Lizenz laden nicht möglich

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter WHSv1 werden hier beantwortet
Antworten
hoagie
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2009, 20:28

Lizenz laden nicht möglich

Beitrag von hoagie »

Ich musste gestern nach 13 Jahren meinen WHS V1 neu aufsetzen.

Ich kann die Lizenz für Lightsout nicht mehr laden. Ich klicke wie in der Anleitung angegeben auf "Lizenz laden", gebe meine Mail-Adresse ein, klicke auf "Lizenz Laden", wähle meine Lizenz aus dem Add-Ins-Ordner und klicke auf "Öffnen". Dann schliesst sich das Fenster, Lightsout bleibt aber in der Community Edition.

E-Mail-Adresse ist eigentlich eindeutig, weil ich die originale Mail noch habe. Ich habe aber noch 3 andere mögliche Adressen ausprobiert, geht auch nicht.

Ich hatte zuerst noch meine alte Version 1.0 installiert, habe diese deinstalliert und 1.6 heruntergeladen. Leider mit dem gleichen Erfolg.

Schon mal danke für Hilfe!
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9943
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Lizenz laden nicht möglich

Beitrag von Martin »

Das liegt daran, dass nach dem Neuaufsetzen PowerPack 3 fehlt. Leider bietet Microsoft das auch nicht mehr über Windows-Update an.

Unter der Adresse https://archive.org/details/whs-ppacks hat jemand die alten Power Packs archiviert.
Bitte die ISO Datei herunterladen: https://archive.org/download/whs-ppacks ... PPacks.iso

Nach dem Download öffnen, es befinden sich darin die 3 Power Packs. Je nachdem welches fehlt, immer in der Reihenfolge installieren und die weiteren Updates der Reihe nach installieren.

Hinweis: Die Dateien stammen aus nicht offizieller Quelle, Installation auf eigenes Risiko.

Gruß
Martin
Essentials 2016 unter Windows Server 2022 auf HP Microserver Gen 8.
Entwickler von Lights-Out
hoagie
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 24. Mai 2009, 20:28

Re: Lizenz laden nicht möglich

Beitrag von hoagie »

Super! Danke für die schnelle Antwort!
Antworten