Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Probleme oder Fragen zu Lights-Out unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
Polarfox
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 7. Mai 2022, 09:01

Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Polarfox » 7. Mai 2022, 10:51

Hallo,

ich habe testweise LightsOut V3.7.1 als Serverversion installiert.

Beim Starten der Konsole meldet meine Firewall einen Zugriff der Anwendung C:\Program Files\AxoNet Software GmbH\LightsOut3\LightsOut2.Console.EXE auf den Remotecomputer www.green-it-software.com (IP 45.91.101.49) der Firma AxoNet Software GmbH (s. Bild im Anhang).

Blockiere ich diesen Zugriff, dann ist keine Anmeldung an der Konsole auf meinem Server möglich. Das wundert mich!
Ich möchte die Software eigentlich nur lokal in meinem Heimnetz verwenden.

Warum wird ist dieser Zugriff notwendig?
Werden hier Daten an den Remotecomputer gesendet?

Grüße
Joe
Dateianhänge
20220507_Bild_Zugriff_Internet_Forum.png
20220507_Bild_Zugriff_Internet_Forum.png (57 KiB) 471 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 9. Mai 2022, 08:25

Hallo Joe,

der Zugriff dient zwei Zwecken: Prüfen auf Updates und Laden der Blogartikel. Daten werden da keine übertragen.
Ich muss das mal testen, die Konsole sollte trotzdem laufen.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 9. Mai 2022, 16:35

Ich hab das eben getestet, das funktioniert.
Ich vermute mal, dass du etwas zuviel gesperrt hast.
Bitte in ESET Einstellungen->Netzwerkschutz unten den Fehlerbehebungsassistenten anklicken (Kürzlich gesperrte Anwendungen und Geräte). Dann in der Liste die Lights-Out Konsole auswählst, was ist da bei dir gesperrt?

Es sollte lediglich der Zugriff auf 45.91.101.49 über Port 443 TCP drin sein.

Zugriffe über Port 7782 und 7 liegen im lokalen Netz und müssen erreichbar sein.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 9. Mai 2022, 16:39

Nachtrag: Alternativ den kompletten Zugriff in der "Vertrauenswürdigen Zone" zulassen.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Polarfox
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 7. Mai 2022, 09:01

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Polarfox » 10. Mai 2022, 07:58

Hallo Martin,

vielen Dank. Ich habe die Einstellungen gefunden.

Port 443 habe ich blockiert, Port 7782 und Port 7 zugelassen.

Die Regeln der Firewall sind im angehängten Bild zu sehen.
Die Anmeldung funktioniert nun.

Geht nun wirklich kein Datenverkehr mehr nach außen?

Du hast geschrieben, dass der Port 443 für die Updates und das Laden der Blogartikel verwendet wird.
Updates ist mir klar. Muss ich dann manuell prüfen und einspielen.
Aber das Laden der Blogartikel? Wo werden diese in der Konsole angezeigt?
Dateianhänge
20220510_Lightsout_Konsole_Firewallkonfiguration.png
20220510_Lightsout_Konsole_Firewallkonfiguration.png (29.64 KiB) 362 mal betrachtet

Polarfox
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 7. Mai 2022, 09:01

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Polarfox » 10. Mai 2022, 08:06

Hallo,
ich habe festgestellt, dass die Konsole über den Port 7782 zum Remote-PC 224.60.4.25 Kontakt aufnehmen möchte!!! Der Port scheint also doch nicht für den internen Verkehr zu sein.

Für was wird dieser Port verwendet?
Dateianhänge
20220510_Lightsout_Konsole_Port7782_RemotePC.png
20220510_Lightsout_Konsole_Port7782_RemotePC.png (57.23 KiB) 361 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 10. Mai 2022, 08:14

224.60.4.25 ist eine Multicastadresse und dient dem Auffinden der lokalen Server.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 10. Mai 2022, 08:19

Zu den obigen Fragen: Blogartikel werden unter Status angezeigt (da steht das Wort Blog).

Die Ports 7782-7784 werden von Lights-Out für die interne Kommunikation verwendet und sollten nicht gesperrt werden.
Port 7 wird für Wake-On-Lan verwendet.

Falls aus dem Programm heraus eine Lizenz gekauft oder aktiviert werden soll, dann muss ebenfalls wieder der Zugriff über Port 443 möglich sein.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Polarfox
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 7. Mai 2022, 09:01

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Polarfox » 10. Mai 2022, 10:28

Falls aus dem Programm heraus eine Lizenz gekauft oder aktiviert werden soll, dann muss ebenfalls wieder der Zugriff über Port 443 möglich sein.
Aber nur zum Aktivieren der Lizenz. Der Zugriff über den Port 443 ist also nur einmalig notwendig. Oder?

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 10. Mai 2022, 10:43

Ja, genau.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Polarfox
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 7. Mai 2022, 09:01

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Polarfox » 10. Mai 2022, 13:53

Alles klar. Vielen Dank.

Auch der Dienst "service.exe" will eine Verbindung nach außen (s. Bild).
Für den Dienst gilt das oben Gesagte. Korrekt?
Dateianhänge
20220510_Lightsout_Service_Bild3.png
20220510_Lightsout_Service_Bild3.png (59.22 KiB) 323 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Warum braucht LightsOut Zugriff auf www.green-it-software.com der Firma AxoNet Software GmbH?

Beitrag von Martin » 10. Mai 2022, 13:59

Ja, ebenfalls
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten