WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
WHS90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 14. Jan 2011, 05:54

WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von WHS90 » 1. Feb 2013, 23:38

Hallo Forum,

seit einigen Tagen fällt mir auf, dass mein WHS rund um die Uhr läuft, obwohl ich das so eingestellt hatte, dass der nach 10 Minuten in den StandBy-Modus gehen soll, wenn Clients heruntergefahren wurden.
Ich wollte mich diesem Problem jetzt widmen und sehe, dass die Einstellung nicht mehr aktuell ist. Ich wähle "10 Minuten warten, dann StandBy". Der "Übernehmen"-Button lässt sich nicht bedienen. Also klicke ich auf "OK". Aber die Einstellung wird wieder nicht übernommen.
Habt ihr eine Idee?

Vielen Dank.
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (229.67 KiB) 2260 mal betrachtet
WHS: Acer H340, 3 x 1,5 TB Festplatten -> dient derzeit nur zu Backup- und Share-Zwecken
PC [Client 1]: Windows 7 64 Bit, 8GB DDR2, i5 750, 1 TB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014
Laptop [Client 2]: Fujitsu Amilo Li3910, Windows 7 64 Bit, 500 GB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von Nobby1805 » 2. Feb 2013, 11:10

Welche LO-Version ist das denn ? Das sieht bei mir ganz anders aus ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

WHS90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 14. Jan 2011, 05:54

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von WHS90 » 2. Feb 2013, 11:59

LightsOut -AddIn Version: 0.8.0.194

Ich habe eine deutlich jüngere Version gefunden. :D Aber unter Add-Ins finde ich kein LightsOut, das ich zum Deinstallieren auswählen kann.

Edit: Habe es aber so gemacht, wie du empfiehlst. Remote Desktop -> Systemsteuerung -> Programme -> Deinstallieren und dann die neuste Version installieren. Vielen Dank!
Zuletzt geändert von WHS90 am 2. Feb 2013, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
WHS: Acer H340, 3 x 1,5 TB Festplatten -> dient derzeit nur zu Backup- und Share-Zwecken
PC [Client 1]: Windows 7 64 Bit, 8GB DDR2, i5 750, 1 TB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014
Laptop [Client 2]: Fujitsu Amilo Li3910, Windows 7 64 Bit, 500 GB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9916
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von larry » 2. Feb 2013, 12:08

Wow. Die Version 1.0 gibt es seit 2009.
Du solltest also erst einmal die neuste Version installieren, da es seit dem doch einige Bug-Fixes gegeben hat.
Hier findest du auch eine Anleitung für den H340: viewtopic.php?f=36&t=5833

Die neuste Version bekommst du hier:http://www.homeserversoftware.com/

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von Nobby1805 » 2. Feb 2013, 12:10

das ist m.E. das Release was mit dem WHS ausgeliefert worden ist ... ob es da imkompatibilitäten gibt müsste Martin sagen ...

Geh mit RDP auf den WHS und deinstaliere die alte Version über Systemsteuerung > Software

aktuell ist 1.5.3.1819
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

WHS90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 14. Jan 2011, 05:54

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von WHS90 » 2. Feb 2013, 12:11

Vielen Dank. Habe hier eine Anleitung gefunden. http://forum.wegotserved.com/index.php/ ... an-option/
WHS: Acer H340, 3 x 1,5 TB Festplatten -> dient derzeit nur zu Backup- und Share-Zwecken
PC [Client 1]: Windows 7 64 Bit, 8GB DDR2, i5 750, 1 TB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014
Laptop [Client 2]: Fujitsu Amilo Li3910, Windows 7 64 Bit, 500 GB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014

WHS90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 14. Jan 2011, 05:54

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von WHS90 » 2. Feb 2013, 12:17

Habe es mit Eurer Hilfe hinbekommen. Vielen Dank. Aber wie komme ich jetzt an meine bisherige Lizenz ran?
WHS: Acer H340, 3 x 1,5 TB Festplatten -> dient derzeit nur zu Backup- und Share-Zwecken
PC [Client 1]: Windows 7 64 Bit, 8GB DDR2, i5 750, 1 TB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014
Laptop [Client 2]: Fujitsu Amilo Li3910, Windows 7 64 Bit, 500 GB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9916
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von larry » 2. Feb 2013, 12:19

Du hattest keine wirkliche Lizenz.
Alle Funktionen der Acer-Version sind auch in der aktuellen Community-Version von LightsOut aktiv.
Wenn du also keine Vollversion erwirbst, hast du trotzdem den vollen bisherigen Funktionsumfang.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

WHS90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 14. Jan 2011, 05:54

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von WHS90 » 2. Feb 2013, 12:19

Also brauche ich jetzt doch keine Lizenz? Okay. Danke.
WHS: Acer H340, 3 x 1,5 TB Festplatten -> dient derzeit nur zu Backup- und Share-Zwecken
PC [Client 1]: Windows 7 64 Bit, 8GB DDR2, i5 750, 1 TB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014
Laptop [Client 2]: Fujitsu Amilo Li3910, Windows 7 64 Bit, 500 GB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9916
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von larry » 2. Feb 2013, 12:24

Du brauchst nur eine neue Lizenz, wenn du einige der neuen Funktionen nutzen möchtest.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

WHS90
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 14. Jan 2011, 05:54

Re: WHS 24/7 an; LightsOut-Einstellung unüberschreibbar

Beitrag von WHS90 » 2. Feb 2013, 12:27

Okay. Das ist verständlich. Ich werde mal in den Changelog schauen und abwägen, ob ich diese brauche.
Danke nochmal!
WHS: Acer H340, 3 x 1,5 TB Festplatten -> dient derzeit nur zu Backup- und Share-Zwecken
PC [Client 1]: Windows 7 64 Bit, 8GB DDR2, i5 750, 1 TB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014
Laptop [Client 2]: Fujitsu Amilo Li3910, Windows 7 64 Bit, 500 GB Festplatte, Kaspersky Internet Security 2014

Antworten