HP x510 DataVault bootet nicht mehr -> Optionen ?

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
HomsServer
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28. Jun 2015, 20:17

HP x510 DataVault bootet nicht mehr -> Optionen ?

Beitrag von HomsServer » 28. Jun 2015, 20:28

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Habe einen HP Data Vault x510, der hat nun seinen Geist aufgegeben und bootet nicht mehr (Kontrolleuchte blink mal nur rot dann mal nur blau und zwischendurch auch mal kontinuierlich rot), vermute der ist defekt. Habe schon ein Reset gemacht und etliches versucht.
Wie komme ich nun an meine gespiegelten Daten ?

1. Software neu installieren ? (aber ich nicht auf den Server zugreifen, sind dann die Daten weg?)
2. Kann die Festplatten als slave in einen anderen PC einbauen, kann ich dann die Dateien auslese oder ist die Dateistruktur nicht auslesbar.
3. Neues HP Vault aus ebay kaufen und die Platten reinlegen ?
4. Datenrecovery Firma ? (wahrscheinlich viel zu teuer)

Das Data Vault brauch ich nicht mehr da ich bereit ein Synology DS414 gekauft habe. Leider haben es die Daten nicht rechtzeitig geschafft.

Ich bedanke mich im Vorwege für Antworten ! Vielen Dank!

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21093
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: HP x510 DataVault bootet nicht mehr -> Optionen ?

Beitrag von Nobby1805 » 29. Jun 2015, 00:24

Wenn du einen WHS v1 hast dann kannst du die Platten an jeden anderen Windows Rechner hängen und findest deine Daten über alle Platten verteilt jeweils in den versteckten Verzeichnissen \DE\Shares\xxxx

Wenn du einen WHS 2011 hast (leider hast du das ein unklares Forum gewählt) dann findest du die Daten ganz normal in den jeweiligen Verzeichnissen wo du die Shares hingelegt hattest
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

HomsServer
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28. Jun 2015, 20:17

Re: HP x510 DataVault bootet nicht mehr -> Optionen ?

Beitrag von HomsServer » 29. Jun 2015, 21:17

Ah ja sorry ist WHS 2011. Aber danke für die Antwort werde das mit den Festplatten dann so machen und die in einen anderen Rechner einbauen.

Vielen Dank für die Antwort.
:

Antworten