin festhalten bis das i rot blinkt
30 Sekunden warten
jetzt das Recovery-Programm auf dem Client starten und den WHS suchen lassen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

chico
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2019, 14:03

Re: Recovery Acer H341 HILFE!

Beitrag von chico » 2. Apr 2019, 20:59

hatte heute leider keine Zeit, werde morgen alles prüfen und antworte dann, Danke schon mal
Client:
Windows 8.1
Windows 10 Pro

WHS 341

Antworten