Lighsout2 Intallationsfehler

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter allen Windows Plattformen werden hier beantwortet
Antworten
Toshy
Foren-Einsteiger
Beiträge: 40
Registriert: 4. Feb 2010, 08:36

Lighsout2 Intallationsfehler

Beitrag von Toshy » 9. Okt 2018, 23:05

Hallo.

Ich hatte vor einiger Zeit auf Windows 10 oder 7 mal Version 2 installiert. aber nie getestet.
Irgendwie ließ sich das programm nicht starten, also ich es gerade eben nutzen wollte.

die neue Version läßt sich n icht installieren. manuelle deinstallation nicht möglich bzw. nur eine meldung von windows, das man den softwareeintrag löschen kann.
Bild


Bild


Ich bekomme die alten Reste, falls welche vorhanden sind, nicht gelöscht bzw. das neue nicht drauf.

Was kann ich versuchen?

Windows 10.

Gruß Toshy
WHS Neuling (März 2010)

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9059
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Lighsout2 Intallationsfehler

Beitrag von Martin » 12. Okt 2018, 18:29

Versuch mal alles nach dieser Anleitung zu entfernen:

* Eine administrative Kommandozeile öffnen und dann den Befehl
sc delete Lo2ClntSvc
ausführen
* Den Ordner "C:\Program Files\AxoNet Software GmbH\LightsOut2Client" löschen
* Im Explorer zu c:\programdata gehen. Falls der Ordner c:\programdata nicht zu sehen ist, dann die Explorereinstellungen öffnen und "Versteckte Ordner und Dateien" auf anzeigen setzen. Alle Unterverzeichnisse der Art {7E8B4B4F-72E8-4A3D-9655-0E545BB806DF} durchgehen. Falls das Unterverzeichnis nur einen Ordner OFFLINE enthält, das Unterverzeichnis entfernen. Falls das Unterverzeichnis eine Datei wie LightsOut2.Installer.Client enthält, das Unterverzeichnis entfernen.
* Regedit.exe öffnen und den Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\Installer\Products\4DEA736E4E1E6254C900730414AA5809 entfernen
* Rechner neu starten

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten