Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21216
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Nobby1805 » 19. Sep 2015, 22:04

Da habe ich doch glatt DAS AddIn für den WHS vergessen ... gehört für mich schon "dazu" ;) : LightsOut

Bei mir klappt die Installation problemlos ... die Version hatte ich übrigens dem zip und msi selbst hinzugefügt damit ich die Versionen unterscheiden kann :D

Hast du auf deinem WHS die neueren Versionen von .Net installiert ... falls nicht rufe mal Windows - bzw. Microsoft Update auf, dann Benutzer definierte Suche ... und alles installieren was zu .Net gehört ;)
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

VeryOldMan
Foren-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 1. Okt 2010, 18:33

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von VeryOldMan » 20. Sep 2015, 10:48

Guten Morgen,
Rauf und runtergefahren...neuer Versuch und Installation hat funktioniert.

Vielen Dank.

Zwei Fehlermeldungen habe ich heute gehabt....Vielleicht weißt Du auch dafür eine Lösung...

Zum einen scheint etwas mit der WDMS.exe nicht zu stimmen (Fehlermeldung) und 2. bekomme ich die Fehlermeldung...
"Der vorherige Versuch die WHS Konsole.....war auf Grund folgender Datei nicht erfolgreich HomeServerConsole Tab.WHS.Info.dll"

Gruß
Peter



"
ACER H340
Clients
1. IMAC 27 Paralell
2. MacBook Pro
3.Laptop Win 8
4. Laptop Win 7
5. Netbook WinXP

VeryOldMan
Foren-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 1. Okt 2010, 18:33

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von VeryOldMan » 20. Sep 2015, 10:50

Da habe ich doch glatt DAS AddIn für den WHS vergessen ... gehört für mich schon "dazu" ;) : LightsOut
Hierzu auch noch einmal eine Anfängerfrage....
Light Off ist doch schon auf dem WHS...
Das Addin zusätzlich installieren?
ACER H340
Clients
1. IMAC 27 Paralell
2. MacBook Pro
3.Laptop Win 8
4. Laptop Win 7
5. Netbook WinXP

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21216
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Nobby1805 » 20. Sep 2015, 11:34

VeryOldMan hat geschrieben: Zum einen scheint etwas mit der WDMS.exe nicht zu stimmen (Fehlermeldung) und 2. bekomme ich die Fehlermeldung...
"Der vorherige Versuch die WHS Konsole.....war auf Grund folgender Datei nicht erfolgreich HomeServerConsole Tab.WHS.Info.dll"
"
zu 1) dazu gibt es hier im Forum eine Anleitung zum fixen des bekannten Problems ... z.B. viewtopic.php?f=12&t=5364&p=48663&hilit ... fig#p48990
zu 2) einmal? dann ignorieren? öfter bzw. regelmässig ... dann müssen wird das näher untersuchen
VeryOldMan hat geschrieben:
Da habe ich doch glatt DAS AddIn für den WHS vergessen ... gehört für mich schon "dazu" ;) : LightsOut
Hierzu auch noch einmal eine Anfängerfrage....
Light Off ist doch schon auf dem WHS...
Das Addin zusätzlich installieren?
Mit der Grundauslieferung kommt eine Ur-Uraltversion ... und LO funktioniert nur dann richtig (je nachdem was du damit machen willst) wenn du auch die Clientkomponente auf deinen Clients installierst

Roughneg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 5. Okt 2009, 08:58
Wohnort: Dillingen
Kontaktdaten:

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Roughneg » 20. Sep 2015, 11:42

Mein WHS:
Acer Aspire easyStore H340
2x1TB Hitachi (davon eine als Systemplatte)
1x1TB WD
1x2TB Seagate

VeryOldMan
Foren-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 1. Okt 2010, 18:33

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von VeryOldMan » 20. Sep 2015, 11:45

Muss die alte Version von LO auf dem WHS deinstalliert werden?
Achtung Anfängerfrage:
LO wird auf dem WHS installiert und auch auf dem Client?
ACER H340
Clients
1. IMAC 27 Paralell
2. MacBook Pro
3.Laptop Win 8
4. Laptop Win 7
5. Netbook WinXP

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21216
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Nobby1805 » 20. Sep 2015, 11:48

VeryOldMan hat geschrieben:Muss die alte Version von LO auf dem WHS deinstalliert werden?
ja
Achtung Anfängerfrage:
LO wird auf dem WHS installiert und auch auf dem Client?
ja ... die Version für den Client findest du nachdem LO auf dem Server installiert ist unter \\Software\LightsOut
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Roughneg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 5. Okt 2009, 08:58
Wohnort: Dillingen
Kontaktdaten:

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Roughneg » 20. Sep 2015, 11:52

Mein WHS:
Acer Aspire easyStore H340
2x1TB Hitachi (davon eine als Systemplatte)
1x1TB WD
1x2TB Seagate

VeryOldMan
Foren-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 1. Okt 2010, 18:33

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von VeryOldMan » 20. Sep 2015, 12:02

hier die genaue Anleitung
Danke,
aber bei mir ist Light Out nicht als Addin installiert gewesen...
Vor dem Hintergrund wusste ich nicht, wie ich es deinstallieren sollte.
Ich habe jetzt die neue Version als Addin installiert.
Wenn ich jetzt LO in der Konsole aufrufe, erhalte ich auch nur die neue Version (also das Addin).

Ist das jetzt so richtig....? Oder muss ich über ...Systemsteuerung...Software auch noch etwas deinstallieren?
ACER H340
Clients
1. IMAC 27 Paralell
2. MacBook Pro
3.Laptop Win 8
4. Laptop Win 7
5. Netbook WinXP

VeryOldMan
Foren-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 1. Okt 2010, 18:33

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von VeryOldMan » 20. Sep 2015, 12:03

ja ... die Version für den Client findest du nachdem LO auf dem Server installiert ist unter \\Software\LightsOut
Könntest Du mir jetzt noch einmal erklären, wie ich die Software auf dem Client installiere...?
Vom Client die Konsole starten?
ACER H340
Clients
1. IMAC 27 Paralell
2. MacBook Pro
3.Laptop Win 8
4. Laptop Win 7
5. Netbook WinXP

Roughneg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 5. Okt 2009, 08:58
Wohnort: Dillingen
Kontaktdaten:

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Roughneg » 20. Sep 2015, 12:08

ich denke das passt so...
hast du es in der Softwareübersicht mehrfach drin stehen?


Um die Clientsoftware zu installieren rufst du die Installation von deinem Client über die Freigabe die Datei auf. Nicht über die WHS Console. die ist ja nur für die Serveradministration.
Zuletzt geändert von Roughneg am 20. Sep 2015, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Mein WHS:
Acer Aspire easyStore H340
2x1TB Hitachi (davon eine als Systemplatte)
1x1TB WD
1x2TB Seagate

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21216
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Nobby1805 » 20. Sep 2015, 12:08

VeryOldMan hat geschrieben:Ist das jetzt so richtig....? Oder muss ich über ...Systemsteuerung...Software auch noch etwas deinstallieren?
Nein
VeryOldMan hat geschrieben:
ja ... die Version für den Client findest du nachdem LO auf dem Server installiert ist unter \\Software\LightsOut
Könntest Du mir jetzt noch einmal erklären, wie ich die Software auf dem Client installiere...?
Vom Client die Konsole starten?
Nein ... einfach auf dem Client ein Doppelklick auf die Installationsprozedur machen

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9936
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von larry » 20. Sep 2015, 12:16

Normalerweise müsste man LightsOut erst einmal über die Systemsteuerung deinstallieren.
So hatte es Martin mal bei der ersten Version nach der Standardauslieferung von Acer geschrieben:
viewtopic.php?f=36&t=5833
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21216
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von Nobby1805 » 20. Sep 2015, 12:29

Ich hatte den einen post oben so verstanden, dass LO gar nicht installiert war ... ok, wenn ich das jetzt noch einmal lese kann man den Satz auch anders interpretieren :oops:

Wenn alles läuft ist es ja OK ...
Wenn es irgendwelche Probleme gibt würde ich noch mal Clean installieren
1) über Konsole das AddIn
2) über die Systemsteuerung falls dort noch etwas sichtbar ist auch deinstallieren
3) booten :)
4) neu installieren (Konsole > Add-Ins)
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

VeryOldMan
Foren-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 1. Okt 2010, 18:33

Re: Add-In "MUST HAVE" WHS V1

Beitrag von VeryOldMan » 20. Sep 2015, 12:32

Soooo :D

LÄUFT.
Installation auf den Clients (habe ich jetzt begriffen) läuft auch !

Danke

Jetzt noch einmal zur alten Version....
In der Systemsteuerung Software...erscheinen wzei Einträge:

1. Light Outs - Runtime Management for Windows Home Server
und
2. Lights-Out - Green IT for Windows Home Server
ACER H340
Clients
1. IMAC 27 Paralell
2. MacBook Pro
3.Laptop Win 8
4. Laptop Win 7
5. Netbook WinXP

Antworten