Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

In diesem Forum werden Umfragen veröffentlicht
Antworten
stemue
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 8. Dez 2009, 20:49

Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von stemue » 8. Dez 2009, 21:00

Hallo,
ich habe in einem Benutzerkonto auf dem WHS Dateien gelöscht die ich wiederherstellen muss. Mit den Recovery Programmen kann ich nicht auf das Benutzerkonto zugreifen. Wie kann ich diese versehentlich gelöschten Dateien auf dem WHS wiederherstellen?
Danke für jede Tipp.
Gruß
Stemue

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von Nobby1805 » 8. Dez 2009, 21:25

welche Recovery Programme meinst du ??

Aus meiner Sicht: keine Chance ... gelöscht ist gelöscht. Wenn du keine externe Sicherung hast ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

stemue
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 8. Dez 2009, 20:49

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von stemue » 8. Dez 2009, 21:30

Hallo,
standard recovery prg. . Diese greifen leider nur auf die standard lw zu einschl. cardreader. Leider nicht auf die Netzlaufwerke.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von Nobby1805 » 8. Dez 2009, 21:48

dann geh doch per RDP auf den WHS und versuche es da
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

stemue
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 8. Dez 2009, 20:49

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von stemue » 10. Dez 2009, 19:57

Jo,

würde ich gerne machen aber wie?
Kennt jemand ein Programm das auf ein Netzwerklw zugreift? Macht das Sinn? Gibt es so eine Art Mülleimer wo ich Dateien wieder rausholen kann?

Bin für jede Idee dankbar. (Sind wichtige Fotos)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20961
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von Nobby1805 » 10. Dez 2009, 20:53

einfach mal in die HowTo's schauen ...

viewtopic.php?f=45&t=7326
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von larry » 15. Dez 2009, 11:08

Ich bin dafür :D

Wir sind hier ja schließlich im Forumsbereich "Umfragen"...
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2724
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von Roland M. » 15. Dez 2009, 11:36

Hallo Larry!
larry hat geschrieben:Ich bin dafür :D

Wir sind hier ja schließlich im Forumsbereich "Umfragen"...
Zumindest eine Gegenstimme sollte schon sein. Also DAGEGEN!
Ich lasse mich aber gerne überstimmen.

<duck&weg>


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

marc72
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 26. Dez 2011, 12:10

Re: Gelöschte Datei auf WHS wiederherstellen

Beitrag von marc72 » 26. Dez 2011, 12:17

Hallo,

der Beitrag ist zwar schon ein paar Tage alt, trotzdem die Frage nach einer Lösung für das o.g. Problem. Habe von meiner NAS (HP), ein WHS System, ein paar Videos über mein Laptop (Netzlaufwerksverbindung) versehentlich gelöscht und habe keine Idee wie man die wieder zurück holen kann. Habt Ihr Ideen? Danke

Antworten