Client Backup läuft auf Fehler (Event ID 514 & 517)

Diskussionen rund um Windows Server 2016 Essentials
Antworten
Uwe!
Foren-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jul 2012, 10:00

Client Backup läuft auf Fehler (Event ID 514 & 517)

Beitrag von Uwe! » 3. Dez 2019, 09:46

Hallo,

hab hier schon lange nichts mehr geschrieben.....hoffe aber trotzdem auf eure Hilfe.

Bin jetzt (endlich) von WHS2011 auf Server 2016 Essentials umgestiegen. Hardwareseitig ist alles beim alten, außer das alle Platten neu sind. Installation läuft grundsätzlich problemlos, zwischenzeitlich bestimmt schon 5 mal wiederholt....

Alles sieht gut aus, keine relevanten Fehler. Aber eine der für mich wichtigsten Funktionen, das Client-Backup, geht überhaupt nicht mehr. Ich kann alles normal einrichten und die Sicherung starten, sie bricht aber grundsätzlich nach 5-10 Min bei 2-5% ohne spezifische Meldung ab, nur Verbindung zum Server verloren. Selten zusätzlich kombiniert mit einem BlueScreen am Client. Alle Clients zeigen exakt das gleiche Verhalten.
Im Eventlog vom Client stehen Fehler mit der ID 514 und 517. Recherche dazu bringt einige Leidensgenossen, aber keine echte Lösung. Alles geht in die Richtung Platte voll, VSS nicht aktiv oder zu klein, Dateisystemfehler.

Dateisystemfehler hab ich schon vielfach geprüft, alles ok. Platte für die Sicherung hat 6TB, der kleinste Client eine 512 GB SSD. VSS hab ich zum Test auf 30% erhöht. Quoten (davon ist in der Event ID die Rede) sind nicht aktiv.

Server mehrfach neu aufgesetzt, Connector mehrfach (vollständig) entfernt und neu installiert.

Mir gehen die Ideen aus und ich hab seit drei Wochen keinen Backup mehr von meinen Clients.

Jede Idee ist willkommen.
Danke!
WHS2011, Eigenbau-Server mit i5, 4GB RAM, 4x3TB HDD
LightsOut

Uwe!
Foren-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jul 2012, 10:00

Re: Client Backup läuft auf Fehler (Event ID 514 & 517)

Beitrag von Uwe! » 6. Dez 2019, 12:09

Im Text der Meldung steht noch, dass die Quoten nicht reichen würden. Quoten sind aber überhaupt nicht aktiviert. Irgendwas daran scheint trotzdem schief zu sein, weil meist auch irgend ein anderer Task zur gleichen Zeit eine Meldung wegen fehlender Quoten wirft.

Hab in Summe jetzt bestimmt schon 30h Tipps gelesen und versucht. Seit heute morgen bin ich ein paar mal bis 17% gekommen, hatte mich schon gefreut, aber dann bricht er trotzdem mit den gleichen Fehlern ab.

Jetzt hab ich über wbadmin ein volles Backup auf ein Verzeichnis auf dem Server2016 gestartet, aktuell bei 47%, das scheint ohne Fehler durchzulaufen.
WHS2011, Eigenbau-Server mit i5, 4GB RAM, 4x3TB HDD
LightsOut

Uwe!
Foren-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jul 2012, 10:00

Re: Client Backup läuft auf Fehler (Event ID 514 & 517)

Beitrag von Uwe! » 6. Dez 2019, 12:24

Kann der Server für den ClientBackupOrdern Quoten aktiviert haben???
Ich schau mal.
WHS2011, Eigenbau-Server mit i5, 4GB RAM, 4x3TB HDD
LightsOut

Uwe!
Foren-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 20. Jul 2012, 10:00

Re: Client Backup läuft auf Fehler (Event ID 514 & 517)

Beitrag von Uwe! » 6. Dez 2019, 13:43

Kann der Server für den ClientBackupOrdern Quoten aktiviert haben???
Ich schau mal.
Ne, auf dem Server sind auch keine Quoten aktiv.

Der wbadmin ist zu 100% fehlerfrei durchgelaufen, ca, 700GB auf den Server gesichert. Na immerhin!

Aber jetzt wird wirr! Hab noch in der gleichen cmd Komsole den gleichen wbadmin Befehl ein zweites mal los geschickt. Wollte sehen, ob das eigentlich ein inkrementelles BackUp ist, oder ob er jedes mal die vollen 700 GB rüber schiebt. Hab mit wbadmin noch 0,0 Erfahrung. Was soll ich sagen, der zweite Versuch ist abgebrochen mit "keine Rechte im Zielverzeichnis". Versuch 3 und 4 das gleiche. Event log hat ein Ereignis 514 für wbadmin, also gleiche ID wie für die ClientSicherung!

Fragt mich nicht warum, aber dann hab ich eine ClientSicherung normal über das DashBoard angestoßen... und.... lief zu 100% fehlerfrei durch! Noch mal wbadmnin, ID 514, noch mal Dashboard, 100% fehlerfrei. Nocchmal, 100% fehlerfrei.

Ich hab aktuell absolut keine Erklärung!

Jetzte teste ich mal den nächsten Client, ob da die Wunderheilung auch wirkt.
WHS2011, Eigenbau-Server mit i5, 4GB RAM, 4x3TB HDD
LightsOut

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9329
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Client Backup läuft auf Fehler (Event ID 514 & 517)

Beitrag von Martin » 10. Dez 2019, 09:19

wbadmin ist das ServerBackup und hat mit dem Clientbackup nichts zu tun. Für wbadmin gibt es eine Oberfläche, das Windows-Server-Backup. Schau mal ob es da mehr Infos zu deinem Problem mit dem ServerBackup gibt.

Schau mal am Client, ob es unter C:\ProgramData\Microsoft\Windows Server\Logs Infos zum Backup gibt (nach Datum sortieren, dann ClientBackup starten).

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten