H340: warum ist das Restore USB nicht sichtbar

Antworten
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

H340: warum ist das Restore USB nicht sichtbar

Beitrag von Nobby1805 » 30. Jul 2010, 20:20

Ich habe mich schon länger gefragt, warum der interne USB-"Stick" z.B. in der Datenträgerverwaltung des WHS nicht sichtbar ist :o

Wenn man einen Trick anwendet, dann ist er sichtbar :!:
intern usb.PNG
intern usb.PNG (28.91 KiB) 8867 mal betrachtet
Was muss man nun tun ? aber Achtung! zerschießt euch nicht das recovery-System

Ein interner Treiber (von Wistron, dem Hersteller des Acer) verhindert, dass der Speicher für Windows sichtbar ist ... dieser Treiber ist auch für die Ansteuerung der LEDs und die Überwachung von Spannung, Lüfter-Drehzahl usw. zuständig

Wenn man den Treiber beim Booten nicht lädt (z.B. indem man die Datei umbenennt oder auf ein anderes Verzeichnis verschiebt) dann ist der Speicher sichtbar, aber einiges Anderes funktioniert nicht mehr

Ach so, der Treiber heißt WNAS.sys ;) und ist im Verzeichnis C:\WINDOWS\system32\drivers zu finden

Achtung: nach dem Abschalten des Treibvers kommt es zu fehlerhaften Meldung über falsche Spannungen, Lüfterdrehzahlen usw.
Zuletzt geändert von Nobby1805 am 23. Jan 2011, 13:09, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Hinweis auf Verzeichnis
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340: warum ist das Restore USB nicht sichtbar

Beitrag von Nobby1805 » 24. Okt 2010, 15:44

und hier der Inhalt ...
intern usb 1.png
intern usb 1.png (11.48 KiB) 6693 mal betrachtet
intern usb 2.png
intern usb 2.png (7.02 KiB) 6693 mal betrachtet
intern usb 3.png
intern usb 3.png (8.07 KiB) 6693 mal betrachtet
intern usb 4.png
intern usb 4.png (14.35 KiB) 6693 mal betrachtet
intern usb 5.png
intern usb 5.png (3.33 KiB) 6693 mal betrachtet
und in Release notes.txt steht:

Code: Alles auswählen

[Release note]
Release Version : 1.0.1
Release date    : 20081203
Description     : 
  1. Add hotfix KB959622

=====================================================================================
[WinPE OS]
Windows Home Server - OPK CD

[LAN Driver]
Product : Marvell Yukon Ethernet Controller
Version : 10.64.2.3
Release Date : 08/18/2008

[AHCI Driver]
Product : Intel(R) Matrix Storage Manager Driver
Version: 7.8.0.1012
Release Date: 09/29/2007

Antworten