WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Die Verbindung zum Windows Home Server
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 23. Jan 2012, 16:40

WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar - gelöst

Beitrag von jenslb » 24. Jan 2012, 08:37

Problem gelöst.

Unter Internetinformationsdienste-Manager->WHS-Sites->Eigenschaften->Reiter ASP.NET->war die Version 1.1.xxx eingestellt und nicht die Version 2.0.xxx . Der Grund ist mir allerdings nicht bekannt.

DANKE - Nobby!
ASP.NET Einstellung.JPG
ASP.NET Einstellung.JPG (49.07 KiB) 1947 mal betrachtet
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 24. Jan 2012, 09:43

Wenn ich mich richtig erinnere, passiert das bei irgendeiner Installation ... ich weiß aber nicht mehr bei welcher oder bei welchen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 24. Jan 2012, 17:12

Hmmm habe aber "eigentlich" nichts aktiv installiert, nur updates. Habe gerade nochmal unter Software und installierte Programme geschaut.

Leider habe ich jetzt doch noch ein Problem. Nachdem ich nun alles durchgetestet habe tritt folgendes Problem auf:

Der Server ist über https://xxx.homeserver.com/remote erreichbar.
Auf der Logonseite kann ich mich einloggen und komme bis zur "Remote Zugriff Willkommenseite".
RemoteII.JPG
RemoteII.JPG (41.65 KiB) 1938 mal betrachtet
Von hier aus will ich eine Verbingung zum Homeserver herstellen, bekomme aber eine Zeitüberschreitung.
RemoteIII.JPG
RemoteIII.JPG (36.06 KiB) 1938 mal betrachtet
Hat das auch was mit dem "ASP.NET" Fehler zu tun? Habe alle Seite durchgesehen und überall ist die .NET Einstellung richtig....
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 24. Jan 2012, 18:52

Schau mal ob du dazu im IIS-Log etwas findest C:\WINDOWS\system32\LogFiles\W3SVC1\
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 2. Feb 2012, 15:24

Sorry konnte mich ein paar Tage nicht mit dem Problem befassen.

Die Log Datei im Anhang. Ich kann mit dem Inhalt leider nichts anfangen. (LogfilesWSVC1.zip)

Desweiteren spinnt die Kiste irgendwie und das stört mich massiv. Der Rechner soll laufen (was er bisher auch 4 Jahre getan hat).

Leider verliert der WHS bisweilen die Verbingung zu den Clients oder generell in Netz. Dann kann gar nicht mehr auf ihn zugreifen. Hilft nur noch herunterfahren und Neustart.

Anbei noch eine portforwarind.log und eine homeserverconsole.log. Kannst du daraus etwas ablesen? Ich leider nicht.... :-(

Und alles nach diesem komischen .Net Update......

Danke Jenslb
Dateianhänge
HomeServerConsole.120202.zip
(1.88 KiB) 63-mal heruntergeladen
portforwarding-020212.log
(128.4 KiB) 72-mal heruntergeladen
LogFilesW3SVC1.zip
(12.29 KiB) 69-mal heruntergeladen
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 2. Feb 2012, 16:28

jenslb hat geschrieben:Sorry konnte mich ein paar Tage nicht mit dem Problem befassen.

Die Log Datei im Anhang. Ich kann mit dem Inhalt leider nichts anfangen. (LogfilesWSVC1.zip)
auf Verdacht hin etwas im Log zu finden ist immer sehr schwer bis fast unmöglich ... du müsstest schon möglichst exakt sagen, wann du es versucht hast und dann der Fehler aufgetreten ist

im Log der Konsole steht nichts auffälliges drin ... bis auf
[1]120202.102156.7812: UI: Error: Unfinished DLL: HomeServerConsoleTab.Storage.dll. User chose to retry.
und da müsste man jetzt in den Log davor schauen ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten