Lights-Out und Fire TV mit Kodi

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
EinsteinJr.
Foren-Einsteiger
Beiträge: 22
Registriert: 9. Jan 2017, 19:29

Re: Lights-Out und Fire TV mit Kodi

Beitrag von EinsteinJr. » 17. Jan 2019, 15:34

JA suuuper. Das freut mich doch zu hören. Irgendwie bekomme ich das Script nicht mehr ans laufen, ich kann tun und lasse was ich will keine Chance.
Da ich jetzt komplett auf die Shield umgestiegen bin eine hoffe ich doch super Lösung, der Server muss ja nur laufen, wenn ich Kodi nutze und meine Medien abspiele, momentan löse ich das mit Netzwerklast, habe ich aber längere Zeit Pause, ist der Server weg und Kodi wegt beim weiteren abspielen den Server auch nicht mehr auf. Ich muss also manuell über das Addon den Server wieder wecken. Mit der Webseite Überwachung ist das natürlich eine geniale Sache.

Wo erfährt man, wann die Beta verfügbar ist, gibts im Programm ne Meldung ? Oder muss ich hier immer wieder mal vorbei schauen ?

Grüße und Danke
Server (Win 10) / Client Intel NUC (Win 10 + MediaPortal) / Client Büro (Win 10) Lights Out 2

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9509
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Lights-Out und Fire TV mit Kodi

Beitrag von Martin » 18. Jan 2019, 16:18

Wird hier und im Blog angekündigt.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten