Kalenderdaten importieren funktioniert nicht mehr

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9775
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Kalenderdaten importieren funktioniert nicht mehr

Beitrag von larry » 9. Aug 2018, 21:24

Hallo Martin,

nutze jetzt die Version 2.5.1.3905
Unter dem Pfad C:\Program Files\AxoNet Software GmbH\LightsOut2\ThirdParty befinden sich noch die beiden heruntergeladenen Dateien (dll und dll.json).
Unter C:\Program Files\AxoNet Software GmbH\LightsOut2\3rdParty befindet sich eine neuere DLL mit dem gleichen Namen. Hier befindet sich aber keine Json-Datei.
Habe testweise die Datei von ThirdParty in 3rdParty kopiert und den Dienst neu gestartet. Noch immer werden keine Kalendereinträg erzeugt.
Die Tasklist.xml ist unter C:\ProgramData\LightsOut und wird korrekt aktualisiert.

Hat sich hier mit der neuen Version etwas geändert?
Ich kann nicht zu 100% sagen, ob es seit dem Update auf die neuste Version nicht mehr geht oder ob das Problem schon vorher bestand.

Gruß
Larry

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9040
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Kalenderdaten importieren funktioniert nicht mehr

Beitrag von Martin » 14. Aug 2018, 11:38

Das ist jetzt integriert. Einstellungen -> überwachte Quellen -> v1 Kalenderimport. Dort das Häkchen setzen und den Namen server eintragen (das ist das Ziel des Imports).
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten