WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
TSchmidt
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 3. Okt 2019, 13:03

WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von TSchmidt » 19. Jan 2020, 20:53

Hallo,

ich habe meinen WHS jetzt dank der Hilfe aus dem Forum wieder zum Laufen bekommen - nur ein Problem bleibt. In dem Fall ein nerviges, weil der WHS genau den Rechner blockt, mit dem ich jetzt alle Daten von ihm runterziehen und sichern wollte und dies aktuell nur über Umwege möglich ist.

Ich habe nur Windows 10 Pro Rechner im Netzwerk. Alle Rechner hängen entweder über LAN am Switch oder haben über WLAN (Fritzbox -> Switch -> WHS) Zugriff auf den WHS. Ich kann mit allen Rechnern problemlos Inhalte vom WHS abrufen - nur den "Hauptrechner" blockt er vehement ab. Ich dachte erst an eine geblockte IP oder einen geblockten Usernamen, aber leider finde ich da nichts auf dem WHS. Zumindest da, wo ich gesucht habe.

Ich kann den betreffenden Rechner auch problemlos über's Netz sichern lassen, über die WHS Konsole zugreifen - nur eben keine Verzeichnisse aufrufen (Netzwerkfehler 0x80070035 - Netzwerkpfad nicht gefunden). Der WHS wird mir in der Netzwerkübersicht auch angezeigt. Versuche ich Verzeichnisse über die Konsole zu öffnen, bekomme ich auch nur Fehlermeldungen (Zugriff verweigert).

Hat jemand vielleicht eine Idee?

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9915
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von larry » 20. Jan 2020, 00:16

Ist SMB V1 auf dem Client aktiviert?

TSchmidt
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 3. Okt 2019, 13:03

Re: WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von TSchmidt » 12. Feb 2020, 14:22

Wow, ich finde es immer wieder toll dass es dieses Forum gibt! SMBv1 war aktiviert, deswegen habe ich da gar nicht mehr genauer hingesehen, aber der Haken hier (CIFS-Client)

Bild

war nicht gesetzt. Checked, rebooted - working!

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1181
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von JoachimL » 12. Feb 2020, 18:08

aber Dir ist schon klar, dass SMB 1 eine massive Sicherheitslücke ist?
Gruß Joachim
WHS 2011 r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, teils mit Hyper-V-2016 (noch, 2019 in Planung), teils mit Windows 10 Pro. Einer läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich.
Die anderen dienen der Softwareentwicklung und als Backup-Server - eigene Software.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9915
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von larry » 12. Feb 2020, 19:26

Hier sollte man eher nur den Client aktivieren. Dann dürfte es keine "massive Sicherheitslücke" geben.
Wenn sich jemand bereits im heimischen Netzwerk befindet ist der WHS V1 auf alle Fälle die noch größere Schwachstelle.

Gruß
Larry

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1181
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von JoachimL » 12. Feb 2020, 20:57

larry hat geschrieben:
12. Feb 2020, 19:26
... ist der WHS V1 auf alle Fälle die noch größere Schwachstelle.
hängt davon ab, wo die Kronjuwelen sind. Jedenfalls ist auch ein Windows 10 mit aktiviertem SMB 1 gefährdet.
Gruß Joachim
WHS 2011 r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, teils mit Hyper-V-2016 (noch, 2019 in Planung), teils mit Windows 10 Pro. Einer läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich.
Die anderen dienen der Softwareentwicklung und als Backup-Server - eigene Software.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21070
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS blockt Zugriff - Problemsuche

Beitrag von Nobby1805 » 13. Feb 2020, 09:55

Die Kronjuwelen sind doch immer "am Mann" :mrgreen:

SCNR :oops:

Antworten