HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
Kalubke
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Jul 2009, 15:59

HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Kalubke » 20. Mai 2017, 17:08

Hallo,

ich habe einen HP ProLiant N54L, in den ich eine neue Netzwerkkarte eingebaut habe. Anschließend wurden beim Booten aber die Festplatten nicht mehr erkannt. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Die Festplatten wurden alle zwischenzeitlich ausgebaut und getestet - alle sind in Ordnung.

LG Kalubke

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9906
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von larry » 20. Mai 2017, 18:54

Hallo Kalubke,

wir die Platte im Bios noch angezeigt?
Du könntest ggf. auch mal testweise die Slots der Platten tauschen. Eine direkte Beziehung zwischen Netzwerkkarte und Platte gibt es nicht. Hast du beim Einbau der neuen Platten vielleicht versehentlich ein SATA Kabel gelöst.

Gruß
Larry

Kalubke
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Jul 2009, 15:59

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Kalubke » 20. Mai 2017, 19:33

Hallo,

danke für die Antwort. Die Slots der Platten werde ich mal tauschen, gebe dazu dann Rückmeldung. Im Bios wird nichts angezeigt. Dass ich ein Kabel gelöst habe, denke ich nicht - auf dem Board ist nur ein SATA Kabel, das ich wieder in den ursprünglichen Slot gesteckt habe.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21063
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Nobby1805 » 20. Mai 2017, 19:55

Das ist dann aber vermutlich kein "richtiges" SATA-Kabel sondern das Kabel was zum Wechselrahmen führt .. also 4 Laufwerke unterstützt ...
richtig herum eingesteckt, auf beiden Seiten ?

Was für eine Netzwerkkarte hast du denn eingebaut ? Hast du den eingebauten LAN-Controller im BIOS deaktiviert ? Gibt es evt. Adress-/Interrupt-Konflikte zwischen der LAN-Karte und dem SATA-Controller ?

und schau mal hier: https://www.hardwareluxx.de/community/f ... .html#mods
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Kalubke
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Jul 2009, 15:59

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Kalubke » 21. Mai 2017, 13:07

Das SATA Kabel ist in der Tat das, was die 4 Laufwerke unterstützt. Es ist richtig herum reingesteckt.

Die Netzwerkkarte ist eine "nLine 51125K Gigabit". Den LAN Controller habe ich im BIOS deaktiviert. Ob es einen Adress-Konflikt gibt, weiss ich nicht - wie sehe ich das?

Ansonsten kann ich vielleicht noch sagen, dass beim Kaltstart ein HDD Geräusch zu hören ist, also läuft da irgendwas an. Wenn ich aber dann in das BIOS gehe, von dort neu starte, höre ich keine HDD mehr "rattern".

Gruß, Kalubke

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21063
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Nobby1805 » 21. Mai 2017, 17:03

aber du siehst die Platten im BIOS ?
Bau doch die LAN-Karte mal testweise wieder aus, ob dann die Platten wieder gefunden werden ...

Ansonsten kenne ich das Gerät nur weil ich es vor einigen Jahren mal 1 Woche zum Testen hatte ... sonst poste doch mal in dem verlinkten Forum, da scheinen sich einige Leute rum zu treiben die das Gerät gut kennen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Kalubke
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Jul 2009, 15:59

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Kalubke » 21. Mai 2017, 17:19

Hallo, nein - die Platten werden nicht im BIOS erkannt.

Kalubke
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Jul 2009, 15:59

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Kalubke » 29. Mai 2017, 11:41

Hallo nochmal, gibt es vielleicht noch einen Tipp hierzu ?

LG & Danke, Kalubke

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21063
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: HP ProLiant N54L > HDDs beim Booten nicht mehr erkannt

Beitrag von Nobby1805 » 29. Mai 2017, 16:03

Hast du denn das gemacht was ich oben geschrieben habe?
Die neue Karte testweise wieder ausbauen?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten