Server

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
veles1968
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jun 2021, 12:52

Server

Beitrag von veles1968 » 7. Jun 2021, 13:12

Hallo,

seit einiger Zeit funktioniert das Herunterfahren nicht mehr.

Ich habe bereits mehrere Einstellungen unter "Überwachung" ausgeschaltet:
- Systemaktualisierungen
- Benutzeraktivität
- Verbundene Computer

Dann habe ich den einzigen Eintrag unter "Kalender" entfernt.

Unter "Laufzeitdiagramm" sind folgende Aktivitäten sichtbar, die den Server am laufend halten:
- HOMESERVER (Rechnername)
- Systemaktivität (Freigegebene Dateien und Ordner)

Es hat funktioniert bis vor ca. drei Wochen. In den letzten zwei Wochen war ich in Urlaub, so das mit Sicherheit kein anderes Gerät den Rechner am laufend gehalten hat.

Die Einstellungen sind im Dateianhang ersichtlich.

Systeminformationen:
- Windows 10 Pro 64 bit
- LightsOut Version 2.5.5.3952

Woran könnte es liegen?

VG,
Dimce
Dateianhänge
003.png
Reiter "Computer" - 2
003.png (24.57 KiB) 256 mal betrachtet
002.png
Reiter "Computer" - 1
002.png (29.95 KiB) 256 mal betrachtet
001.png
Einstellungen
001.png (34.04 KiB) 256 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9607
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Server

Beitrag von Martin » 7. Jun 2021, 16:24

Was klappt nicht? Das Herunterfahren des Servers oder des Clients?
Wie getestet?

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

veles1968
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jun 2021, 12:52

Re: Server

Beitrag von veles1968 » 7. Jun 2021, 18:13

Das Herunterfahren des Servers.

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9607
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Server

Beitrag von Martin » 7. Jun 2021, 19:58

Was sagt das Laufzeitdiagramm?
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

veles1968
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jun 2021, 12:52

Re: Server

Beitrag von veles1968 » 7. Jun 2021, 20:48

Sorry, aber das habe ich schon in meiner ersten Nachricht erläutert.

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9607
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Server

Beitrag von Martin » 8. Jun 2021, 08:33

Sorry, hatte ich überlesen.#

- Systemaktivität (Freigegebene Dateien und Ordner)

D.h. da greift noch ein Rechner auf die Freigabe(n) zu und hält den Server damit wach. Das ist erstmal die primäre Ursache.
Um herauszufinden, wer auf was zugreift, kannst du die Computerverwaltung starten (Rechtsklick auf Windows Logo rechts unten).
Dort den Punkt "Freigegeben Ordner" erweitern. Unter "Sitzungen" und "Geöffnete Dateien" nachschauen.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

veles1968
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jun 2021, 12:52

Re: Server

Beitrag von veles1968 » 8. Jun 2021, 18:17

Hi Martin,

kein Problem.

Damit hast du mir geholfen. Ich hatte mal auf dem Server eine Freigabe zum lokalen Laufwerk erstellt. Anscheinend, das hat den Server am laufen gehalten.

Vielen Dank für den schnellen Support,
Dimce

Antworten