"Zugriff überall" geht nach Stromausfall nicht mehr

Diskussionen rund um Windows Server 2016 Essentials
Antworten
Stefanius
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 20. Sep 2009, 22:44
Wohnort: Dresden

"Zugriff überall" geht nach Stromausfall nicht mehr

Beitrag von Stefanius » 21. Sep 2021, 21:15

Seit dem Stromausfall von letzter Woche in Dresden durch einen Metallfolie-Luftballon, der in ein Umspannwerk gelangt war und 300.000 Haushalte lahmlegte, funktioniert der "Zugriff überall" bei meinem WSE2016 nicht mehr. Um den Fehler zu beseitigen, benötige ich Hilfe, da ich weitgehend Laie bin.

Ich habe bereits versucht, ihn im Dashboard zu reparieren bzw. neu zu konfigurieren, aber nach der Konfiguration und automatischen Überprüfung kommen die Fehler "Der Domänendienst ist nicht erreichbar" und "Dynamisches DNS kann nicht aktualisiert werden". Ich habe auch schon versucht, über das Dashbord die genutzte dynamische Adresse xyz.remotewebaccess.com freizugeben, um sie dann wieder zu belegen, aber auch das funktioniert nicht. Die Adresse wird nicht freigegeben.

Ich bitte um Unterstützung bei der Fehlersuche.

Beste Grüße

Stefan Z.
Netzkonfiguartion
FritzBox 6490 Cable Vodafone-Kabel
FritzBox 7270 (in Reihe zur 6490)
HP-Switch V1410-8G
Fujitsu PRIMERY TX1310 M3 mit Windows Server Essential 2016
Fujitsu Celsius M720 mit W10 prof
Fujitsu Lifebook E752 mit W10 prof
Fujitsu Lifebook U772 mit W10 prof
Drucker HP Officejet Pro X477dw LAN

Predy0406
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 25. Mär 2021, 18:50

Re: "Zugriff überall" geht nach Stromausfall nicht mehr

Beitrag von Predy0406 » 23. Okt 2021, 08:49

Hallo,

denke das hatten wir hier im Forum schon.
viewtopic.php?f=92&t=24577

Gruß, Predy

Stefanius
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 20. Sep 2009, 22:44
Wohnort: Dresden

Re: "Zugriff überall" geht nach Stromausfall nicht mehr

Beitrag von Stefanius » 23. Okt 2021, 13:38

Hallo Predy,

vielen Dank für den Hinweis. Das Problem kann aber eigentlich nichts mit dem Update von März zu tun haben, nach dem es bei vielen Servern Probleme gab. Bei mir ging der Überall-Zugriff bis zum Stromausfall im September ohne Probleme.
Mich irritiert, dass ich im Dashboard meine Subdomain xyz.remotewebaccess.com weder freigeben noch ändern kann. Problem ist vielleicht, dass ich den damaligen Zugang zu Microsoft (früher live-Konto) möglicherweise vergessen habe. Ich habe mich bereits mit mehreren E-Mail-Adressen bei Microsoft angemeldet, aber jedes mal kommt bei Versuchen, dass die Subdomain auf Grund eines unbekannten Fehlers nicht geändert bzw. freigegeben wurde.

Ich bin auch nicht so kundig, dass ich mich wage, in der Registry herumzuschreiben.

Ich erwäge schon, den Server mal komplett neu aufzusetzen, wenn ich das Problem nicht behoben bekomme.

Beste Grüße

Stefan

Predy0406
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 25. Mär 2021, 18:50

Re: "Zugriff überall" geht nach Stromausfall nicht mehr

Beitrag von Predy0406 » 24. Okt 2021, 09:36

Hallo Stefan,

ich bin auch nur "Hobby" ITler :D
Der zugriff überall funktioniert(e) so lange sich deine öffentliche IP Adresse nicht änderte, durch den Stromausfall hast du vermutlich eine neue bekommen und seit dem funktioniert es nicht mehr. (Denke ich!)

Bei mir war das die Lösung:
https://sbsland.me/2021/03/
Auch in vielen anderen Foren, unter anderem auch in Microsoft Foren, haben viele diese Lösung als hilfreich gefunden.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim reparieren.

Gruß, Predy

Stefanius
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 20. Sep 2009, 22:44
Wohnort: Dresden

Re: "Zugriff überall" geht nach Stromausfall nicht mehr

Beitrag von Stefanius » 25. Okt 2021, 21:52

Hallo Predy,

in der Tat, nach dieser Änderung in der Registry funktioniert der "Überall Zugriff" wieder. Vielen Dank für die Hilfe.

Beste Grüße

Stefan

Antworten