Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Fragen und Probleme zur Lights-Out Mobile App unter iOS, Android und WP werden hier beantwortet
Antworten
HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 21. Okt 2016, 19:22

Hallo Forum,

wie der Titel des Threads schon verrät, wird mein Server nicht über ein Antippen in der App geweckt. Wenn der Server jedoch schon aktiv ist, dann kann ich auch alle Funktionen der App benutzen. Den Server schlafen schicken, wach halten, andere Clients schlafen schicken usw. Nur das Wecken funktioniert nicht.

Im Manual der App steht eigentlich in den Bildern auch immer der gleiche Ablauf:
1. Die App versucht den Server zu wecken.
2. Die App versucht die Verbindung zum Server herzustellen.
3. Die App hat die Verbindung hergestellt.

Bei mir scheint Schritt Nummer 1 nicht ausgeführt zu werden. Das Ganze sieht, wenn der Server im Ruhezustand ist, dann so aus:
Bild

Hat jemand einen Vorschlag?

lg, HNF

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von Nobby1805 » 21. Okt 2016, 20:48

Wenn du lokal im Netz bist oder wenn du von außen über das Internet kommst? Oder in beiden Fällen?

Welchen Router und welcher Interner Provider?
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 20H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 22. Okt 2016, 11:54

Nobby1805 hat geschrieben:Wenn du lokal im Netz bist oder wenn du von außen über das Internet kommst? Oder in beiden Fällen?

Welchen Router und welcher Interner Provider?
Wenn ich lokal im Netz bin. Hatte gedacht, dass das aus dem Screenshot mit der IP-Adresse hervorgeht, sorry.
Von außerhalb habe ich das noch garnicht getestet, da ich bisher noch keinen Einsatzzweck dafür habe. Das ganze Netz läuft hier über einen Netgear R7000, auf dem DDWRT geflasht ist.

Edit: NetCologne als Provider, sollte aber da lokal keine Rolle spielen.

lg

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9954
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von larry » 22. Okt 2016, 14:34

Welchem Screenshot?
Lässt sich der Server grundsätzlich aus dem Ruhezustand von einem anderen aufwecken?
Damit lässt sich schon mal eingrenzen, ob das ein Server oder Clientsproblem ist.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 22. Okt 2016, 14:51

larry hat geschrieben:Welchem Screenshot?
Lässt sich der Server grundsätzlich aus dem Ruhezustand von einem anderen aufwecken?
Damit lässt sich schon mal eingrenzen, ob das ein Server oder Clientsproblem ist.

Gruß
Larry
Bild
Diesem. Hatte das aus Versehen aus falscher Quelle verlinkt und nur ich konnte es sehen.

Und zu deiner zweiten Frage: Ja, ich kann von jedem anderen PC im Netzwerk aufwecken. Selbst übers Internet via MagicPacket. Nur leider nicht mit der Mobilen App.

lg

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9954
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von larry » 22. Okt 2016, 16:00

So wie ich das verstanden habe, sollte es in LightsOut auch eine Liste aller Geräte geben.
Kannst du von dort aus den Server manuell aufwecken?
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 22. Okt 2016, 17:18

larry hat geschrieben:So wie ich das verstanden habe, sollte es in LightsOut auch eine Liste aller Geräte geben.
Kannst du von dort aus den Server manuell aufwecken?
Diese Liste bekomme ich nur, wenn ich in der App schon am laufenden Server angemeldet bin. Nur dann bekomme ich alle laufenden und nicht laufenden Clients aufgelistet. Das Problem ist eigentlich nur, dass die App den Server nicht weckt.

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 25. Okt 2016, 11:02

Hat dazu niemand mehr eine Idee? Scheint leider nicht viel los zu sein hier im Unterforum der Mobilen App...

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von Nobby1805 » 25. Okt 2016, 12:05

Hab' etwas Geduld ... Martin war schon 2 Wochen nicht im Forum, vermutlich Herbsturlaub ;)

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 25. Okt 2016, 12:08

Nobby1805 hat geschrieben:Hab' etwas Geduld ... Martin war schon 2 Wochen nicht im Forum, vermutlich Herbsturlaub ;)
Danke für die Info,. Dann warte ich!

Lg

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9593
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von Martin » 26. Okt 2016, 18:20

Sorry für die späte Antwort. Schau mal ob das automatische Wecken für die App aktiviert ist. Laut deinem Screenshot oben fehlt das nämlich, das wäre sonst Schritt 1.
Dazu entweder im Dashboard/Konsole einen Doppelklick auf das Mobilegerät machen und "Server autom. wecken" aktivieren. Dann einmal neu verbinden und ab da sollte es klappen.
Oder in der laufenden App mit dem Server verbinden und dann auf Einstellungen, Mein Gerät und da Server wecken aktivieren.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 26. Okt 2016, 19:41

Martin hat geschrieben:Sorry für die späte Antwort. Schau mal ob das automatische Wecken für die App aktiviert ist. Laut deinem Screenshot oben fehlt das nämlich, das wäre sonst Schritt 1.
Dazu entweder im Dashboard/Konsole einen Doppelklick auf das Mobilegerät machen und "Server autom. wecken" aktivieren. Dann einmal neu verbinden und ab da sollte es klappen.
Oder in der laufenden App mit dem Server verbinden und dann auf Einstellungen, Mein Gerät und da Server wecken aktivieren.

Gruß
Martin
Zum automatischen Wecken für die App: Wo finde ich das? In der App? Wenn dort, wo? Habe schon die ganze App nach so einer Option abgesucht.

In der Konsole ist das automatische Wecken für das Mobilgerät eingeschaltet. Habe es auch noch mal in der App kontrolliert. Ist aktiviert.

lg

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9593
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von Martin » 27. Okt 2016, 16:53

Aber dann passt dein Screenshot nicht, da müsste als Schritt 1 stehen: Server wecken.

JA, in der App die Einstellungen aufrufen.
1. Zuerst mit dem Server verbinden
2. Bei Android dann entweder am unteren Rand den Knopf für die Einstellungen drücken oder oben rechts auf die 3 Punkte tippen.
3. Dann mein Gerät aufrufen
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HNF
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 21. Okt 2016, 19:13

Re: Server wird durch antippen in der App nicht gestartet

Beitrag von HNF » 27. Okt 2016, 17:08

Jetzt geht es, obwohl ich tatsächlich keine Einstellung verändert habe. Vllt. dadurch, dass ich nochmal alles durchgegangen bin. Vielen Dank für die Hilfe!

lg

Antworten