Problem bei Neuinstallation des Lights-Out-Client

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
PaulBiz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 26. Okt 2018, 09:52

Problem bei Neuinstallation des Lights-Out-Client

Beitrag von PaulBiz » 3. Nov 2018, 13:03

Hallo,
ich hatte auf einem Client mit dem Lights-Out-Client offenbar Probleme wegen eines fehlenden Serverzertifikats (domain-server-ca). Der Lights-Out-Client hat immer gemeldet, dass der Server offline ist und dass keine "trusted connection" aufgebaut werden kann. Nachdem ich das Zertifikat manuell von einem anderen Client übernommen habe, konnte ich https zur Installation des Lights-Out-Client verwenden. Die Installation lief aber immer durch, ohne dass der Dialog zur Server-Auswahl erschien und das Ergebnis war wie vorher. Erst als ich sämtliche Lights-Out-Ordner in "AppData" gelöscht hatte, erschien bei der Neuinstallation des Lights-Out-Client der Dialog zur Server-Auswahl und die Verbindung zum Server wurde aufgebaut.
Alt: Acer easyStore H341unter WHS V1, Lights-Out V1.6, TFS2018
Neu: HPE ProLiant Gen10 X3421 unter WES2016, Lights-Out V2.5

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9375
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Problem bei Neuinstallation des Lights-Out-Client

Beitrag von Martin » 6. Nov 2018, 16:19

Das wäre einfacher gegangen: https://www.green-it-software.com/help2 ... uters.html

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

PaulBiz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 26. Okt 2018, 09:52

Re: Problem bei Neuinstallation des Lights-Out-Client

Beitrag von PaulBiz » 7. Nov 2018, 14:33

Danke für den Tipp!
Paul
Alt: Acer easyStore H341unter WHS V1, Lights-Out V1.6, TFS2018
Neu: HPE ProLiant Gen10 X3421 unter WES2016, Lights-Out V2.5

Antworten