WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Die Verbindung zum Windows Home Server
jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 13. Jan 2012, 20:44

Hi, trotz längerer Suche im Forum habe ich keine Lösung für mein Problem gefunden, deshalb ein neues Thema mit der Bitte und HOffung um Hilfe.

Hardware:
Eigenbau, 4 Jahre alt und hat immer tadellos funktioniert.
SW: PP3, Konsolenversion 6.0.2434.0

Ich kann -ohne ersichtlichen Grund, da der Server konstant gut läuft - von keinem Client mehr mittels WHSK auf den Server zugreifen. Ein Zugriff auf den WHS ist nur noch über RMD Verbindung möglich.

Wie kann ich den Fehler finden? Gibt es einen Tip?
Die WHS Software auf den CLients habe ich erneuert. Updates sind keine offen.

Besten Dank.
Jenslb
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 13. Jan 2012, 20:51

WHSK = die Konsole ?
Zugriff auf die Shares funktioniert ?
Was heißt "kann nicht" ? Fehlermeldung oder was ?

Dann geh mal mit RDP auf den Server und schau in die Logfiles der Konsole
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 14. Jan 2012, 16:30

Vielen Dank für die Antwort.
Sorry ich war nicht präzise. Ja WHSK = die Konsole.
Zugriff auf Shares funktioniert.
Zugriff über Remote Desktop funktioniert.
Der Zugriff über den Browser - Https://xxx.homeserver.com - funktioniert nicht.
Fehlermeldung beim Zugriff über die Konsole: der Computer kann keine Verbindung mit dem Heimserver herstellen. Prüfend Sie die Netzwerkverbindung .....
Sicherungen können aber durchgeführt werden. Auch über das Icon und der Sicherungsstatus wird ebenfalls über die verschiedenen Farben rot, gelb, grün oder blau angezeigt.
Logfiles.... Hmmm welche genau bzw. auf was muss ich achten? Da sind meine Kenntnisse nicht besonders gut.
Besten Dank.
Jenslb
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

xing
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jan 2012, 16:51

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von xing » 14. Jan 2012, 17:16

Hallo, da ich momentan das selbe Problem habe schreibe ich auch mal hier :D

Problem ist wirklich Identisch.
Bei zugriff auf xxx.homeserver.com kommt folgende FM:
Serverfehler in der Anwendung /.
Zugriff auf Shares und per RDP funktioniert einwandfrei
Die Konsole kann ich auch auf dem Homeserver selber auführen.
FM wenn ich die Konsole direkt auf einen Client aufrufe ist genau wie bei Jens.
Eine Logdatei habe ich hier mal angefügt.

@Jens hier liegen die Logdateien: "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows Home Server\logs"

ps. mein erster Post :D also hallo zusammen ;)
___________________________________

Created at 13.01.2012 22:21:04
***** Started at 13.01.2012 22:21:04 ***
***** Started at 13.01.2012 22:21:04 ***
[1]120113.222110.5468: BackupConfig: Error: Disconnected Backup Config
[1]120113.222110.6093: BackupConfig: Error: Disconnected Backup Config
[1]120113.222110.6093: Error: Client 5234216c-1966-4434-85d9-46592246cb1e not found by BackupHelpers.FindClient
[1]120113.222110.6093: Error: Client Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.ClientNotFoundException: 5234216c-1966-4434-85d9-46592246cb1e
bei Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.BackupHelpers.FindClient(ConfigurationRoot configurator, Guid pcGuid)
bei Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.BackupHelpers.FindClientNoThrow(ConfigurationRoot configurator, Guid pcGuid) not found by BackupHelpers.FindClient
[1]120113.222110.8281: BackupConfig: Error: Disconnected Backup Config
[7]120113.222123.0937: Error: Backup percentage is -2147483648
[7]120113.222123.1093: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[5]120113.222123.1250: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[7]120113.222126.5156: Error: Backup percentage is -2147483648
[7]120113.222126.5156: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[8]120113.222133.3125: Error: Backup percentage is -2147483648
[8]120113.222133.3125: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[10]120113.222155.4375: Error: Backup percentage is -2147483648
[10]120113.222155.4375: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[1]120113.222157.2500: Error: Error -2147023728 in SendMessage
[1]120113.222228.5000: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[1]120113.222228.5000: Error: Error -2147023728 in SendMessage
[1]120113.222248.1250: Error: Error -2147023728 in SendMessage
[7]120113.222326.5156: Error: Backup percentage is -2147483648
[11]120113.222629.8906: Error: Backup percentage is -2147483648
WHS: Acer Aspire easyStore H341
Clients:
Samsung Laptop Windows 7 Pro
Festrechner Windows XP Pro
Squeezebox
IcyBox
Samsung BD-C5500

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 14. Jan 2012, 18:12

Ist das der richtige LOG zum Start der Konsole vom Client ? Sieht mir mehr nach einem gelungenen Start auf dem WHS selbst aus

Konsole vom Client und Zugriff über das Internet via. xxx.homeserver.com haben nichts miteinander zu tun ... ruft ihr wirklich über das Inet auf oder lokal von einem Rechner im eigenen Netz ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 15. Jan 2012, 17:32

Hallo Nobby,
über Remote Desktop funktionieren beide Varianten, a) intern über das eigene Netz als auch b) über das Internet mit der entsprechende IP bzw mit xxx.homeserver.com.
Im Anhang eine LOG Datei, die mit HomeServerConsole beginnt und die für mich ersichtlich jüngste Datei dieser Art ist. Allerdings kann ich pers. mit dem Inhalt nicht viel anfangen. Sagt der Inhalt dir etwas ober wird eine ander LOG Datei benötigt?
Danke
Jenslb
Dateianhänge
HomeServerConsole.120113.2023597343.6140.log
(27.96 KiB) 90-mal heruntergeladen
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 15. Jan 2012, 17:37

Welches PPx laufen denn auf deinem Server bzw. auf deinem Client ?
[1]120113.202400.7968: Error: OperatingSystemName key does not exist. This is expected during PP1 to PP2 upgrade. System.IO.IOException: Der angegebene Registrierungsschlüssel ist nicht vorhanden.
bei Microsoft.Win32.RegistryKey.Win32Error(Int32 errorCode, String str)
bei Microsoft.Win32.RegistryKey.GetValueKind(String name)
bei Microsoft.HomeServer.Transport.PartnerInfo.GetValue(String key, RegistryValueKind kind, String path)
bei Microsoft.HomeServer.Transport.PartnerInfo.GetPartnerValue(String key, RegistryValueKind kind)
bei Microsoft.HomeServer.Transport.PartnerInfo.StringValue(String key)
bei Microsoft.HomeServer.Transport.PartnerInfo.get_OSVersion()
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 16. Jan 2012, 18:49

Hallo Nobby,
bzgl. der installierten SW siehe bitte die Anlagen.
jenslb

Auf den clients laufen Win7 Ultimate 32 bit Service Pack 1
Dateianhänge
HomeServerVersionII.JPG
HomeServerVersionII.JPG (40.47 KiB) 3216 mal betrachtet
HomeServerVersion.JPG
HomeServerVersion.JPG (78.6 KiB) 3216 mal betrachtet
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jan 2012, 19:03

Das ist PP3 mit UR2 ... also die letzte Version ... jetzt müsstest du mal aus der Registry des WHS den Tree HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Home Server exportieren und dann hier posten (Bitte als .reg exportieren und das dann in einen ZIP packen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 16. Jan 2012, 20:14

Der gewünschte Ausschnitt aus der Registry als ZIP.
Dateianhänge
WHS-Registry.zip
(9.51 KiB) 82-mal heruntergeladen
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 16. Jan 2012, 20:22

Wenn ich nicht völlig falsch schaue, dann fehlt beim Client BOXONE wirklich der Eintrag OperatingSystemName
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 17. Jan 2012, 08:38

Hallo Nobby,
der Rechner BOXONE ist seit dem 8.3.2009 nicht mehr im Betrieb. Davon habe ich nur eine letzte Sicherung gemacht. Kann es sein, dass die den Fehler auslöst? Und wieso dann gerade jetzt? Bisher lief das System ja einwandfrei.
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 17. Jan 2012, 09:00

Keine Ahnung ... ist ja erst mal nur ein Verdacht ... ich würde einfach in die Registry gehen und den Key anlegen ... vielleicht reicht ja schon ein leerer Wert, sonst einfcah etwas reinschreiben und schauen ob sich die Fehlermeldung verändert
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

jenslb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 20. Mär 2008, 14:43

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von jenslb » 17. Jan 2012, 16:35

habe ich gemacht. Ergebnis im Anhang (richtig so?).
Ergebnis: leider keine Veränderung.
Dateianhänge
Box.zip
(714 Bytes) 85-mal heruntergeladen
WHS Eigenbau:
Netzteil: Xilence 400 W Mod: XP400
Gehäuse: Sharkoon mit Gehäuselüfter
RAM: 2 GB
Prozessor: AMD Sempron LE-1100
Motherboard: ASRock - AliveXfire-ESATA2
Platten: 2x WD1002 FAEX-007BA0

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS nicht über WHS-Konsole erreichbar

Beitrag von Nobby1805 » 17. Jan 2012, 18:11

Im Anhang ist der Key nicht zu finden ...

Edit: danach das Booten des WHS nicht vergessen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten