Lights-Out DSM - Konsole kann nicht verbinden

Probleme oder Fragen zu Lights-Out unter Synology DSM werden hier beantwortet
Antworten
Sigikid64
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 8. Sep 2019, 12:18

Lights-Out DSM - Konsole kann nicht verbinden

Beitrag von Sigikid64 » 8. Sep 2019, 12:44

Hallo,

ich bin seit Jahren begeistert Nutzer von Lights-out auf einem WHS2011 (verwende da aktuell die Version 1.6.2).
Da ich demnächst den WHS durch eine größere Synology Diskstation (DS1618+) ersetzen möchte, wollte ich die Funktionalität vorab auf meiner kleinen Synology (DS218j), die als reiner Cloud-Speicher separat läuft, austesten - zumal ich auch Interesse habe Lights-out darauf einzusetzen.
Ja, ich habe gelesen, dass eine Verwendung auf J-Serie nicht unbedingt empfohlen wird - wollte es aber austesten, da ich es eigentlich auch auf dem Cloudserver anwenden möchte, um Strom zu sparen (Server soll hochgefahren werden, wenn ich auf die Cloud zugreifen möchte => 24/7 Betrieb vermeiden, bei dem ich die HDDs nicht zuverlässig in den Ruhemodus kriege)

Installation incl. Setup der Zertifikate hat soweit ohne Probleme geklappt (Version 3.0.2.4497 installiert)
Das Paket läuft auf der Synology und die Konsole ist auf meinem Win10 Rechner (Version 1809) installiert.

Beim Start der Konsole kann diese aber keine Verbindung zu Lights-out auf der Synology aufbauen:
Nach Eingabe der Anmeldedaten, versucht die Konsole einige Zeit eine Verbindung aufzubauen und bricht dann mit der vielsagenden Fehlermeldung ab
"Fehler beim Senden der Anforderung: Die Verbindung mit dem Remote-Server kann nicht hergestellt werden".

Welche Tipps zur Fehlerursache oder zu weiteren Fehlersuche habt ihr?

Danke im Voraus!

Viele Grüße
Sigikid

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9320
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Lights-Out DSM - Konsole kann nicht verbinden

Beitrag von Martin » 10. Sep 2019, 10:08

Hallo Sigikid,

wenn du die Konsole installiert hast, dann gehe ich davon aus, dass die Lights-Out Downloadseite am DS218j aufgerufen werden kann. D.h. Lights-Out läuft auf der DS218j.
Wenn keine Verbindung zustande kommt ist nach den bisherigen Erfahrungen fast immer mit den Zertifikaten etwas nicht in Ordnung. Lass mir mal bitte zuerst die Logs der Konsole zukommen, dann kann ich genaueres dazu sagen.

Am W10 rechner einfach den ganzen Ordner c:\programdata\LightsOut3\Logs zippen (per Rechtsklick, Senden an komprimierten Ordner) und das Archiv mir per PM zukommen lassen. Falls der Ordner c:\programdata nicht zu sehen ist, dann die Explorereinstellungen öffnen und "Versteckte Ordner und Dateien" auf anzeigen setzen.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Sigikid64
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 8. Sep 2019, 12:18

Re: Lights-Out DSM - Konsole kann nicht verbinden

Beitrag von Sigikid64 » 15. Sep 2019, 11:58

Hallo Martin,

danke für Deine Antwort zu meiner Anfrage (habe ich leider erst heute gesehen...)
PN mit den Logs ist raus an Dich - Danke im Voraus für Deine Hilfe

Viele Grüße
Sigikid

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9320
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Lights-Out DSM - Konsole kann nicht verbinden

Beitrag von Martin » 17. Sep 2019, 16:44

Die Zertifikate sind das Problem. Ich habe die Anleitung für die Beta aktualisiert, bitte erstelle die Zertifikate nach dieser Beschreibung noch einmal neu:
https://www.green-it-software.com/help3 ... gyNAS.html

Dann sollte es klappen.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Sigikid64
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 8. Sep 2019, 12:18

Re: Lights-Out DSM - Konsole kann nicht verbinden

Beitrag von Sigikid64 » 22. Sep 2019, 11:07

Danke Martin -
habe es damit schließlich zum Laufen gebracht (keine Ahnung was ich bei den Zertfikaten falsch gemacht hatte)

Viele Grüße
Sigikid

Antworten