WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
japi936
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2011, 12:44

WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von japi936 » 22. Okt 2011, 12:53

Hallo zusammen,

ich habe Probleme mit meinem neuinstallieren WHS Version 1. Ich bekomme auf Ordnerfreigaben keinen Zugriff, egal ob ich es über die WHS Console mache oder selbst, über die Ordnerfreigabe und dann den Benutzer mit zugehörigen Rechten anlege.

Die Fehlermeldung beim Zugriff auf \\Server\ lautet: Der angegeben Benutzername ist unzulässig.
Auch als Administrator kommt diese Fehlermeldung.

RDP-Verbindung, sowie Verbindung über das WHS Client Tool, auf die Console funktioniert einwandfrei. Über das Tool besteht ebenfalls keinen Zugriff auf "Freigegeben Ordner". ( im LAN )

Firewall auf Client und Server habe ich zum testen schonmal deaktiviert, auch bislang ohne Erfolg.

Ich hoffe ihr könnt mir den entscheidenen Tipp geben.

Vielen Dank!

Gruß
Japi936

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21085
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von Nobby1805 » 22. Okt 2011, 12:56

Wie heißt denn der Benutzername ? Kannst du von der Fehlermldung bitte eien Screenshot machen ? Welches Windows läuft auf dem Client ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

japi936
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2011, 12:44

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von japi936 » 22. Okt 2011, 13:05

Danke für die schnelle Rückmeldung !
Anbei der Screen, steht alles drauf. Auf dem Client läuft Windows 7 Home Prem (64Bit), hat mit der 30 Tage version von WHS 1 vor knapp einem Jahr einwandfrei mit zwei Notebooks funktioniert. Nach Neuinstallation durch Anschaffung des WHS 1 wie beschrieben nicht mehr.
Dateianhänge
Fehlermeldung1.jpg
Fehlermeldung1.jpg (60.41 KiB) 3725 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21085
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von Nobby1805 » 22. Okt 2011, 13:30

Du siehst mich verwirrt ... wei bist du denn da hingekommen ?

Sind Server udn Client in der selben Arbitsgruppe ? Sieht für mich nicht so aus weil bei Domäne nichts steht ... und der Benutzername ist wirklich unzulässig, die beiden Backslashes am Anfang sidn falsch ... aber das ganze benötigts du doch gar nicts wenn du auf Client und Server die selben Usernamen mit identische Passwort verwendest
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

japi936
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2011, 12:44

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von japi936 » 22. Okt 2011, 13:48

Ohje wo habe ich denn meinen Denkfehler ? Hab echt keine Idee grade mehr.

Wie ich dahin gekommen bin ? Nunja ganz einfach... "Start/Netzwerk/" und dann Doppelklick auf Server um auf Freigaben über Windows zuzugreifen, wie es doch eigentlich üblich ist, dann fragt er nach Benutzername und Passwort, wie im Screen zu sehen ist.
Warum sind denn die Backslashes falsch ? Ich melde mich doch an einem anderen System an, die Freigaben über cmd rufe ich doch auch mit \\Server\ZYZ auf.
Habe dann mal wie du beschreibst die "Einwahl" ohne \\Server... gemacht, Fehlermeldung anbei im Screen.

Ja habe beide in der gleichen, habe ich auch schon dran gedacht.

Benutzername und PWs könnten evtl. unterschiedlich sein. Da Win 7 Home Prem, kann ich über die Verwaltung ja nichts einsehen, wie Benutzernamen etc. lt. Systemsteuerung -> Benutzerkonten ist der Benutzername "Jan-Philipp".

PW und Benutzername wären demnach identisch, wie auf dem WHS.
Dateianhänge
Fehlermeldung2.jpg
Fehlermeldung2.jpg (32.69 KiB) 3715 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21085
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von Nobby1805 » 22. Okt 2011, 14:02

Was ist denn mit der Arbeitsgruppe ?
Datum, Uhrzeit und Zeitzone auf WHS und Client identisch ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

japi936
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2011, 12:44

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von japi936 » 22. Okt 2011, 14:08

krass, am Datum und Uhrzeit lags.Es stand zwar auf Internetzeit synchronisieren, aber funktioniert wohl nicht. Manuell geändert, es stimmte um wenige Tage und Stunden nicht.
Das war echt das Problem, nun fragt er weder nach Benutzername noch nach Passwort und öffnet die Ordnerm wie er es auch soll :)

Arbeitsgruppe war, wie bereits erwähnt die gleiche!

Danke für die Lösung und die schnellen Antworten!!!

Gruß
Japi936

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21085
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von Nobby1805 » 22. Okt 2011, 14:22

Der Zugriff basiert auf Kerberos und da reichen schon wenige Minuten Abweichung aus
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von sTunTe » 22. Okt 2011, 14:46

Hallo.
japi936 hat geschrieben:... Manuell geändert, es stimmte um wenige Tage und Stunden nicht.
Das wird Dir nicht helfen.
Bei der nächsten Synchronisierung geht das Spielchen wieder von vorne los.
Du musst die Zeitzone auf dem WHS auf UTC+1 stellen.
Im Augenblick steht dort mit ziemlicher Sicherheit UTC-8.
Nobby1805 hat geschrieben:Der Zugriff basiert auf Kerberos und da reichen schon wenige Minuten Abweichung aus
+- 5 Minuten um genau zu sein... ;)

Gruß
sTunTe

japi936
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2011, 12:44

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von japi936 » 22. Okt 2011, 16:13

Das steht auf GMT + 1 (Amsterdam...Berlin). UTC habe ich gar nicht zur Auswahl. Habe jetzt den Haken bei "automatisch mit einem Internetzeitserver synchronisieren" raus genommen, da kommt immer eine Fehlermeldung wenn ich mit Microsoft Server synchronisieren will.
Wie gesagt das funktioniert nun einwandfrei auf Freigaben zuzugreifen.

Stehe aber leider schon vor dem nächsten Problem. Auf dem Client ist das WHS Tool wie bereits erwähnt installiert, jedoch taucht der Laptop nicht in der Konsole unter "Computer und Sicherungen" auf und d.h. kann ich in diesem Tool nicht "jetzt sichern...;Sicherungsstatus anzeigen;Kennwort aktualisieren" auswählen.

Wie bekomme ich die Clients da rein. Bei der Testversion gabs auch da keinerlei Probleme. Einer eine zündene Idee?

Danke für die schnellen und guten Rückmeldungen!

War alles einfacher mit der Testversion, sehr eigenartig :D

japi936
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2011, 12:44

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von japi936 » 22. Okt 2011, 16:48

Fehler selbst behoben die "Connector-Software" vom WHS aus dem Ordner Software neuinstalliert, nun funktionierts! D.h. bislang alles gelöst danke!
Hoffentlich kommt nicht noch etwas :D

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von sTunTe » 22. Okt 2011, 17:57

japi936 hat geschrieben:UTC habe ich gar nicht zur Auswahl.
GMT steht da nur noch aus "Traditionsgründen". ;)
Unter der Haube arbeitet Windows seit jeher mit UTC.

Gruß
sTunTe

AW312
Foren-Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 26. Dez 2009, 22:02

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von AW312 » 10. Dez 2012, 19:07

Hmm, genau das Problem mit dem Zugriff hab ich auch.
WHS V1 und W7 Home Premium 64 Bit.

Es kommt die Meldung: Auf \\<Name>\<Ordner> kann nicht zugegriffen werden.
Sie haben keine Berechtigung für den Zugriff.

Nur, der Ordner ist freigegeben. Dafür hab ich auf andere Ordner Zugriff, wofür keine Freigaben existieren.
Datum/Uhrzeit hab kontrolliert, die sind gleich. Username ist auf dem PC und WHS ebenfalls gleich angelegt.
Was könnte es noch sein?

Edit: Noch vergessen: Nichtmal auf den eigenen Usernamen auf dem WHS hab ich Zugriff.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21085
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von Nobby1805 » 10. Dez 2012, 19:12

Jetzt bin verwirrt ... du kannst nur auf Freigaben zugreifen ... auf "Ordner ohne Freigabe" geht das prinzipiell nicht ... verwendest du falsche Begriffe oder ??

Mach am Besten mal Screenshot geht/geht nicht ...

PS hast du auch die Zeitzone geprüft ? Ist auf dem Client die Heimnetzgruppe aktiviert ? (die macht manchmal Probleme)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

AW312
Foren-Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 26. Dez 2009, 22:02

Re: WHS Version 1 - Keinen Zugriff auf freigegeben Ordner

Beitrag von AW312 » 10. Dez 2012, 19:38

Im WHS nennt sich das ja "freigegebene Ordner", darauf wollte ich zugreifen über das Netzwerk. Sprich
ich hab im Netzwerk den Server ausgewählt und wollte dann den Ordner öffnen.

Zeitzone sind gleich (Berlin), Heimnetzgruppe ist auf dem Haupt-PC aktiv, der jetzige Client hat via der Heimnetzgruppe
Zugriff auf den Haupt-PC. Wenn ich den Ordner Software aufrufe (hat auch die vollständige Freigabe), dann funktioniert es.
Der Zugriff auf "Fotos" geht auch, obwohl ich den gar nicht freigegeben habe.

Edit: Aufgrund des anderen Threads hier hab ich mal geschaut. Der Zugriff auf Fotos geht deswegen, weil ich
auch den Gast-Account aktiviert habe. Sprich, der Zugriff generell ist möglich. Nur nicht mit diesem User.
Dateianhänge
Fehler01.png
Fehlermeldung auf dem Client.
Fehler01.png (35.53 KiB) 3266 mal betrachtet
Freigabe01.jpg
Freigaben
Freigabe01.jpg (27.99 KiB) 3275 mal betrachtet
Zuletzt geändert von AW312 am 10. Dez 2012, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten