Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Alle Fragen zur Verwendung von Windows 7/8 als Server
Antworten
Guidau
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 19. Jan 2013, 17:31

Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Guidau » 19. Jan 2013, 18:06

Hallo zusammen,

ich glaube das Thema passt zur Zeit hier am Besten hin...

Ich suche dringend einen Treiber für die LED's des H340 unter Windows 8 32 Bit.
Ich habe bereits erfolgreich Windows 8 in 32 Bit installiert, ohne Probleme. Windows 8 ist nach ersten Eindrücken unter 2 GB RAM performant.
Vorher hatte ich WHS 2011 mit entsprechenden LED Treiber in 64 Bit installiert. Ich habe mir die Finger schon 'wund-gegoogled', kann aber keinen entsprechenden Treiber für Windows 7 oder Vista finden ? Gibt es den überhaupt ?

Danke & Gruß
Guidau

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9072
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Martin » 22. Jan 2013, 16:05

Der LED Treiber ist kein offizieller Treiber sondern wurde privat entwickelt. Eventuell kannst du den unter Win 8 x64 zum Laufen bringen. Warum verwendest du denn 32 Bit?

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Guidau
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 19. Jan 2013, 17:31

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Guidau » 23. Jan 2013, 08:34

Hallo Martin,

da der EasyStore H340 nur 2 GB RAM hat und nicht aufgerüstet werden kann...
Ich finde WHS 2011 mit 64-Bit war immer etwas schwerfälliger.

Vielleicht probiere ich es auch nochmal mit 64 Bit.
Danke & Gruß
Guido

CarlG
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jul 2015, 12:52

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von CarlG » 10. Jul 2015, 12:55

Hallo Guidau,

wie hast du es geschafft Windows 8 zu installieren? Ich versuche Windows 7 zu installieren, aber es will einfach nicht klappen. Wenn das animierte Startlogo kommt, dann stürzt er immer wieder ab. Will ich dann die Wiederherstellung öffnen, kommt ein Bluescreen.

Kannst du mir deine Schritte erklären?

Danke und Grüße!

Nisbo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 10. Nov 2015, 09:01

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Nisbo » 10. Nov 2015, 09:04

Servus,

ich schließe mich der Frage mal an ob wohl es vermutlich eher hoffnungslos ist ^^

ich habe einen alten Aspire H340 wo mal WHS1 drauf war, das möchte ich jetzt durch Win 8.1 ersetzen, ich habe die Grafikkarte angeschlossen und auch den Jumper 3 gesetzt, im BIOS auf USB Boot geschaltet und das System installiert auf Disk 0 welche ich vorher komplett platt gemacht hatte.

Windows will dann seinen ersten Neustart machen und da bleibt es dann hängen, das System läuft wie ich raus bekommen habe auf einem internen USB Laufwerk und will dort irgendwas recovern.

Wie schalte ich das ab ? Also so da sich ganz nochmal Booten kann ?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20790
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Nobby1805 » 10. Nov 2015, 11:15

Das ist das Recovery-Image des H340 für den WHS ... bei vielen ist es genau anders rum, die wollen das starten aber es fehlt ;)

Ich vermute, das jetzt ein Reboot von der Platte erfolgen sollte ... dann geh doch ins BIOS und schalte ALLE Boots vom USB ab
ob das Löschen dieses Bereiches auch eine Lösung wäre bin ich mir nicht sicher
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Nisbo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 10. Nov 2015, 09:01

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Nisbo » 11. Nov 2015, 13:16

Das habe ich getan weil ich ja vom Stick aus installiert habe, der Stick war dann raus und dann sollte er doch von Platte starten.

Habe es aber jetzt hin bekommen, hier meine Lösung für die Suchfunktion:
- alle Platten bis auf die Systemplatte (unterer Einschub) entfernt
- Win8.1 Installation von USB gestartet (gebootet)
- bei der Sprachauswahlt SHIFT + F10 gedrückt um die Konsole zu öffnen
- DSIKPART eingegeben
- select disk 1
- list partition
--> hier war nur eine 350 MB Partition
- select partition 1
- delete partition
- create partition primary
- format fs=ntfs label="Win81" quick
- assign letter=C
- active
- exit

- Jetzt mit der Windows installation beginnen, also auf weiter klicken
- wenn das PopUp wegen dem Reboot kommt den USB Stick entfernen und OK klicken
- bei Neustart habe ich jetzt mal F2 gedrückt und im BIOS alle Bootdevices außer der Platte raus geworfen

Nisbo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 10. Nov 2015, 09:01

Re: Installation Windows 8 32 Bit auf EasyStore H340

Beitrag von Nisbo » 13. Nov 2015, 09:03

Ach ja hat inzwischen schon wer die LEDs bei Win 8.1 integriert bekommen ?

Antworten