WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Die Verbindung zum Windows Home Server
MSHPU
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jan 2014, 18:35

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von MSHPU » 11. Dez 2014, 08:17

Es ist zwar schon etwas her, aber ich greife das Thema hier noch mal auf. Durch Umzug, neuen Job usw. musste ich das Thema etwas ruhen lassen. :oops:

Das Problem liegt nicht am Server selbst, sondern an der Netzwerkinfrastruktur. Wenn ich den Acer H340 mit einem LAN-Kabel direkt mit dem jeweiligen PC verbinde, läuft die Softwareinstallation durch, ich dann den Server einrichten und ganz normal benutzen. Wenn ich den Server allerdings an meinen Switch hänge, über den auch das Netzwerk läuft, ist das nicht mehr möglich. Installiere ich auf dem PC dann die Clientsoftware, bricht er an dem schon im Eingangspost beschriebenen Punkt ab ("Software vom Server downloaden", da bleibt er bei 0% hängen und bricht dann ab).

Früher ging das über den Switch problemlos, hat da jemand eine Idee?

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 453
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: AW: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von NobisSoft » 11. Dez 2014, 08:26

Bei mir war das ähnlich. Frisches Win7 auf dem Notebook konnte aber das Serverpasswort nicht eingeben. Die Connectorinstallation lief bis zu diesem Punkt. Erst nachdem ich Win7 Upgedatet habe lief die Installation durch mit Vergabe des Passwortes. Für mich liegt das Problem an irgendwelcher Zusatzsoftware von Windows, die nach einem Update dann vorhanden ist.

Gesendet von meinem GT-P6810 mit Tapatalk 2
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 - WHSv1
Datenspeicher: 1x HP DataVault 510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) - OpenMediaVault
BackUp: 3x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win7Pro,Win8,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: GalaxyTab2 10.1, GalaxyTab7.7, GalaxyS5Mini, GalaxyS7Edge
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20852
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von Nobby1805 » 11. Dez 2014, 08:37

Wenn es bei einer Direktverbindung klappt und mit Switch nicht ... ich gehe mal davon aus, dass an dem Switch noch mehr hängt? ... dann liegt es vermutlich an der Zuweisung der IP-Adresse ... wer macht denn bei dir DHCP ? Wie ist das eingestellt ?

Bei der Direktverbindung handeln PC und WHS die IP-Adresse per APIPA aus ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

MSHPU
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jan 2014, 18:35

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von MSHPU » 14. Dez 2014, 12:31

Zunächst noch einmal vielen Dank für die immer schnellen Antworten und die Unterstützung. Und sorry, wenn ich vielleicht technisch nicht auf der absoluten Höhe bin. Ich habe durchaus ein passables Verständnis für die Thematik, aber es ist nur ein Hobby, so dass ich da sicher kein 'echter Crack' bin.
NobisSoft hat geschrieben:Bei mir war das ähnlich. Frisches Win7 auf dem Notebook konnte aber das Serverpasswort nicht eingeben. Die Connectorinstallation lief bis zu diesem Punkt. Erst nachdem ich Win7 Upgedatet habe lief die Installation durch mit Vergabe des Passwortes. Für mich liegt das Problem an irgendwelcher Zusatzsoftware von Windows, die nach einem Update dann vorhanden ist.
Das gesamte Netzwerk ist mit Windows 7 ausgestattet und die Rechner sind auch alle auf dem aktuellen Update Stand, zumindest soweit die Updates von Microsoft verteilt werden. Wenn man natürlich ein Update benötigt, das Microsoft nicht automatisch verteilt, sondern das man gezielt runterladen muss, kann es schon sein, dass mir das noch fehlt.

Mein Netzwerk zu Hause sieht so aus:
Bild

Der Acer H340 ist der WHS im Keller. Von UnityMedia habe einen Horizon HD Recorder bekommen, das Kabelmodem ist da leider integriert. Ich musste damit auf eine Power Line Lösung wechseln, da ich das Kabelmodem nicht separat im Keller unterbringen konnte. Wenn ich die Verbindung zwischen Horizon und dem D-Link Switch trenne, funktioniert der Server problemlos und ich habe von allen PCs im Keller Zugriff. Kommt Horizon wieder dazu, lässt sich der Server nicht mehr finden. Ich glaube daher, dass es tatsächlich irgendwie an der IP liegt und es an DHCP & Co. hängt. Das erklärt mittlerweile auch, warum der Acer bis zum Umzug problemlos funktioniert hat und seitdem plötzlich nicht mehr. Da ich nur parallel die Systemfestplatte in der untersten "Schublade" gewechselt habe, habe ich zunächst den Zusammenhang nicht gesehen, sondern bin von einem Problem des Servers selbst ausgegangen.

Hier mal Infos aus den Einstellungen des Servers nach der Installation:
Bild
Bild

Hier auch Screenshots von der Horizon Konfiguration:
Bild
Bild
Bild
Bild

Das DHCP scheint also von der Horizon Box zu kommen. Was ich mir nur leider nicht beantworten kann, ist warum es mit den normalen PCs klappt, mit dem Home Server aber nicht. Könnt ihr da aus den Screenshots eine Fehlerquelle finden?

Interessant finde ich noch die folgende Seite:
Bild

Hier heißt es, die Horizon Box sei nicht im Netzwerk. Wenn ich das auf ja umstelle und als Verbindungstyp Ethernet anwähle, steigt er immer mit einer Fehlermeldung aus und spring auf "kein Heimnetzwerk" zurück. :nw

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20852
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von Nobby1805 » 14. Dez 2014, 14:49

Ich befürchte, dass die Fritz auch DHCP macht .. Das könnte auch das Problem der Horizon im letzten Screenshot erklären .. Welche IP haben denn die Clients ?
Wann hast du den Screenshot des WHS gemacht ... Womit war er da verbunden? Das ist eine APIPA adresse
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

MSHPU
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jan 2014, 18:35

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von MSHPU » 14. Dez 2014, 17:13

Auf den Acer H340 komme ich nur, wenn ich eine direkte LAN-Verbindung herstelle. Daher kommen auch die Screenshots.

Der Horizon Kasten hat die 192.168.192.1, ab 192.168.192.2 startet ein 64 Stellen großer DHCP-IP-Pool. Darin befinden sich auch die Clients:

Bild

Im Screenshot des Acer H340 geht die IP mit 169 los, das passt also nicht. Ich habe mal versucht, feste Werte zu vergeben für IP, Subnetzmaske und Standardgateway und das so in den Bereich von Horizon zu schieben. Über die direkte LAN-Verbindung kann ich die Werte hinterlegen, wenn ich das dann aber wieder ins Netzwerk stecke, wird der Server wieder nicht gefunden und muss zurückgesetzt werden.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20852
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von Nobby1805 » 14. Dez 2014, 19:32

Wie GENAU hast du den WHS denn auf eien feste Adresse gesetzt ? und auf welche ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

MSHPU
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jan 2014, 18:35

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von MSHPU » 14. Dez 2014, 23:28

Direktverbindung per Netzwerkkabel -> am Server angemeldet -> Einstellungen -> IP-Konfiguration -> IP-Konfiguration -> feste Werte eingetragen.
IP 192.168.192.50 (willkürlich, aber im 64er Block ab .2)
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.192.50

Das war nur ein Versuch, um es mal zu testen. Die entscheidende Frage bleibt ja, was an den Einstellungen zu ändern ist, damit es mit DHCP funktioniert. Ich habe die Fritzbox mal aus dem Netzwerk entfernt, das macht aber keinen Unterschied.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20852
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von Nobby1805 » 14. Dez 2014, 23:59

Das ist nicht OK
Die feste Adresse darf NICHT IM 64er Bereich sein ... Diese werden ja vom DHCP vergeben
Das Gateway ist falsch, das muss der Router sein ... Also .1

Aus verschiedenen Gründen ist es sinnvoll einen Server mit festen IP-Adressen zu betreiben
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

MSHPU
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Jan 2014, 18:35

Re: WHS + Windows 7: Problem Netzwerkkennwort

Beitrag von MSHPU » 15. Dez 2014, 00:01

Ah, danke für den Tipp. Also für die IP statt .50 einfach mal .80 probieren? Teste ich morgen. Standardgateway war ein Tippfehler, das hatte ich schon korrekt mit .1.

Antworten