Connector Installation bricht ab

Die Verbindung zum Windows Home Server
FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 06:22

Hallo zusammen,

hoffe einer hat eine Idee die zur Lösung meines Problems führen kann.

Auf meinem WHS I sind alle Updates installiert. Der Connector lies sich auf allen PCs (früher) problemlos installieren.
Nach Neuaufsetzung von zwei Clients (Win 7 Ultimate) und Neuanschaffung eines Netbooks (Win 7 Starter) lässt sich an keinem dieser Rechner die Konsole installieren.

Es wird am Schluß jedesmal abgebrochen, und die Konsolensoftware wieder deinstalliert.
Im Log habe ich immer folgende Fehlermeldung:
Protokollkonflikt. Der Computer verwendet Version 6.0.3436.0 Der Partnercomputer SERVER die Version 6.0.2423.0. Es kann keine Verbindung hergestellt werden.

Ich habe alle Möglichkeiten der Installation probiert (Share, Website WHS, Manuell vom WHS in das Share kopiert), leider immer mit dem gleichen Ergebniss.

Vielen Dank
Gruß
Freak

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 08:41

Ich unterstelle mal, dass du den WHS gebbotet hast ;)

Schau bitte in der Konsole noch einmal nach welche Version dort angezeigt wird (Einstellungen > Ressourcen .. Zeile Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0 )
gibt es auf dem Clint einen Connector...log ? Welche Version findest du dort ? (Starting log, build Jan 10 2011 12:04:35 (6.0.3436.0), Process Id 1044)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 12:22

Gebootet hab ich schon (Problem besteht seit min. 8 Wochen)

Einträge in der Konsole:

Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

Und hier scheint irgentwie das Problem zu liegen (Beide Versionen tauchen hier auf), welche Einträge sind denn nun korrekt?

In der Ereignisanzeige beim Client hab ich nach dem Starten des PCs folgende Einträge:

Connectordienst für Windows Home Server wurde gestartet.
Kurz danach:
Die Server-ID wurde noch nicht festgelegt. In Hinsicht auf den Client bedeutet dies, dass die Serverermittlung (discovery.exe) nicht oder nicht erfolgreich ausgeführt wurde.

Was meinst du mit Client Connector Log? Ich weiß nicht wo ich das finden soll.

Die Konsole ist auf dem Client installiert, aber nur mit dem Trick, dass wenn die Fehlermeldung bei der Installation kommt ich den PC neustarte. Wenn ich auf Fertigstellen drücke, wird die Console wieder deinstalliert.
Somit habe ich das WHS Symbol in der Leiste, aber keine Verbindung. Wenn ich mich über diesen Button einlogge funktioniert es.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 12:33

FreakRS hat geschrieben:Gebootet hab ich schon (Problem besteht seit min. 8 Wochen)

Einträge in der Konsole:

Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

Und hier scheint irgentwie das Problem zu liegen (Beide Versionen tauchen hier auf), welche Einträge sind denn nun korrekt?
alle ... bei UR1 und UR2 sind nur einiege Module erneuert worden ... das ist PP3 mit UR2, also der aktuelle Patchstand

In der Ereignisanzeige beim Client hab ich nach dem Starten des PCs folgende Einträge:

Connectordienst für Windows Home Server wurde gestartet.
Kurz danach:
Die Server-ID wurde noch nicht festgelegt. In Hinsicht auf den Client bedeutet dies, dass die Serverermittlung (discovery.exe) nicht oder nicht erfolgreich ausgeführt wurde.
und was passiert wenn du Discovery.exe aufrufst ?

Was meinst du mit Client Connector Log? Ich weiß nicht wo ich das finden soll.
viewtopic.php?f=49&t=1294[quote]

Die Konsole ist auf dem Client installiert, aber nur mit dem Trick, dass wenn die Fehlermeldung bei der Installation kommt ich den PC neustarte. Wenn ich auf Fertigstellen drücke, wird die Console wieder deinstalliert.
Somit habe ich das WHS Symbol in der Leiste, aber keine Verbindung. Wenn ich mich über diesen Button einlogge funktioniert es.[/quote]

PS die Konsole wird NIE auf dem Client installier, die läuft IMMER auf dem WHS .. du meinst den Connector ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 13:28

Bei Discovery passiert das gleiche wie bei der Installation:
Er sucht den Server, dann gebe ich das Passwort ein, dann bricht der Dienst ab.
Connector.061611.log
(38.74 KiB) 115-mal heruntergeladen
PartnerManager.061611.log
(19.85 KiB) 108-mal heruntergeladen
pcdiscovery.061611_2024.log
(6.04 KiB) 104-mal heruntergeladen
Das sind die Log Einträge direkt nach der Ausführung von Discovery.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 13:44

Sehe ich das richtig, dass der Client 192.168.100.22 ist und der WHS 192.168.100.5 ?

Es sieht so aus, als ob auf dem Server der UR2-Update nicht vollständig durchgeführt worden ist: der 55000-Zugriff funktionierg aber https://BEZ-SERVER:56000/Enroll/Enroll.aspx bringt einen Fehler :(

Ich muss das heute Abend zu Hause einmal nachstellen ... kannst du schon mal eine Liste aller Files auf dem WHS in ÜProgramme/Windows Home Server machen und vorher im Exploret die Anzeige der Versionsnummer einschalten

Edit: interessant wäre auch ein Screenshot oder Export des Windows Home Server-Zweiges der Registry auf dem Client
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 15:23

WHS 192.168.100.5
Client .....22#
Screen1.JPG
Screen1.JPG (145.02 KiB) 3612 mal betrachtet
Screen2.JPG
Screen2.JPG (165.39 KiB) 3612 mal betrachtet
Screen3.JPG
Screen3.JPG (152.8 KiB) 3612 mal betrachtet
Screen4.JPG
Screen4.JPG (156.68 KiB) 3612 mal betrachtet
Reg_Client.zip
(811 Bytes) 131-mal heruntergeladen
Vielen Dank.

Gruß
Freak

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 15:29

ich vergleiche heute Abend mal mit meiner Installation
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 17:27

OK ... vergessen wird die Fehlermeldung ... da hat MS mal wieder beim Update geschlampt :(

Code: Alles auswählen

[2011/06/16 17:17:31  e40]   ServerJoin::JoinServer ERROR: Server version 6.0.2423.0 mismatches client version 6.0.3436.0
kommt auch bei mir :(

Aber danach müsste es wie folgt weiter gehen

Code: Alles auswählen

[2011/06/16 17:17:31  e40]   ServerJoin::Invoke returns hr=00000000
[16.06.2011 17:17:31  e40] Certificate <CN=M1E50FE55366F42D09FFDB7D28A5616CA> import hr=00000000
[2011/06/16 17:17:31  e40]   ServerJoin::Invoke Calling VSERVER (No IP Address)
[16.06.2011 17:17:31  e40] XmlHttpRequest::Invoke called:
[16.06.2011 17:17:31  e40] Server:VSERVER
[16.06.2011 17:17:31  e40] :Path:/Enroll/Enroll.aspx
[16.06.2011 17:17:31  e40] Body:Id={AE25B5EC-17DB-4CFA-8932-A2FDCA622B36}&Name=VIRTUALXP
[16.06.2011 17:17:31  e40] secure:yes
[16.06.2011 17:17:31  e40] User:Administrator
[16.06.2011 17:17:31  e40] port::56000
[16.06.2011 17:17:31  e40] XmlHttpRequest::Invoke called
[16.06.2011 17:17:31  e40] Created MSXML 6.0 object
[16.06.2011 17:17:31  e40] setOption succeeded
[16.06.2011 17:17:31  e40] setProxy succeeded
[16.06.2011 17:17:31  e40] Accessing https://VSERVER:56000/Enroll/Enroll.aspx
[16.06.2011 17:17:31  e40] http method: POST
[16.06.2011 17:17:32  e40] HTTP code = 200
[16.06.2011 17:17:32  e40] Response Text Size = 8106
[16.06.2011 17:17:32  e40] Read hr=00000000:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?><Enroll><YourId>{AE25B5EC-17DB-4CFA-8932-A2FDCA622B36}</YourId>
<Id>{1E50FE55-366F-42D0-9FFD-B7D28A5616CA}</Id>
<ErrorCode>0</ErrorCode>
<Log>
Starting in c:\windows\system32\inetsrv
User: VSERVER\Administrator;
Server ID: {1E50FE55-366F-42D0-9FFD-B7D28A5616CA};
DLLPath: C:\Programme\Windows Home Server\EnrollClient.dll;
EnrollClient HResult: 0;
</Log>
<Master>-----BEGIN CERTIFICATE-----

MIICzgIBAzCCAooGCSqGSIb3DQEHAaCCAnsEggJ3MIICczCCAm8GCSqGSIb3DQEH

BqCCAmAwggJcAgEAMIICVQYJKoZIhvcNAQcBMBwGCiqGSIb3DQEMAQYwDgQI2njS

019Qqx0CAgfQgIICKI3EUOZcfmcqnIfizZRs0uSqk0NMvNXH7EnqQnyQKTGZPjQ+

Wsn8cXAPmz9C7DsN5vT7wLpeO/lFHr7sSyD9u1EBxDFt41eqBvGZgnZj8s3r0QrV

ZroWGNcBkXhtd41wAdA6yWz47hBJJcz9mOBMBNtTcr9aUNO/7KshCSSPe22kn12x

UYMy1K49MRPAiWuz7ydkXExyBerGGpfkkLvBFVN8DLiq4k8c9zopGToIN0p94Rbl

C5vaU/3ArT6Rxyenjmepz385jZFRDERVnU+quidsUHTTKaBc48Yw7h0qReEGrIPY

54m5OrMAI/s6Kv8j9CG+sntdtjrP+/knwerBnk8O9QuK6uy3wPxv2v50kwRTrSQM

UUl7oN3L22AlXc0Qu0D+9aFB5HG8qf1/JXsiAbRy7/LGw2PA4sRWaXf9km7olSDy

vBN6kIck2yJNR6IzgG2+Riu2WQguE1VSCiV6AyblSnJs3sTrnvlPX+f8y2KORvZQ

t4zHkVYGy/2Vt5nZFCV228iZtTn3wN/b4Pxx8La0q4lmO9QY9HAWsF+U/dkdmwYy

kb0mM8amMqCT78rF3fk2gh6DzTa0uWfeLUP5loDkn/R/6aLQZ5gobU0M1/0IZ4yi

ihDFGkfvbm2WlsY7j+0eAPXbVvrrZpB55InaA9KoPV4PHcI90fz1Y1XOK7BI0q+k

4jRWeRDUrfljhWbwyTrTrYXTxZCT0X3u0JAEpDMjqdRkdccdOTA7MB8wBwYFKw4D

AhoEFAgERcl+MOZodyguL2sj7gaAID87BBSfpNICje0P1KxwEKC4OnwbGzZTKAIC

B9A=

-----END CERTIFICATE-----

</Master>
<Client>-----BEGIN CERTIFICATE-----
MIIHCwIBAzCCBscGCSqGSIb3DQEHAaCCBrgEgga0MIIGsDCCA8EGCSqGSIb3DQEH
AaCCA7IEggOuMIIDqjCCA6YGCyqGSIb3DQEMCgECoIICtjCCArIwHAYKKoZIhvcN
AQwBAzAOBAgFu11f7CFlwwICB9AEggKQDWAD4pKIhPxNkZnFTYiuufz0w3mOnLM1
g9Bb/WYPUFn7UNakj7tfW+UtQKBcOHm6d1yCYkv6/KjHMe3RGvSOn4I2hNb2ZgWX
fN7uOD9/oQB+zT9qIxnefdqSQTzh+ug+jA3qiizIBzNxjnVTaGwj86o1xuPVL92p
U+01IC0HFBqLrCof1LlxcCptyrhNhLL5Q7t+hrSyAOePzsjdDxNFX96kERZtQG6U
GJ7CfTeRTOpXHxt8T/a2pfOeRWN8xySfmKPwN33eJUlW5JPCE6OAfL9fR0jDFEOg
0s7fjJG2ijf4235yG1yVW6Oj+JlfjmdHG2+E1W9TBZmdMnUc

[2011/06/16 17:17:32  e40]   ServerJoin::Invoke returns hr=00000000
[16.06.2011 17:17:32  e40] Certificate <CN=CAE25B5EC17DB4CFA8932A2FDCA622B36> import hr=00000000
[16.06.2011 17:17:32  e40] Attempt to join server VSERVER, hr=0x00000000

[2011/06/16 17:17:35  e40]   ServerJoin::Invoke Calling VSERVER (No IP Address)
aber da kommt bei dir ja ein Fehler ... scheint ein Problem mit dem Zertifikat zu geben

kannst du bitte bei dir auf dem WHS nach den Logfiles makecert.log und EnrollClinet....log schauen ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 18:19

Ruf bitte mal auf irgendeinem Client https://<servername>:56000 auf ... kommt die Setuppage oder ein Fehler
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 22:37

Beim Versuch auf https://server:56000 zuzugreifen kommt als Meldung: Die Website kann nicht angezeigt werden.

Und die log Dateien:
EnrollClient.060310.log
(1.26 KiB) 110-mal heruntergeladen
makecert.log
(744 Bytes) 94-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von FreakRS am 16. Jun 2011, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 22:42

Dann ist dein IIS nicht mehr richtig konfiguriert ... dann können wir uns die Logs sparen ... hast du irgend etwas Besonderers auf dem WHS installiert ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 22:49

Smartermail
Addin: Manage Websites
WHS Phone (nutz ich aber nicht)

Hatte die logs gefunde ;-)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jun 2011, 23:00

Irgendetwas davon neu installiert ?
Du müsstest jetzt mit dem Internetinformationsdienste-Manager die Einstellungen für die intere Site "WHSsite" und "WHSsite > Enroll" überprüfen

WHSsite zeigt die Setup-Seite für den Connector an ... wenn der Aufruf mit http udn 55000 funktioniert und der mit https und 56000 nicht ... hast du mal geschaut ob der Port 56000 in der Firewall noch freigegeben ist

Ich kann da aber erst morgen oder Samstag unterstützen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

FreakRS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 2. Dez 2008, 06:06
Wohnort: Schopfloch
Kontaktdaten:

Re: Connector Installation bricht ab

Beitrag von FreakRS » 16. Jun 2011, 23:16

WHS Phone, hab ich aber gerade deinstlliert. WHS neugestartet --> ohne Erfolg
Firewall 56000 ist freigeschaltet
Aufruf http://server:55000 funktioniert
WHS_site.doc
(157.5 KiB) 131-mal heruntergeladen
WHS_site_enroll.doc
(117 KiB) 104-mal heruntergeladen
Brauchst du weitere Infos?

Antworten