WHS1 und Onedrive

Allgemeine Fragen zu Windows Home Server
Antworten
Riewekooche
Foren-Einsteiger
Beiträge: 20
Registriert: 24. Okt 2009, 10:05

WHS1 und Onedrive

Beitrag von Riewekooche » 14. Apr 2019, 09:07

Ich versuche auf meinem Acer H340 mit WHS 1 Ondrive zu installieren.
Das klappt aber nicht, da eine "fehlerhafte Win32 Installationssoftware" reklamiert wird...

Auch ein Versuch die Software Allwaysync mit Onedrive zu verbinden, scheitert.

Kann man das WHS nicht mit Onedrive verbinden?
Habt ihr andere Erfahrungen oder spezielle Kniffe dafür?

Gruß
Riewekooche

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS1 und Onedrive

Beitrag von Nobby1805 » 14. Apr 2019, 16:45

Welche Version von OneDrive hast du denn versucht zu installieren … vermutlich eine aktuelle, da wird Windows Server 2003 nicht unterstützt

Schau mal hier: https://onedrive.soft32.com/
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Riewekooche
Foren-Einsteiger
Beiträge: 20
Registriert: 24. Okt 2009, 10:05

Re: WHS1 und Onedrive

Beitrag von Riewekooche » 15. Apr 2019, 08:26

Hallo Nobby
danke für den Tipp.

Aber leider kommt auch bei dieser Version (17.3.5860.0512) die Meldung "D:\...\OneDriveSetup.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung".

Gruß
Riewekooche

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS1 und Onedrive

Beitrag von Nobby1805 » 15. Apr 2019, 10:29

Da gibt es doch auch noch eine 16.xxx-Version

Edit: :( leider ist die damit verbundenen Download-Quelle nicht mehr verfügbar :(
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten