Vorsicht wegen ClientConnector mit kb5008207(2021-12 Cum Update Server 2016)

Diskussionen rund um Windows Server 2016 Essentials
Antworten
wiikarlo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 15. Jun 2012, 20:00

Vorsicht wegen ClientConnector mit kb5008207(2021-12 Cum Update Server 2016)

Beitrag von wiikarlo » 20. Dez 2021, 21:01

Nach der Installation des neuesten Updates(2021-12 Cumulative Update for Windows Server 2016 for x64-based Systems (KB5008207)) funktionierten bei mir die Domänenclients nicht mehr. Egal was ich am Client probiert habe (Reparatur oder Neu Installation) die Clients hatten keinen Zugriff mehr auf die "Freigegebenen Ordner". Erst die Deinstallation des o.g. Patches löste das Problem.
Siehe auch damals viewtopic.php?f=92&t=24172. Auch ich hatte da den Server mal neu aufgesetzt. Seither lief er einwandfrei.
Grüße
wiikarlo
[+] Abschnitt
Eigenbau Homeserver, MSI z170-a-pro / Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz mit Server 2016 Essentials inkl.DNS-Server, 16GB RAM, 2x 4Tb Toshiba HDWQ140Q, 1x Samsung SSD 256gb, OnBoard NIC Realtek mit WOL, LightsOut 3.0.0.4424; Router mit DHCP-Server: Fritzbox 7490; Clients: 2x w10x64pro v1703, 1x w10x64Pro v1709, 1x w10x64ent v1703

HeikoM
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 18. Apr 2021, 17:12

Re: Vorsicht wegen ClientConnector mit kb5008207(2021-12 Cum Update Server 2016)

Beitrag von HeikoM » 10. Jan 2022, 07:36

Hi! Bei mir ist das Update seit 15.12.2021 installiert - ich habe keine Probleme. Allerdings lassen sich die Freigaben, die als Shares im Explorer der Client angezeigt werden, manchmal nicht öffnen, ohne vorher das Launchpad zu öffnen und sich anzumelden. Es schein wohl eines der Kernprobleme zu sein, dass WSE 2016 nicht vernünftig mit Logins umgehen kann - immer wieder müssen Passwörter, teils mehrfach, eingegeben werden. Damit kann ich leben.

propritacus
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jan 2022, 08:33

Re: Vorsicht wegen ClientConnector mit kb5008207(2021-12 Cum Update Server 2016)

Beitrag von propritacus » 20. Jan 2022, 08:45

Moin zusammen,

wir haben ein interessantes Problem, der Connector funzt nicht.
ich musste einen Rechner von 8 neu aufsetzten. Dieser bekomm zwar Zugriff auf den Server 2016 SBE , die freigegebenen Ordner und Laufwerke, aber connector meldet, das keine Verbindung möglich ist. Die anderen sieben funktionieren einwandfrei. Wir hatten den Zugriff von überall mal eingerichtet, der jetzt aber nicht mehr funktioniert, hatten wir auch nie probiert, war nur vorsicht, falls mal was mit Corona ist. jetzt wird am Client unter Netzwerk das nicht funktionierende xyz.Remotewebaccess.com angezeigt. Kann ich den Zugriff von Überall deinstallieren? damit ich wieder auf mein AD xyz.local zugreifen kann? Gibt es alternativen? oder Bleibt nur das neu aufsetzten des Servers?
Freue mich über Eure Antworten

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Vorsicht wegen ClientConnector mit kb5008207(2021-12 Cum Update Server 2016)

Beitrag von Martin » 20. Jan 2022, 09:00

Wenn der Connector nur am Windows 8 nicht geht, dann würde ich mal als erste Maßnahme dort in den Netzwerkeinstellungen den Server als DSN-Server eintragen. Und sicherstellen dass am W8 alle Windows-Updates drauf sind.

Ist der W8 in der Domäne (also eine prof. Version) oder nicht (also Home)?

Wie genau lautet die Fehlermeldung beim Connector?

Der Remotezugriff hat damit nichts zu tun.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

propritacus
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jan 2022, 08:33

Re: Vorsicht wegen ClientConnector mit kb5008207(2021-12 Cum Update Server 2016)

Beitrag von propritacus » 20. Jan 2022, 09:12

es sind 8 Rechner mit win 10 Pro

die Fehlermeldung ist sinngemäß, das der Domainserver nicht erreichbar ist. Ich kann auf den Netzwerkdrucker zugreifen, der PC kann aber zum Beispiel nicht auf die IP der Telefonanlage zugreifen, auch nicht auf die IP des Servers, die wird beim Connector automaisch eingetragen. den Server erreiche ich nur über " \\meinserver\connect"
da ist doch noch was anderes nicht in ordnung.
Bei allen anderen Clients kann ich über die IP zugreifen
Gruß Jürgen

Antworten