Überwachung Schreibaktivität HD

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
holzfred
Foren-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 12. Jun 2008, 16:13
Wohnort: Pforzheim

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von holzfred » 19. Jul 2017, 18:08

Hallo Martin,

Hört sich logisch an.

ich hab die Frage mal im DVBLink Forum platziert, warum der Away-Mode nach Beenden einer Aufnahme bestehen bleibt. Bin gespannt.

Gruß Uwe
WHS: IPC-E420 19" - MSI Z170A-Pro - INTEL i5-6600 - 8GB - SAMSUNG M.2 Evo 960 256 - 4 x 3TB WD30-RED-EFRX - WHS 2011 - 3 x DD Duoflex DVB-C2 + CI Octopus - DVBLink 6.0.- DELTACAM Ver 2 - HP1810G-24 ProCurve Switch
HAUSAUTOMATION: JB-Media LM-Air, Intertechno Aktoren für Jalousien und Beleuchtung und Rechnerkontrolle.
Sonstiges: Samsung UE55D8090G - Logitech Z-5500 Digital - Harmony SmartControl+Touch - ASUS Zenbook UX31E
Kabelbetreiber/Internet: Kabel BW - 3-Play 100MBit - ISDN, FritzBox 6360

holzfred
Foren-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 12. Jun 2008, 16:13
Wohnort: Pforzheim

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von holzfred » 21. Jul 2017, 16:19

Hallo Martin,

DVBLink setzt den Server während der Aufnahme in den Away-Modus. 15 Minuten nach der Aufnahme schaltet DVBLink den Away-Modus wieder aus. Der Rechner versucht nun nach jeweils 15 min (meine Einstellung für Standby) den Standby. Sofortiges Aufwachen im Rythmus und zwar genau bis ich den Rechner einmal neu starte. Setze ich einen Kalendereintrag, der den Rechner 5 min vor einer Aufnahme startet und 15 Minuten nach der Aufnahme in den Standby schickt, ist alles gut und er schläft bis zur nächsten Aufnahme.

Ich habe alles, was irgendwie den Rechner während der 15 min beschäftigen könnte (Live EPG) abgeschaltet. Auch der DVBLink Support weiß hier nicht weiter.

Was nun?
WHS: IPC-E420 19" - MSI Z170A-Pro - INTEL i5-6600 - 8GB - SAMSUNG M.2 Evo 960 256 - 4 x 3TB WD30-RED-EFRX - WHS 2011 - 3 x DD Duoflex DVB-C2 + CI Octopus - DVBLink 6.0.- DELTACAM Ver 2 - HP1810G-24 ProCurve Switch
HAUSAUTOMATION: JB-Media LM-Air, Intertechno Aktoren für Jalousien und Beleuchtung und Rechnerkontrolle.
Sonstiges: Samsung UE55D8090G - Logitech Z-5500 Digital - Harmony SmartControl+Touch - ASUS Zenbook UX31E
Kabelbetreiber/Internet: Kabel BW - 3-Play 100MBit - ISDN, FritzBox 6360

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von Martin » 25. Jul 2017, 17:18

Exportiere mir mal bitte den Eventlog System und Anwendung und häng den zusammen mit den Logs an dein Ticket dran.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

holzfred
Foren-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 12. Jun 2008, 16:13
Wohnort: Pforzheim

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von holzfred » 26. Jul 2017, 14:39

Sorry, grade gelesen....

Mach ich. Parallel dazu wird sich der Sup von DVBLink auf meinen Server schalten und mal testen. Ich hab zwischenzeitlich gelesen, dass es sehr oft Probleme gibt, vom abgeschalteten Away-Modus direkt in den Standby zu fahren. Da war ein Beitrag im DVBViewer Forum. Dort hat man das dann gelöst, indem man den Eventghost eingesetzt hat. Ich suchs nochmal raus heute Abend und poste...

Gruß Uwe
WHS: IPC-E420 19" - MSI Z170A-Pro - INTEL i5-6600 - 8GB - SAMSUNG M.2 Evo 960 256 - 4 x 3TB WD30-RED-EFRX - WHS 2011 - 3 x DD Duoflex DVB-C2 + CI Octopus - DVBLink 6.0.- DELTACAM Ver 2 - HP1810G-24 ProCurve Switch
HAUSAUTOMATION: JB-Media LM-Air, Intertechno Aktoren für Jalousien und Beleuchtung und Rechnerkontrolle.
Sonstiges: Samsung UE55D8090G - Logitech Z-5500 Digital - Harmony SmartControl+Touch - ASUS Zenbook UX31E
Kabelbetreiber/Internet: Kabel BW - 3-Play 100MBit - ISDN, FritzBox 6360

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von Martin » 27. Jul 2017, 09:56

Ich stelle später eine Testversion online, die den AWAYMODE erkennt und während der Zeit den Standby unterdrückt. Vielleicht lässt sich das so lösen.
2017-07-27_09h55_33.png
2017-07-27_09h55_33.png (10.63 KiB) 489 mal betrachtet
Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

holzfred
Foren-Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 12. Jun 2008, 16:13
Wohnort: Pforzheim

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von holzfred » 5. Aug 2017, 09:28

Nicht nett von mir hier kein Post zu hinterlassen...

Der Fix von Martin hat das Problem gelöst. Darüber hinaus ist auch das Problem gelöst, dass der Rechner immer mal wieder Phasen hat, in denen er einfach mal für ein paar Stunden im Takt aufgewacht ist, ohne dass ein Client aktiv war. Ich hatte das Problem immer darauf geschoben, dass ich mich per RDP auf dem Server aufgehalten hab und eventuell die Abmeldung vergessen habe...

Mit dem Fix wacht der Server jetzt nur noch auf, wenn die Aufgabenplanung eine Aufgabe erledigt, oder ein Client das Aufwachen anfordert.

Gruß Uwe
2017-08-05.png
2017-08-05.png (101.77 KiB) 380 mal betrachtet
WHS: IPC-E420 19" - MSI Z170A-Pro - INTEL i5-6600 - 8GB - SAMSUNG M.2 Evo 960 256 - 4 x 3TB WD30-RED-EFRX - WHS 2011 - 3 x DD Duoflex DVB-C2 + CI Octopus - DVBLink 6.0.- DELTACAM Ver 2 - HP1810G-24 ProCurve Switch
HAUSAUTOMATION: JB-Media LM-Air, Intertechno Aktoren für Jalousien und Beleuchtung und Rechnerkontrolle.
Sonstiges: Samsung UE55D8090G - Logitech Z-5500 Digital - Harmony SmartControl+Touch - ASUS Zenbook UX31E
Kabelbetreiber/Internet: Kabel BW - 3-Play 100MBit - ISDN, FritzBox 6360

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Überwachung Schreibaktivität HD

Beitrag von Martin » 9. Aug 2017, 14:19

Danke für die Rückmeldung. Die offizielle Version mit dieser Änderung kommt Anfang/Mitte September nach meinem Urlaub raus.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten