Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
Brodi74
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 11. Nov 2010, 22:47

Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von Brodi74 » 11. Nov 2010, 23:06

Hallo,

ich bin neu im Forum und habe meinen WHS mal eben mit Hilfe der Anleitung im Forum (die für den HP X312) erfolgreich zerlegt. :D

Im Gehäuse befindet sich der 2 GB PC2-6400 ungepufferter DDR2 800 MHz; Arbeitsspeicher!

FRAGE: Kann mir jemand sagen ob dieser durch einen 4 GB PC2-6400 ungepufferter DDR2 800 MHz-Riegel ausgetauscht werden kann. :?:

Grund: Möchte ggf. versuchen die Small Business Server 2008 (braucht 4GB RAM) oder die WHS 2008 zu installieren.

Bin dankbar für jede Antwort, cooles Forum...

Gruss Brodi74

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von NobisSoft » 12. Nov 2010, 10:19

Also ich an deiner Stelle für das ausprobieren. Sollte das nicht funktionieren, Riegel zurücksenden.
Zuletzt geändert von NobisSoft am 15. Nov 2010, 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 - WHSv1
Datenspeicher: 1x HP DataVault 510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) - OpenMediaVault
BackUp: 3x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1
Netzwerk: HP Envy6, HP SmartTouch IQ512, 2x HP Mini 300, HP USV750
WLAN: Samsung Tab2 10.1, Samsung Tab7.7
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300

Brodi74
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 11. Nov 2010, 22:47

Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von Brodi74 » 14. Nov 2010, 12:34

LÖSUNG:

Für alle die sich mit dem Gedanken tragen, ihren HP Data Vault x510 auf 4GB Arbeitsspeicher aufzurüsten, um vielleicht künftig 64Bit-Systeme
(SBS 2008 od. 2011 etc.) betreiben zu können, hier die Module die laufen:

Kingston: KVR800D2N6/4G
G.SKILL.: F2-6400CL5S-4GBPQ

Bis zum nächsten Problem...... :D

Brodi74

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von NobisSoft » 15. Nov 2010, 10:42

Moin, danke für deinen Tipp.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 - WHSv1
Datenspeicher: 1x HP DataVault 510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) - OpenMediaVault
BackUp: 3x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1
Netzwerk: HP Envy6, HP SmartTouch IQ512, 2x HP Mini 300, HP USV750
WLAN: Samsung Tab2 10.1, Samsung Tab7.7
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300

Flax2k
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 10. Apr 2010, 15:58

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von Flax2k » 25. Jan 2011, 17:42

Habe eine kurze Frage zum Arbeitsspeicher für den HPO X510.

Passt der Kingston von Amazon auch?

http://www.amazon.de/Kingston-4GB-RAMKi ... 084&sr=8-1

hier steht nämlich in den Informationen unter Artikelnummer KVR800D2N6K2/4G

ansonsten ist er auch "Nicht ECC" usw. Hat den evtl. schon jemand verbaut?

Kaboom
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 6. Sep 2010, 23:06
Wohnort: Luckau
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von Kaboom » 25. Jan 2011, 20:23

@flax das ist nen 4gb kit, besteht also aus 2 x 2gb riegeln
Server: HP DataVault X312, 2 x 1TB, 1 x 1,5 TB, 1 x 2TB
HTPC: AMD Phenom II X4 910e, Foxconn A88GMV, 8GB Kit Mach Xtreme DDR3-1333, Mushkin Chronos SSD 120GB, be Quiet! Pure Power 350W, Silverstone SG02F in weiß
Laptop: ASUS R510CA

chaoszwerg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 28
Registriert: 22. Nov 2009, 23:22

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von chaoszwerg » 26. Jan 2011, 08:57

@Brodi74

hast Du einer der beiden Riegel im produktiven Einsatz?
Laufen die ohne Probleme?
HP Media Smart x510 (1TB Version) mit 3 x WD EARS 2TB

Chargeback
Foren-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 20. Jul 2008, 23:07

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von Chargeback » 16. Jul 2011, 11:49

Da der Tipp von Brodi74 wohl aus dieser Quelle stammt, hier gleich der Link zur betreffenden Diskussion in der MediaSmartServer.net Community:
http://www.mediasmartserver.net/forums/ ... =26&t=7301
Grüße!

Meine WHS: FSC Scaleo 2204 mit 2GB RAM, Intel E2220 und 2TB (4x 500GB), HP StorageWorks x510 Data Vault mit 2GB RAM und 6TB (1TB + 2x 1,5TB+ 1x 2TB), Meine Massenspeicher: Synology NAS DS211+ mit 4TB (2x2TB), Promise Thunderbolt Raid (6x1TB), Synology NAS DS411+II (4X2TB)

Sirene
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 14. Aug 2010, 01:00

Re: Arbeitsspeicher; HP Storageworks DV x510

Beitrag von Sirene » 24. Jul 2011, 20:42

Brodi74 hat geschrieben: meinen WHS mal eben mit Hilfe der Anleitung im Forum (die für den HP X312) erfolgreich zerlegt.

Hallo,

kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen... wo finde ich diese Anleitung, ich finde sie einfach nirgends...

Danke schonmal

Viele Grüße
Klaus

Antworten