1 Client an 2 Servern

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

1 Client an 2 Servern

Beitrag von HNF » 25. Nov 2016, 00:09

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich würde gerne über einen Computer bzw. PC Client 2 Server unabhängig wecken können und oder wach halten. Ist das mit Lights-Out 2 möglich?

lg, HNF

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von Martin » 25. Nov 2016, 10:42

Hier gibt es folgende Ansätze:

1. Verkettung der Server. D.h. der primäre Server weckt den sekundären und der überwacht dann nur den primären Server. Sobald der primäre aus geht, folgt ihm der sekundäre nach. Der primäre Server ist quasi Client des Sekundären (d.h. Clientsoftware ist am primären installiert und mit dem sekundären verbunden). Diese Variante erfordert zwei Serverlizenzen und geht ab Professional (da sind 2 dabei). Vorteil: Die Lösung taugt für mehrere Clients. Nachteil: starre Kopplung.

2. Aufwecken mehrerer Geräte vom Client aus: Geht momentan nicht, für 2.0.1 wird es die Möglichkeit geben (ähnlich wie früher) in den Clienteinstellungen weitere Geräte einzutragen, die dann parallel geweckt werden. Verbunden ist der Client aber weiterhin nur mit dem primären Server. Der Sekundäre wird zwar geweckt, kann dann aber den Client nur als Netzwerkgerät überwachen. Auch diese Variante erfordert zwei Serverlizenzen und geht ab Professional (da sind 2 dabei). Vorteil: Der sekundäre Server kann andere Überwachungseinstellungen verwenden, d.h. keine starre Kopplung.

3. Kombination aus 1.+2. Der Primäre weckt den sekundären, aber der überwacht selbst seine Geräte.

In einer späteren Version ist geplant, dass der Client im Kontextmenü individuelle andere Computer wecken kann.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von HNF » 25. Nov 2016, 11:06

Danke für die detaillierte Antwort!

Punkt 1. hat mich auf eine Idee gebracht. Auf dem einen Server (primär) ist nun Lights-Out 2 installiert und lässt sich von überall wecken und wach halten. Auf dem anderen Server (sekundär) ist jedoch noch Lights-Out 1 installiert. Kann ich nun einfach auf den Server mit Lights-Out 1 einen Client vom primären Server installieren und per Remote Desktop den primären Server wecken, wenn nötig?

Eine andere Idee wäre auch noch einen zweiten Client, einen Raspi oder Laptop, zu benutzen um den primären Server zu wecken.

Elegant ist ja keine von den Lösungen wirklich.
Martin hat geschrieben: In einer späteren Version ist geplant, dass der Client im Kontextmenü individuelle andere Computer wecken kann.
Heisst das, dass man im Client mehrere Server verbinden kann, oder ist das im Endeffekt nur eine Möglichkeit über den verbundenen Server andere Clienten, die am Server sind zu wecken?

lg, HNF

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8960
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von Martin » 27. Nov 2016, 17:58

Letzteres, allerdings inkl. der Netzwerkgeräte.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

hartmutwilly
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jun 2011, 10:35

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von hartmutwilly » 30. Mai 2017, 23:47

Hallo Martin,

wie mache ich das? (1.Antwort, Punkt 1)
Server 1 mit den Clients läuft mit LO2.
Jetzt installiere ich auf Server 2 ebenfalls die Clientsoftware?
Und mit http://server2:7782/ starte ich auf Serrver 1 den Client für Server 2?
Das ist alles?

Gruß

|hartmut

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9667
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von larry » 31. Mai 2017, 17:18

Was willst du denn genau erreichen?
Soll ein Client 2 Server wecken oder soll ein Server den anderen Server wecken?
Wenn ein Server den anderen Wecken soll, kannst du dies in LightsOut einstellen. Sprich in Server 1 erscheint der Server 2 als Client (nachdem dort die Clientsoftware installiert wurde). Dort aktivierst du dann, dass der Server automatisch geweckt werden soll.

Gruß
Larry

hartmutwilly
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jun 2011, 10:35

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von hartmutwilly » 1. Jun 2017, 14:27

Hallo Larry,

ja, genau wie der ursprüngliche Fragesteller, möchte ich 2 Server durch die Clients wecken lassen. Das hatte ich unter der 1er Version schon erfolglos probiert.
Habe ich Dich jetzt richtig verstanden? Server 1 soll nach dem Aufwachen selber den Client Server 2 wecken?
Aber Martin hat am 25.11. in Teil 1 doch etwas anderes vorgeschlagen.

Gruß

|hartmut

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9667
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: 1 Client an 2 Servern

Beitrag von larry » 1. Jun 2017, 15:15

Hallo Hartmut,

bei meiner Beschreibung bin ich davon ausgegangen, dass ein Server den anderen Wecken soll, da du dich auf Martins Antwort 1.1. bezogen hatten.

Wie du 2 Server mit dem Client automatisch wecken kannst, kannst du hier finden:
https://www.green-it-software.com/6666/ ... 1/?lang=de
Das ist dafür die bessere Variante und die gab es bei Thread-Erstellung noch nicht.

Gruß
Larry

Antworten