W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter Windows Home Server 2011 und Windows Server 2012 Essentials werden hier beantwortet
Antworten
Rowin
Foren-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 10. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Rowin » 16. Jun 2017, 08:06

Guten Morgen!

Seit dem durchgeführten "W10 Creators Update" (ich sehe keinen anderen Zusammenhang, weil bis dahin alles völlig einwandfrei funktionierte), habe ich folgendes Problem:
Das LO-Icon in der Taskleiste zeigt ein Ausrufezeichen und den Text "Der Lights-Out Client-Dienst ist nicht gestartet!"

Unter den Diensten wird der Lights-Out Client-Service aber ganz normal gestartet und ausgeführt.
Beenden und Neustart des Dienstes brachte keine Veränderung.
Der WHS2011 geht auch ganz normal schlafen und wird vom Client auch wieder geweckt.
Connector funktiniert, Remotedesktopverbindung funktioniert. Ich habe also ganz normal Zugriff auf den WHS, auch über den Arbeitsplatz/Netzwerk.

Was tun? :nw

Besten Dank & Gruß,
Robert
Dateianhänge
LO Client-Dienst wird ausgeführt.JPG
LO Client-Dienst wird ausgeführt.JPG (21.12 KiB) 3663 mal betrachtet
LO Client-Dienst Fehler.JPG
LO Client-Dienst Fehler.JPG (8.42 KiB) 3663 mal betrachtet
Server: Asrock B85M pro4, WHS2011, i7-4790K, 256Gb SSD, 2*4Gb Ram, Fractal Design Define R4, 4x3Tb, Intel I217-V, Intel Pro/1000
Backup: NAS 2x3Tb
Clients: 1xW10/64, 1xW7/64
Modem: Ubee EVW3226 Advanced (UPC Telekabel)
Router: Fritz!Box 7390 Wlan

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9916
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von larry » 16. Jun 2017, 10:18

Da scheint dann der LightOutClient keine Verbindung zum Dienst zu bekommen.
Schau doch mal in das Logfile LightsOutClientGui ob es dort Fehler oder Warnhinweise gibt (Ordner C:\ProgramData\LightsOut).

Gruß
Larry

Rowin
Foren-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 10. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Rowin » 16. Jun 2017, 19:48

Das sind die ERROR aus dem heutigen Logfile.
Dabei bin ich auf eurer Wissen angewiesen, mir sagt das alles rein gar nichts.

2017-06-16 01:35:17:390 [ 5] ERROR OnPowerEvent Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientCore.CheckStartTime(Boolean resume)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnPowerEvent(PowerBroadcastStatus powerStatus)
...
2017-06-16 02:49:01:600 [ 7] ERROR OnPowerEvent Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnPowerEvent(PowerBroadcastStatus powerStatus)
...
2017-06-16 07:46:47:200 [ 7] ERROR OnPowerEvent Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientCore.CheckStartTime(Boolean resume)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnPowerEvent(PowerBroadcastStatus powerStatus)
...
2017-06-16 08:15:25:159 [ 6] ERROR Exception in OnStop: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientCore.CloseAllClients()
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnStop()
...
2017-06-16 08:15:45:158 [ 4] ERROR Exception in OnStart: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientConfig..ctor(Boolean isVistaOrLater)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.ConstructObjects()
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnStart()
...
2017-06-16 08:18:17:177 [ 4] ERROR Exception in OnStart: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientConfig..ctor(Boolean isVistaOrLater)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.ConstructObjects()
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnStart()
...
2017-06-16 08:50:13:491 [ 5] ERROR OnPowerEvent Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnPowerEvent(PowerBroadcastStatus powerStatus)
...
2017-06-16 18:42:59:247 [ 5] ERROR OnPowerEvent Exception: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientCore.CheckStartTime(Boolean resume)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnPowerEvent(PowerBroadcastStatus powerStatus)
...
2017-06-16 19:05:18:235 [ 4] ERROR Exception in OnStart: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientConfig..ctor(Boolean isVistaOrLater)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.ConstructObjects()
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnStart()
...
2017-06-16 19:35:21:072 [ 4] ERROR Exception in OnStart: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei LightsOutClientCore.ClientConfig..ctor(Boolean isVistaOrLater)
bei LightsOutClientCore.ClientCore.ConstructObjects()
bei LightsOutClientCore.ClientCore.OnStart()

All diese ERROR kommen seit dem W10-Update (10.0.14393.0 auf 10.0.15063.0), davor sind die Logs ERROR-frei.

Gruß,
Robert
Server: Asrock B85M pro4, WHS2011, i7-4790K, 256Gb SSD, 2*4Gb Ram, Fractal Design Define R4, 4x3Tb, Intel I217-V, Intel Pro/1000
Backup: NAS 2x3Tb
Clients: 1xW10/64, 1xW7/64
Modem: Ubee EVW3226 Advanced (UPC Telekabel)
Router: Fritz!Box 7390 Wlan

Rowin
Foren-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 10. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Rowin » 17. Jun 2017, 08:46

Oh, ich sehe gerade, dass es da noch ein zweites Logfile gibt.
Das zuvor geschriebene stammt aus dem "LightsOutClientService".

Das "LightsOutClientGui" wird mit der Warnung
2017-06-16 01:35:16:957 [ 1] WARN PipeSendCommand Status: can't send, pipe not connected
2017-06-16 01:35:16:957 [ 1] WARN Pipe is no longer active (received no data for 60s), service closed? Send status to verify...
tausende Male befüllt, im Sekundentakt. 10Mb am Ende des Tages.

Alles erst seit den W10-Update.
Bitte um eure Hilfe, wie ich das wieder abstellen kann.

Besten Dank,
Robert
Zuletzt geändert von Rowin am 17. Jun 2017, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Server: Asrock B85M pro4, WHS2011, i7-4790K, 256Gb SSD, 2*4Gb Ram, Fractal Design Define R4, 4x3Tb, Intel I217-V, Intel Pro/1000
Backup: NAS 2x3Tb
Clients: 1xW10/64, 1xW7/64
Modem: Ubee EVW3226 Advanced (UPC Telekabel)
Router: Fritz!Box 7390 Wlan

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9916
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von larry » 17. Jun 2017, 10:52

Die Logeinträge widerlegen meine Vermutung.
Da scheint es doch eher Probleme beim Clientdienst zu geben.
Hast du mal einen Neuinstallation des LO-Clienst durchgeführt? Evtl. wurde hier beim Update von Windows nicht alles korrekt übernommen.
Ansonsten müsste sich Martin mal anschauen.

Wenn du eine Lizenz hast, solltest du ein Ticket einstellen und die Logs mit einfügen.
siehe: https://www.green-it-software.com/suppo ... =de#ticket

Gruß
Larry

Rowin
Foren-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 10. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Rowin » 17. Jun 2017, 11:16

Danke.
Ich werde es mal mit einer Neuinstallation versuchen.
Ja, ich habe eine Lizenz, natürlich. Sollte die Neuinstallation nix helfen, werde ich ein Ticket erstellen.

Besten Dank & Gruß,
Robert
Server: Asrock B85M pro4, WHS2011, i7-4790K, 256Gb SSD, 2*4Gb Ram, Fractal Design Define R4, 4x3Tb, Intel I217-V, Intel Pro/1000
Backup: NAS 2x3Tb
Clients: 1xW10/64, 1xW7/64
Modem: Ubee EVW3226 Advanced (UPC Telekabel)
Router: Fritz!Box 7390 Wlan

Rowin
Foren-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 10. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Rowin » 17. Jun 2017, 12:55

Zur Info:
Habe LO vom Client deistalliert und danach über den WHS neu installieren lassen.
Fehler ist unverändert da.

Gruß,
Robert
Server: Asrock B85M pro4, WHS2011, i7-4790K, 256Gb SSD, 2*4Gb Ram, Fractal Design Define R4, 4x3Tb, Intel I217-V, Intel Pro/1000
Backup: NAS 2x3Tb
Clients: 1xW10/64, 1xW7/64
Modem: Ubee EVW3226 Advanced (UPC Telekabel)
Router: Fritz!Box 7390 Wlan

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Martin » 20. Jun 2017, 18:01

Auslöser war das Fehlen der Backuptask in der Aufgabenplanung. Damit einher kam es dann zu einem Fehler im Dienst und damit unterblieb die Erstellung der Pipe zum UI.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Rowin
Foren-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 10. Feb 2013, 18:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: W10 Creators Update: LO 1.6.2.2431 Client-Problem

Beitrag von Rowin » 20. Jun 2017, 18:38

Danke Martin, für deine geduldige und kompetente Hilfe!

Gruß,
Robert
Server: Asrock B85M pro4, WHS2011, i7-4790K, 256Gb SSD, 2*4Gb Ram, Fractal Design Define R4, 4x3Tb, Intel I217-V, Intel Pro/1000
Backup: NAS 2x3Tb
Clients: 1xW10/64, 1xW7/64
Modem: Ubee EVW3226 Advanced (UPC Telekabel)
Router: Fritz!Box 7390 Wlan

Antworten