Active for Business bleibt auf Status Running

Probleme oder Fragen zu Lights-Out unter Synology DSM werden hier beantwortet
Antworten
RHB66
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 29. Nov 2010, 09:40

Active for Business bleibt auf Status Running

Beitrag von RHB66 » 26. Apr 2020, 12:24

Hallo Martin,

könnte sich um einen Bug handeln: ein Client bleibt jetz auf Buckup running.
Version 3.5.1.4652.
Active Backup auf Synology(Version 2.1.1-1125) und Client auf PC berichten: Backup abgeschlossen.
Lights Out Client bleibt auf Running. Führt zu unschöner Warnung beim manuellen Shutdown.
Detach/Reattach Lights-Out Client bringt keine Änderung.
Gibt es eine Manipulation, die den Zustand zurücksetzt ?
Ansonsten schmeiss ich den PC aus der Console und reinstallier den Client.
Oder hat da möglicherweise der Server das Problem ?

Grüße,
Rainer

RHB66
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 29. Nov 2010, 09:40

Re: Active for Business bleibt auf Status Running

Beitrag von RHB66 » 26. Apr 2020, 13:17

Hi,

nach Löschen des log.txt von Active Backup auf dem PC und Restart der services ist aktuell Alles ok.
Mal sehen wie's morgen nach dem nächsten Backup aussieht.

Grüße,
Rainer

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9466
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Active for Business bleibt auf Status Running

Beitrag von Martin » 27. Apr 2020, 17:00

Hallo Rainer,

wenn das Problem nochmals auftritt, dann brauche ich die Logs von Lights-Out und ABfB vom Client-PC.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

RHB66
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 29. Nov 2010, 09:40

Re: Active for Business bleibt auf Status Running

Beitrag von RHB66 » 4. Mai 2020, 15:44

Hallo Martin,

Problem war heute morgen wieder da. Habe mal den Log angesehen und mir ist aufgefallen, dass zwischen Taskname und Host die Klein/Grossschreibung unterschiedlich war.
Habe das auf ABfB angepasst, den ABfB Service gestoppt und im aktuellen log auch den Taskname auf Gross geändert.
Nach Restart ABfB Service und LightsOutCLient Service sieht's jetzt ok aus.
Da habe ich wohl beim letzten Fehler nach der Reinstallation des ABfB und Anlegen der Tasks nicht aufgepasst...

Grüße,
Rainer

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9466
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Active for Business bleibt auf Status Running

Beitrag von Martin » 4. Mai 2020, 17:42

Danke für den Hinweis. Falls es das nicht war, dann lass mir die Logs zukommen.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten