Homeautomatisierung

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von steve0564 »

Dann viel Spaß mit dem Teil... :mrgreen:
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7
Benutzeravatar
Christoph
Moderator
Beiträge: 2086
Registriert: 7. Jun 2007, 13:56
Wohnort: Hamburg, Germany
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Christoph »

Bin gespannt! :-)
Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2756
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Roland M. »

Hallo!

So, seit gestern Abend schalte ich mit rund 350 Euro Materialeinsatz meine Schreibtischlampe, deren Schalter auch bequem in Griffweite liegen würde... :mrgreen:

Leider hat sich dieses Miststück von CCU mehrere Stunden gegen einen Firmware-Update geweht (original 1.404, jetzt 1.508), das ist sicher kein Glanzstück der Programmierung...

Auch die Batterieanzeige war nicht sehr vertrauenswürdig, mitgelieferte Batterien eingelegt - "Batterie leer". Frische Duracell eingelegt - "Batterie leer". Eneloop eingelegt - "Batteriestand 46%". Nach FW-Update werden die Eneloops und die Duracell wenigstens als voll erkannt, ich hoffe, es bleibt so.

Die Wochenendbeschäftigung ist auf jeden Fall gesichert... :)


Roland
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Out of commission:
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21376
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Nobby1805 »

Roland M. hat geschrieben:So, seit gestern Abend schalte ich mit rund 350 Euro Materialeinsatz meine Schreibtischlampe, deren Schalter auch bequem in Griffweite liegen würde... :mrgreen:
Aber dafür kannst du doch jetzt sicher die Lampe vom Fernsehsessel aus via Smartphone ausmachen :lol:
Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von FrankySt72 »

sowohl mit Firmware-Update als auch mit der Batterieanzeige keine Probleme...
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!
Benutzeravatar
Christoph
Moderator
Beiträge: 2086
Registriert: 7. Jun 2007, 13:56
Wohnort: Hamburg, Germany
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Christoph »

Da habe ich ehrlich gesagt auch nie Probleme gehabt.

@Norbert: Das geht tatsaechlich so! :) Ich mache die Gartenbeleuchtung auch damit an.

Gruss,

Christoph
steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von steve0564 »

Roland M. hat geschrieben: Die Wochenendbeschäftigung ist auf jeden Fall gesichert... :)
und?
Lüfterproblem in Griff bekommen? :mrgreen:
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7
Benutzeravatar
Christoph
Moderator
Beiträge: 2086
Registriert: 7. Jun 2007, 13:56
Wohnort: Hamburg, Germany
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Christoph »

Was haltet Ihr von einem Bereich Heimautomatiserung hier im Forum?
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21376
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Nobby1805 »

Gute Idee :)
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 21H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 21H2
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 11 Pro x64 21H2
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 2009


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur
Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2756
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Roland M. »

Hallo Christoph!
Christoph hat geschrieben:Was haltet Ihr von einem Bereich Heimautomatiserung hier im Forum?
Bin natürlich dabei, wenn das eingerichtet wird, soll es aber systemoffen bleiben und (wenn möglich) Bezug auf den WHS nehmen.
Spezielle Foren gibt es ja ohnehin.


Roland
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Out of commission:
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2756
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Roland M. »

Hallo Steve!
steve0564 hat geschrieben:und?
Lüfterproblem in Griff bekommen? :mrgreen:
Ich nix Lüfterproblem - ich Displayproblem, aber schon gelöst! :D

Aber schon verräterisch, wenn man sich in allen Foren mit dem gleichen Usernamen anmeldet, gelle? :mrgreen:


Roland
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Out of commission:
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Benutzeravatar
Christoph
Moderator
Beiträge: 2086
Registriert: 7. Jun 2007, 13:56
Wohnort: Hamburg, Germany
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Christoph »

hehe, das stimmt. Deswegen habe ich woanders immer einen anderen Namen :)
KlausJ

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von KlausJ »

Habe auch Interesse an Homeautomatisierung.
Derzeit benutze ich FS20 Steckdosen und DImmer.
Gesteuert mit der Harmony 885 un FS20 Manager 2 von CrazyHorse seit 4 Jahren.
Überlege auch mit Homematic anzufangen

Gruß
Klaus
Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2756
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von Roland M. »

Hallo Christoph!
Christoph hat geschrieben:Deswegen habe ich woanders immer einen anderen Namen :)
Und das willst du meinem armen Hirn zumuten?!
Nicht nur unterschiedlich Benutzernamen merken müssen, sondern vielleicht auch noch verschiedene Persönlichkeiten vorgaukeln - einmal "Rambo", einmal "Bärli" vielleicht?
Nein, danke, nicht mit mir.
Ich stehe zu meinen Forenmitgliedschaften und meinen Aussagen! ;)

:D


Roland
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Out of commission:
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Homeautomatisierung

Beitrag von steve0564 »

Christoph hat geschrieben:hehe, das stimmt. Deswegen habe ich woanders immer einen anderen Namen :)
Stimmt, dich habe ich noch nicht gefunden..... :(
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7
Antworten