WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

E-Mail auf dem WHS und weitere Themen
strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 2. Aug 2011, 18:41

Ich habe auf ein x64 System Outlook 2010 SP1 installiert und danach das Add-In von Smartermail erfolgreich installiert. Es wird auch unter den Add-Ins angezeigt. Doch nur als "Inaktiv markiert". Wie kann ich den dieses Add-In aktivieren?

Das Plugin von smartermail ist ein Makro, hier mal die Makrosicherheit verstellen bzw. zu den vertrauenswürdigen dazufügen. Wie ich oben beschrieben habe ist es aber sehr unkomfortabel, das funambol plugin ist hier besser, läuft im Hintergrund. Problem hat es aber leider mit den Aufgaben. Noch einfacher über (in smartermail via Browser) Ereignisse zu Outlook hinzufügen, jeweils für Kontakte, Aufgaben, Kalender. Dann sind diese als sharepoint Kalender… bei Dir in Outlook eingefügt. Problem ist dann aber, es nicht der Hauptkalender… das bedeutet z.B. Kalendereinladungen können nur über den Hauptkalender versendet werden. Vielleicht brauchst das aber nicht.


2. Kann man bei SmarterMail gar keine eMails synchronisieren? Bei mir synch er nur Kontakte, Aufgaben und Kalender.
Wie kann man jetzt die Mails von SmarterMail ins Outlook importieren?


Smartermail ist ein Mailserver, der holt also quasi Deine Mails von Deinem Email Anbieter web.de oder wer auch immer ab. Du greifst dann Sinnvollerweise über ein IMAP Konto auf Deinen smartermail Server auf Deine Mails zu. Die Mails werden dann nicht mehr auf den PC abgerufen, sie bleiben dann auf Deinem smartermail Server. IMAP schaut dann immer sozusagen nur auf Deine Mails. Löscht Du eine Maik in Outlook, teilt Outlook Deinen Server mit "lösche bitte diese Nachricht". Von Unterwegs greifst Du dann auf Deinen smartermail server via http://meinserver.de die auf Deine Mails Termine usw. drauf zu. Hat Egbert doch auch schon in seinen super Anleitungen beschrieben, oder? Möchtest Du von Unterwegs per Outlook auf Deine Mails usw. zugreifen wird es etwas komplizierter. Fang erst mal klein an, der Rest kommt dann. http://portal.smartertools.com/KB/c105/how-to.aspx "hier findest Du alles"

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 2. Aug 2011, 20:10

1.
Hab es nach den Schritten gemacht, aber wenn ich jedesmal SyncML aktivieren möchte, geht es wieder auf inaktiv..
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ee814736.aspx

Ich glaub das ist kein Makro, sondern ein COM-Add-In. Dort wird es aufgelistet, nur wenn ich es aktivieren und OK übernimmt er es sozusagen nicht und er bleibt wieder inaktiv..
Funabol kann kein Kontakt zu Smartermail aufabauen bei mir...
Hab als URL: http://xxx.homeserver.com:9998 eingetragen, aber das klappt nicht..

2.
Ich weiß, aber ich wollte zur Sicherheit immer ein Backup auf mein WHS haben, was Smartermail für mich erledigen soll. Outlook oder Thunderbird auf dem WHS ist ja auch nicht so toll. Doch jetzt will ich nur mehr die Mails vom Smartermail exportieren und ins Outlook importieren.
Ich verwende GMX Free als Mailanbieter, also kein IMAP.

3. Kann man den E-Mail abruf button nicht irgendwie in dein Posteingang "einbauen"?

Wegen E-Mails per Smartermail:
Also ich kann über Google Mails verschicken und empfangen. Über GMX geht nur das Empfangen, senden wird von GMX gesperrt. Einer eine Idee wie man das Anpassen kann?
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 2. Aug 2011, 22:44

1. Ok dann muss ich passen. Aber wie schon gesagt das Funambol ist halt besser. Natürlich nur wenn man keine Aufgaben nutzen will, bzw. vielleicht bin ich einfach auch nur zu blöde dazu
"aber wenn ich jedes Mal SyncML aktivieren möchte, geht es wieder auf inaktiv" du kannst syncml nicht auf dem smartermail Server aktivieren?? Oder wie meinst Du das?

Funambol : Hab als URL: http://xxx.homeserver.com:9998 eingetragen, aber das klappt nicht
hier wichtig http://xxx.homeserver.com:9998/sync/default.aspx Port 9998 ist bei Dir auch freigeschaltet? router Firewall.
Nur Kontakte gegen dann nicht, wenn /sync/default.aspx fehlt???? Muss mal testen. Aber wenn Du das so eingibst müsste das gehen. Bei mir geht es sogar über eine https://... Verbindung mit eigenem Zertifikat.

2. Du machst doch immer ein Backup über den WHS? Die E-Mails sind doch dann auf dem WHS, verstehe ich nicht so ganz.
IMAP ist dann die Verbindung zwischen Outlook und dem Smartermail Server. Der GMX Abruf zum Server kann dann ganz normal als pop erfolgen. So kannst Du von mehreren Stellen Deine Nachrichten abfragen. Sie sind nur auf dem Server, nur so macht ein Server sinn.


3. den Button irgendwie einbauen, wie wo bei Outlook oder was möchtest Du????
GMX klappt bei mir!! Kein Trick ganz normal eingerichtet!? Wie hier schon im Forum berichet wurde, funktionieren bei GMX halt nur die eigentliche E-Mail. Also strommann@gmx.de muss über die Strommann gmx smpt Zugangsdaten versendet werden!

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 3. Aug 2011, 10:39

1. Also ich habe 2 Clients (einmal x86/x64) Beide mit Office 2010. Bei der x86 Version funktioniert das Add-In von Smartermail. Bei der x64 Version kann man ebenfalls das Add-In installieren, ABER man kann es nicht "aktivieren" im Outlook.

Der Port 9998 ist UDP+TCP freigeschaltet
Es funktioniert jetzt mit Funabol indem ich http://xxx.homeserver.com:9998/sync/default.aspx eintrage

2. Mein Ziel war es eh dass Outlook die Mails von Smartermail abruft, nur klappte damals bei mir GMX mit dem Versand nicht und hab es damals gelassen. Jetzt nutz ich den Smartermail nur als "Backup" meiner Mails, da ich das System kaum neu aufsetzen muss. Sprich Smartermail und Outlook holen sich die Mails selbstständig von GMX.

Gibt es eine Möglichkeit dass Outlook zuerst meine Mails von Smartermail holt, falls der Server aber Off ist, dass er dann automatisch auf GMX zugreift?
Hab jetzt mal versucht es über IMAP zu konfigurieren, aber wie weiß ich wie die IMAP und SMTP Adressen für mein server lauten?


3. Nein nicht im Outlook sondern über das Smartermail Webinterface, aber ich hab jetzt es mal auf "Automatisches Abrufen eingestellt" und ich glaub das klappt auch so.
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 3. Aug 2011, 20:00

1. das mit den 64 Bit System hatte ich überlesen. Das smartermail Add-in ist sehr sehr alt, vermutlich funktioniert es nicht mit 64 Bit Outlook. Das hatte ich ja auch kritisiert, warum smartermail das nicht weiterentwickelt, läuft nicht im Hintergrund usw.. Im Forum von Smartermail steht das sie es nicht weiterentwickeln, da es unter anderen funambol gibt. Leider besteht bei Funa keine Möglichkeit z.B. frei/gebucht über Outlook zunutzen. Und bei keine Funktion/Sync Fehler der Aufgaben, geht das bei Dir?????

2. da muss ich passen! Aber müsste wenn über Outlook laufen, über ein Makro wenn email account … Fehler dann rufe … ab.

IMAP Adresse: Deine IP von Deinem Server plus den jeweilig eingestellten Port, als Admin anmelden dann unter Ports schauen was für IMAP eingestellt ist. Benutzername wie bei der smartermail web Anmeldung und Passwort auch wie bei der Webanmeldung. Habe ich vor 3 Monaten mal getestet als ich mit smartermail angefangen bin. Sogar eine TLS Verschlüsselung habe ich damals hinbekommen. Hat zwar etwas gedauert, ein how to do müsste ich dann mal wieder versuchen wenn ich viel Zeit habe. IMAP muss natürlich für den jeweiligen Nutzer als Admin in Deiner Domaine dann Benutzer dann Service Access alles anschalten!

Hast Du den autoresponder schon getestet?? Bei mir geht der halt nicht. Weiter wie beschrieben den Aufgabenfehler. Und bei Geburtstagen der Fehler wenn ich es über smarterweb eingebe taucht es nicht in Outlook auf!!! Wiederkehrende Termin über die Zeitumstellung bzw. halt immer die falsche Zeitzone über den sharepoint Kalender („zu Outlook hinzufügen)

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 3. Aug 2011, 21:32

1. Liegt wohl wirklich am 64 bit. Falls es nicht geht, kann man nix machen. Möchte nur mehr die Mails vom Smartermail exporiteren, damit ich sie ins outlook importieren kann.

2.Ich finde im Webinterface keine Stelle wo man IMAP Port einstellen kann. nur das man IMAP aktiveren oder deaktiveren kann. Aber kein Port.
Im Internet sind Bilder vom Port, aber von der Version 5.x. Ich nutze die 8.x und das sieht wieder ganz anders aus..
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 5. Aug 2011, 10:09

Hab mal einige Tage danach gesucht und bin etwas schlauer geworden.

Als IMAP und SMTP trägt man nicht den Port ein. Der sollte automatisch von Outlook eingetragen werden, was ja auch funktioniert bis jetzt. Nur liegt es jetzt an der Firewall oder am Router.

*Hab jetzt im Router den Port 143 freigegeben und auf mein WHS weitergeleitet (TCP+UPD)
*Firewall beim WHS den Port 143 (TCP) freigegeben
*Firewall beim Client den Port 143 (TCP) freigegeben

Outlook getestet und er sagt noch immer, dass er einen Fehler bei der Verbindung mit dem Server hat.
als imap+smtp hab ich nur mehr xxx.homeserver.com eingetragen
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 5. Aug 2011, 18:43

Hallo in der Worddatei habe ich die Punkte zum Einstellen beigefügt.
Was ist mit Aufgaben sync, geht das bei Dir????
Dateianhänge
Dok1.doc
(324 KiB) 145-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von strommann am 6. Aug 2011, 09:05, insgesamt 1-mal geändert.

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 5. Aug 2011, 19:18

Ich danke!

Also bei mir sieht unter Benutzer->Services Access alles gleich aus!
Warum hast du jeweils einen 2. POP und SMTP Port? Ansonsten sieht alles gleich aus.

Ich weiß glaub ich woran es liegt. Meine Firewall oder mein Router lässt es nicht zu.

Hab schon die Firewall beim Client und Server den Port 143 TCP freigegeben, aber outlook meint das er sich nicht verbinden kann.

NEIN aufgaben Sync geht nicht bei mir..
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 6. Aug 2011, 09:10

Schau noch mal in meine Word Datei, ich hatte vergessen das wir die Ports der IP Adresse zuordnen müssen. Ich habe diese NEU hochgeladen!!! Dazu mußt Du dich aber als admin anmelden!!! Und dann erstmal Intern testen Posteingang und Postausgangserver 192.168..... dann Deine Webmail Anmeldedaten
Das die Aufgaben bei Dir nicht funktionieren ist ja ein Ding. Hat smartermail das Problem nicht erkannt??? Selbst bei älteren Versionen findet man im smartermail Forum Einträge das es Probleme gibt. Wie stellen die sich einen Aufgaben sync dann vor? Autoresponder hast Du auch schon getestet??? Geht bei mir ja auch nicht!

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 6. Aug 2011, 15:21

Jaa!! Das hat noch gefehlt! :o

Ich DANKE! Jetzt klappt der Import der Mails wieder!!

Autoresponder hab ich noch nicht probiert, da ich noch probleme mit dem Versand über GMX habe, wenn ich es über Smartermail Webinterface versuche. Über Gmail klappt es einwandfrei!

Wegen Outlook x64: ich glaub das geht nicht, andere haben wohl auch probleme damit, dass das Add-On läuft
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 7. Aug 2011, 10:15

So sollte es auch mit GMX gehen. Sonst das Egbertsche Dokument hat das auch schön beschrieben.
Dateianhänge
GMX Einrichtung.doc
(122 KiB) 107-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von strommann am 7. Aug 2011, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 7. Aug 2011, 16:11

Also eine Fehlermeldung von GMX erhalte ich jetzt nicht mehr! Aber die Mail wird auch nicht zugestellt.. :roll:

Aber aktuell lastet Smartermail komischerweise meine CPU zu 100% aus, seit es mit ich es mit die GMX Einstellung eingetragen habe! Der Webzugriff usw. ist alles echt lahm..Lass grad mal ein Antivir drüber rennen, damit ich es auch bestätigen kann. Aber seitdem sinkt die Auslastung wenigsten..

Smartermail läuft echt langsam jetzt :x

edit:
Bei mir GEHEN JETZT AUFGABEN+NOTIZEN zu synchronisieren (unabhängig wo ich es erstelle).
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

strommann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 19. Jul 2011, 22:16

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von strommann » 7. Aug 2011, 19:39

Wie Aufgaben funktionieren bei Dir????? Welche Funambol Version verwendest Du???? Irgendwelche besonderen Einstellungen/Veränderungen. Also bei mir verschwinden die Einträge immer im Outlook, bzw. sind als leere Aufgaben dann zusehen. Beim Web-Aufruf sehe ich die Aufgaben.

Zur GMX Einstellung: ich nutze SSL, sonst versuche es ohne, dann natürlich Port 25!!

GMX zu GMX geht natürlich nicht, das ist dann quasi innerhalb Deiner Domäne, dann versucht er es intern zuzustellen. Wie man das ausstellen kann habe ich noch nicht herausgefunden.

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Sylar » 7. Aug 2011, 20:36

Ja ich kann Aufgaben und Notizen von Outlook nach Smartermail synchronisieren und umgekehrt! Nutze die 10.0.1
Auch mit dem Add-In funktioniert es einwandfrei (nur halt x86 unterstützung bei beiden :cry: )

Aber was macht es einen Sinn, wenn ich nicht von GMX zu GMX schicken kann? zB ich kann dir keine mails übern Smatermail schicken wäre ja echt Sinnfrei
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

Antworten