(DRINGEND) Server startet nicht mehr

Probleme oder Fragen zu Lights-Out unter Synology DSM werden hier beantwortet
Antworten
JoeyWHS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2015, 08:13

(DRINGEND) Server startet nicht mehr

Beitrag von JoeyWHS »

Hallo,
ich habe vor 2 Tagen streng nach Installationsanleitung LO3 auf DSM7 installiert. Anschließend erhielt ich vom Server eine Email, dass Sicherheitsrisiken gefunden wurden. Habe mir aber nichts dabei gedacht, da ja schon die Installation einen Workaround benötigt hatte um die passenden Rechte für LO bereitzustellen.

Gestern den ersten Windows Client verbunden und die Datensicherung über Active Backup konfiguriert. Dies lief dann auch gleich und alles war gut.

Zum Abend hin habe ich dann erstmalig die Aktion in LO von "nichts tun" auf "Herunterfahren" umgestellt. Stand-by wird als nicht möglich angezeigt.

Kurze Zeit später war der Server erwartungsgemäß aus und ich erhielt eine Email von Active backup für Business, dass die Sicherungsaufgabe abgebrochen wurde.

Ich vermute, dass der Server herunterfuhr obwohl das Backup noch einmal lief ?!?

Und jetzt kommt das Problem: Der Server startet nicht mehr. Schon gar nicht per Wake on LAN. Manuell blinkt die Ein/Aus Taste am Server schnell in blau. Drücke ich dann erneut lange, startet der Server und man kommt mit der LO-Konsole auf den Server, aber nicht per Anmeldung. Und dann fährt sich der Server wieder herunter!!!

Also im Moment komme ich nicht mehr auf den Server. Und das ist ein Produktiv-Server. Der MUSS laufen. Da ich nicht Synology fragen möchte als erstes, frage ich hier mal nach dringender Hilfe. Bei Synology ahne ich, was die mir sagen...

Wie kann ich den Server wieder in Betrieb bekommen? Mit oder ohne LO.

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe
Joachim
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9953
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: (DRINGEND) Server startet nicht mehr

Beitrag von Martin »

Hallo Joachim,

Server schon mal komplett stromlos gemacht und neu gestartet? Ich hatte seit DSM 7 auf meinem DS920 ohne LO auch schon mal die gleiche Situation. LED blinkt schnell blau. Mehrfach Power cycle, irgendwann ging es dann wieder. Wie gesagt, das war ohne LO.
https://kb.synology.com/de-de/DSM/tutor ... constantly
Essentials 2016 unter Windows Server 2022 auf HP Microserver Gen 8.
Entwickler von Lights-Out
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9953
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: (DRINGEND) Server startet nicht mehr

Beitrag von Martin »

Wenn du mit LO noch auf den Server kommst, dann klick doch in der Konsole auf der Startseite im Statustab unten auf deaktivieren. Dann ist LO für 1h (oder mehr) ausgeschaltet.
Welche Sicherheitslücken wurden denn in der Email gemeldet?
Essentials 2016 unter Windows Server 2022 auf HP Microserver Gen 8.
Entwickler von Lights-Out
JoeyWHS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2015, 08:13

Re: (DRINGEND) Server startet nicht mehr

Beitrag von JoeyWHS »

Hallo Martin,
vielen Dank für die Tipps.
Ich habe beides gemacht - also erst stromlos gelegt, dann gebootet und sofort in der Konsole LO deaktiviert - und nun läuft sie wieder. DANKE!!!! Hatte schon Schweiß auf der Stirn.

Ich werde mich nun sehr vorsichtig erneut an das Aktivieren von LO machen, obwohl ich gerade ein mulmiges Gefühl bei der Vorstellung habe.

Die Sicherheitslücken gemäß DSM Sicherheitsberater sind die nicht geänderten Standrdwerte von SSH, HTTP und HTTPS. Damit kann doch das Start-Problem nichts zu tun haben, oder?
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9953
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: (DRINGEND) Server startet nicht mehr

Beitrag von Martin »

Nein, damit hat das nichts zu tun.
Falls es nochmals Probleme gibt, dann melde dich.
Welche DS ist im Einsatz?
Essentials 2016 unter Windows Server 2022 auf HP Microserver Gen 8.
Entwickler von Lights-Out
JoeyWHS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2015, 08:13

Re: (DRINGEND) Server startet nicht mehr

Beitrag von JoeyWHS »

DS918+
Antworten