Ruhezustand (Hypervisor) läßt sich nicht aktivieren

Diskussionen rund um Windows Server 2016 Essentials
Antworten
mb28658
Foren-Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 21. Okt 2007, 15:11
Wohnort: NÖ (Österreich)

Ruhezustand (Hypervisor) läßt sich nicht aktivieren

Beitrag von mb28658 » 8. Jan 2021, 15:24

Grüß Euch,
Meine HW:
hp Microserver GEN8: OS W2016Essentials.

der Befehl "pwercfg -h on"
Bringt:
" Der Wechsel in den Ruhezustand wird durch folgende Elemente im System verhindert:
Der Ruhezustand wurde durch eine interne Systemkomponente deaktiviert.
Hypervisor"


LG

Michael

mb28658
Foren-Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 21. Okt 2007, 15:11
Wohnort: NÖ (Österreich)

Re: Ruhezustand (Hypervisor) läßt sich nicht aktivieren

Beitrag von mb28658 » 8. Jan 2021, 23:17

Ich denke die Anwort habe ich selber gefunden ??
HyperV erlaubt keinen Ruhezustand ?
LG
Michael

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1228
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: Ruhezustand (Hypervisor) läßt sich nicht aktivieren

Beitrag von JoachimL » 9. Jan 2021, 18:53

M.W. erlaubt Hyper-V sowohl Sleep (S3) als auch Hibernate wenn alle Treiber mitspielen. Oft ist der Graphiktreiber das Problem. Bei mir sind zwei Hyper-V 2019 mit Lights-Out regelmäßig im S3.
Gruß Joachim
WHS r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, inzwischen alle unter Hyper-V-2019. Darauf viele virtuelle Maschinen, darunter Windows 10 Pro, Ubuntu 18.04/20.04 LTS (teilweise mit Docker), und auch mal andere. Ein T20 läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller (ein 2. läuft auf einem NUC) bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System - alle - mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich. Zum Sichern dient das von mir entwickelte Lindenberg Software Backup.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Antworten