Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts passier

Allgemeine Fragen zu Windows Home Server
Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts passier

Beitrag von Devilor » 4. Jan 2014, 23:21

Hallo liebe Foren User,
(Ich hoffe ich habe das richtige Unterforum getroffen)
ich bin neu hier und habe mich wegen einem Problem hier angemeldet.

Wir nutzen einen Acer Easystore H341 vom örtlichen Angelverein als Server für unser Vereinsprogramm sowie als Datenspeicher (Da wir von 2 PC's aus arbeiten.

Der Easystore hängt sich seit ein paar Wochen ständig auf (Wir sind nur einmal wöchtentlich in der Geschäftstelle). Die Festplatten leuchten dann rot und es lässt sich nicht mehr auf den Server zugreifen.
Nun wollte ich den Easystore zurücksetzen bzw auf Werkszustand bringen.
Ich habe die Recovery CD eingelegt und den Anweisungen gefolgt (Server AUS -> Server Ein -> Knopf im Nadelloch hinten drücken)... nun fängt das "i" rot an zu blinken, wie ich das hier im Forum gelesen habe sollte das auch so sein...
Das wars dann aber auch. Habe den Server so ca 30-40min stehen lassen (da ich hier gelesen hab kann 5min oder auch mal länger dauern).
Es passiert nichts mehr das I blinkt da vor sich hin. Am Server lässt sich keine Aktivität der Netzwerkschnittstelle feststellen (Normal leuchtes es ja am Netzwerkausgang,
tuts auch wenn ich den Server normal starte -> Netzwerkkarte heil).
Über die Software lässt sich dann natürlich auch kein Server finden.
Wenn das rote "I" anfängt zu blinken blinkt einmal ganz kurz noch die LED für "Arbeiten" auf -> direkt über dem "I", anschließend nichts mehr.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

vielen Dank für eure Hilfe

mfg
Devilor

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21031
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Nobby1805 » 4. Jan 2014, 23:50

Ich habe dein post mal zum WHS v1 verschoben ...

Prüf mal nach ob das Recovery-Image verfügbar ist viewtopic.php?style=11&f=52&t=11035
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 00:07

Hi,
okay werde ich morgen früh mal prüfen.
Danke für die schnelle Antwort!

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 12:33

Hallo,
bei mir ist ein "Datenträger 2" vorhanden, dieser ist 243 MB groß und steht in der Datenträgerverwaltung als "nicht zugeordnet"

Was kann ich jetzt machen?

mfg

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21031
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jan 2014, 13:45

kannst du davon mal einen Screenshot machen ...

ich schicke dir per PN einen Link auf das Recovery-Image
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 13:53

Hi ,
ich bin leider gerade zuhause und hab kein Zugriff auf den WHS, kann ich aber gleich machen wenn ich in die Geschäftsstelle fahre
(ist halt so wie ne Unpationierte Platte).

Was muss ich denn mit der .tib datei machen? -> Wie kann ich die öffnen?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21031
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jan 2014, 13:59

hier noch ein Link auf einen längeren Thread in dem du findest wie du das Recovery wieder herstellen kannst viewtopic.php?f=10&t=8564
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 14:05

Hi,

danke für deine schnelle Hilfe, wenn ich das jetzt richtig verstehe muss ich irgendwie Acronis auf dem Server Installieren? oder reicht es wenn ich die Dateien rüber schiebe?
so richtig blicke ich da nicht durch.

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 14:33

Im Anhang ist der Screenshot
Dateianhänge
Datenträger.JPG
Datenträger.JPG (151.28 KiB) 6205 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21031
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jan 2014, 14:34

Nein du musst es mit Acronis auspacken ... dafür ist aber ein bestimmte Version erforderlich

Du kannst es dann in den 200 MB-Bereich laden (so wie es sein sollte) .. oder auf einen bootbaren USB-Stick oder auf die 1. Partition der Bootdisk (die dann aber "kaputt" ist und beim Recovery durch den neuen WHS überschrieben wird)

zu deinem Screenshoot: da hast du dann auch einen WHS mit leerem Recovery-Image erwischt :(
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 14:55

Also ich Formatiere den 200 MB bereich jetzt mit NTFS und installiere auf dem WHS Acronis 11.5 (was anderes lässt sich nimma runterladen) und spiele das dann auf den 200MB Bereich -> so hab ichs aus dem von dir geposteten Thread erlesen.

PS: Wie kommt das, dass bei manchen der Recovery Part fehlt?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21031
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jan 2014, 15:13

Scheint ein Produktionsproblem gewesen zu sein ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 16:09

Ich habe jetzt Acronis auf dem Server installiert und wollte anschließend Neustarten, jetzt startet der Server nicht mehr.
Netzwerksymobol Vorne arbeitet, hinten blinkt die Grüne LED an der Netzwerkkarte...
das "i" blinkt im gleichmäßigem Takt, und Festplatten LED leuchtet -> Wobei die "FestplattenLED" Rechts (wo er anzeigt in welchen Slots Platten sind)
garnicht leuchten.


Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21031
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jan 2014, 16:38

"i" blinkt blau ?
Dann ist er noch in der Bootphase ... könnet ein automatischer CHKDSK sein ... warten ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Devilor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 4. Jan 2014, 23:17

Re: Easystore H341 Recovery Problem -> "i" blinkt nichts pas

Beitrag von Devilor » 5. Jan 2014, 17:02

Ich habe gewartet ca 30min, er scheint ständig neu zu starten -> abundzu gehen alle lampen aus dann rattert die Festplatte und dann bleibt er auf dem stand wie oben beschrieben stehen und das wars ... nach ner weile das gleiche von vorn

dazu muss ich sagen, habe den 243MB speicher NTFS formatiert.

Antworten