Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Allgemeine Fragen zu Windows Home Server
Gesperrt
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21231
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Nobby1805 » 5. Nov 2012, 23:06

Nachdem jetzt 2x in den letzten Wochen von Probelme beim Alignment einer Western Digital EARX als Storage-Poolplatte berichtet worden ist ...

suche ich jemanden, der es erfolgreich geschafft hat eine Poolplatet (nicht die "System"-Disk) mit dem Alignment-Tool zu bearbeiten und danach im WHS wieder erfolgreich zu betreiben
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Cabel330
Foren-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 24. Jan 2011, 20:43

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Cabel330 » 8. Nov 2012, 18:40

Hallo Nobby!
Ich habe 4 Ears im H341 ( WHS 2003 )... Und Earx, allerdings im WHS 2011.
Um was geht es denn...? Wie kann ich helfen?
LG
-PC AsRock Z97 Extreme 4, Intel 4790K @Stock, 4x4GB G-Skill RipJaws@1866MHZ, Corsair AX 760 Watt, Windows 7 Ultimate 64 Bit
-WHS 2011 AsRock Z77 Extreme 4, Intel 3570K @4.4@1,120V, 4x2GB G-Skill RipJaws@1600MHZ, Corsair AX 850 Watt
-LapTop Asus, Windows 7 Ultimate 64 Bit
-BackUp-Server WHS 2003, Lian Li-Case, Gigabyte, AMD 965 BE, 4x2GB G-Skill RipJaws@1333MHZ, 5x2TB+2x1TB Festplatten (verschiedene), Corsair AX 850 Watt

-http://www.youtube.com/user/Cabel330

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21231
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Nobby1805 » 8. Nov 2012, 18:48

... und du hast du EARS-Platten mit dem Acronistool aligned und nicht durch setzen des Jumpers ?
Hast das problemlos funktioniert musstest du Nacharbeiten ?

Wohlgemerkt: es geht hier NUR um den WHS v1 (2003)
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Cabel330
Foren-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 24. Jan 2011, 20:43

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Cabel330 » 8. Nov 2012, 19:02

Hallo,
mist,ich habe "nur" die Systemplatte aligned und die 3 anderen gejumpert.
Und du suchst ja jemand der die Storage Platte aligned hat.
Sorry, da hatte ich zu schnell gelesen!

Achso,eines wäre noch zu sagen.Es hiess "früher" man bräuchte nur die Systempatition aligned.Ich habe immer beides auf der Platte gemacht. C und D.
Nutzt das was..Das ich die Partition D: aligned hab!?
LG
-PC AsRock Z97 Extreme 4, Intel 4790K @Stock, 4x4GB G-Skill RipJaws@1866MHZ, Corsair AX 760 Watt, Windows 7 Ultimate 64 Bit
-WHS 2011 AsRock Z77 Extreme 4, Intel 3570K @4.4@1,120V, 4x2GB G-Skill RipJaws@1600MHZ, Corsair AX 850 Watt
-LapTop Asus, Windows 7 Ultimate 64 Bit
-BackUp-Server WHS 2003, Lian Li-Case, Gigabyte, AMD 965 BE, 4x2GB G-Skill RipJaws@1333MHZ, 5x2TB+2x1TB Festplatten (verschiedene), Corsair AX 850 Watt

-http://www.youtube.com/user/Cabel330

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21231
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Nobby1805 » 8. Nov 2012, 19:37

Cabel330 hat geschrieben:Nutzt das was..Das ich die Partition D: aligned hab!?
Normalerweise ist nur die 1. Partition nicht aligned ... alle weiteren wurden schon in alten Windows Versionen auf geraden Adressen angelegt.

M.W. weist das Acronis Toll auch darauf hin das nicht aligned werden muss udn tut dann auch nichts
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Cabel330
Foren-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 24. Jan 2011, 20:43

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Cabel330 » 8. Nov 2012, 19:51

Also ich habe den H341 bestimmt schon 4-5mal neu aufgesetzt und das A-Tool hat immer die D: Partition aligend wollen bzw angezeigt das ich es muss.
Durch diesen Umstand das ich auch D: aligned habe bringt dich das weiter,also die Info!? Dir geht es bestimmt um die Startposition mit 63,oder? Geh ich richtig in der Annahme das ich dann für D: auch IMMER eine falsche hatte und deswg aligned werden musste?
-PC AsRock Z97 Extreme 4, Intel 4790K @Stock, 4x4GB G-Skill RipJaws@1866MHZ, Corsair AX 760 Watt, Windows 7 Ultimate 64 Bit
-WHS 2011 AsRock Z77 Extreme 4, Intel 3570K @4.4@1,120V, 4x2GB G-Skill RipJaws@1600MHZ, Corsair AX 850 Watt
-LapTop Asus, Windows 7 Ultimate 64 Bit
-BackUp-Server WHS 2003, Lian Li-Case, Gigabyte, AMD 965 BE, 4x2GB G-Skill RipJaws@1333MHZ, 5x2TB+2x1TB Festplatten (verschiedene), Corsair AX 850 Watt

-http://www.youtube.com/user/Cabel330

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21231
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Nobby1805 » 8. Nov 2012, 22:40

Ja interessant, entgegen einer Dokumentation die ich mal gelesen habe ist es tatsächlich so, dass die 2. Partition der WHS-"System"platte auf einer nicht 4k-alignten Adresse beginnt

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21231
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Wanted --- WD EARS/EARX mit Tool aligned

Beitrag von Nobby1805 » 11. Nov 2012, 16:45

Hat sich erledigt ... siehe hier: viewtopic.php?f=47&t=18829

Gesperrt