Kalender weckt Server nicht auf

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
zirben_server
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 1. Apr 2017, 12:03

Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von zirben_server » 19. Mai 2017, 21:26

Hallo!

Es gibt hier zwar schon ähnliche Themen (Server wacht für Sicherung nicht auf usw.) aber für Windows 10 Pro 64 Bit auf dem Lights-Out 2.0 läuft habe ich nichts konkretes gefunden.
Ich stelle mir in der Lights-Out Konsole im Kalender einen Serien-Eintrag ein (Server wecken Mo - So, 18 - 23h, danach stand-by) weil ich den Server jeden Tag zur selben Zeit starten will. Leider klappt das gar nicht. Der Server wird nie geweckt. Aufwecken über die Clients hingegen klappt immer problemlos. Ich hab hier schon einige Tipps bezügl. BIOS Einstellungen, Energiesparplänen, usw. gelesen und auch viel probiert - alles erfolglos. Was mir auffällt, der Kalender-Eintrag erzeugt bei mir in der Aufgabenplanung im Folder "Lights-Out" keine Einträge.
Lights-Out.JPG
Lights-Out.JPG (28.14 KiB) 716 mal betrachtet
Ist das das Problem, warum der Server nicht zu der eingestellten Zeit geweckt wird? Ich weiß leider sonst echt nicht mehr, wo ich suchen soll. Bin für jeden Tipp dankbar.

Ich verwende folgende Versionen:
Windows 10 Pro 64 Bit, Version 1607 (Build 14393.1198)
Lights-Out 2.0 Server (2.0.2.3535)

LG

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9667
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von larry » 20. Mai 2017, 19:02

Das sollte normal sein, dass sich hier keine Aufgabe befindet. Martin hat dies mit Version 2.0.2 umgestellt, dass es nicht mehr über die Aufgabenplanung läuft.

In welchem Zustand befindet sich der Server, wenn er geweckt werden soll? Der sicherste Variante wäre S3-Standby. Beim Ruhezustand (S4) funktionert es teilweise nicht und bei Ausgeschaltet (S5) nie.

Gruß
Larry

zirben_server
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 1. Apr 2017, 12:03

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von zirben_server » 20. Mai 2017, 20:00

Ok...das habe ich wohl übersehen, dass die aktuelle Version nicht mehr über die Aufgabenplanung läuft.

Der Server befindet sich im S3 Modus. Die Clients können ihn problemlos wecken. Ich kann ihn auch mittels Magic Packet wecken. Nur beim Kalender tut sich nichts.

LG

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von Martin » 22. Mai 2017, 17:46

Prüf mal bitte ob die Timer im Energiesparplan aktiviert sind: https://www.green-it-software.com/help/ ... r_plan.htm (ganz unten)
Dann mach eine adm. Eingabeaufforderung auf und prüfe, ob der Befehl

powercfg -waketimers

deinen richtigen Zeitpunkt anzeigt. Dann sollte der Rechner auch aufwachen.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

zirben_server
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 1. Apr 2017, 12:03

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von zirben_server » 23. Mai 2017, 20:11

Habe beides überprüft. Energiesparplan war bereits eingestellt, wie in der Anleitung beschrieben:
energiesparplan.JPG
energiesparplan.JPG (42.72 KiB) 647 mal betrachtet
Im zweiten Schritt habe ich den powercfg Befehl als Admin abgesetzt und folgendes erhalten (Zweite Zeile - GoodSync läuft als File Sync Tool auf dem Server):
adminconsole.JPG
adminconsole.JPG (54.26 KiB) 647 mal betrachtet
Der erste Eintrag will aber irgendwie nicht ganz zu meiner Kalender-Einstellung (Mo - So, 18:00 - 23:00 Uhr) passen. Ich vermute also, dass hier irgendwas nicht so ist wie es sein sollte, oder?

LG, Martin

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von Martin » 24. Mai 2017, 12:57

Es fehlt der Eintrag von Lights-Out. Kannst du bitte einen Screenshot vom Serientermin machen?

Und dann mach bitte ein Ticket auf https://www.green-it-software.com/osticket/
und füg mir deine Server-Logs dazu. Einfach den ganzen Ordner c:\programdata\LightsOut2\Logs zippen (per Rechtsklick, Senden an komprimierten Ordner) und das Archiv dem Ticket hinzufügen. Falls der Ordner c:\programdata nicht zu sehen ist, dann die Explorereinstellungen öffnen und "Versteckte Ordner und Dateien" auf anzeigen setzen.

Danke
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

zirben_server
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 1. Apr 2017, 12:03

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von zirben_server » 24. Mai 2017, 16:20

Habe ein Ticket angelegt und Log mitgeschickt.

Hier noch die Screenshots von der Kalenderserie
kalenderserie1.JPG
kalenderserie1.JPG (56.51 KiB) 595 mal betrachtet
kalenderserie2.JPG
kalenderserie2.JPG (43.69 KiB) 595 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von Martin » 24. Mai 2017, 16:35

Ursache ist ein in 2.0.3 behobener Bug: Wenn ein Standby scheitert, nimmt Lights-Out nicht wieder die normale Arbeit auf. Und damit wird der Timer nicht mehr gesetzt. Aktualisiere mal bitte auf 2.0.3.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

qwertz123456
Foren-Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 2. Jan 2011, 19:50

Re: Kalender weckt Server nicht auf

Beitrag von qwertz123456 » 28. Mai 2017, 11:18

Hallo Martin

habe das selbe Problem.
Logs sind unterwegs.

Antworten