Verknüpfungen öffnen Editor

Allgemeine Fragen zu Windows Home Server
Antworten
stones
Foren-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 22. Feb 2010, 12:59

Verknüpfungen öffnen Editor

Beitrag von stones » 10. Aug 2015, 12:09

Hallo,

ich habe hier schon gesucht und ebenfalls im Internet, aber leider keine passende Lösung gefunden.

Wenn ich auf dem WHS eine Verknüpfung aufrufen will (z.B. eine exe.Datei oder eine Verknüpfung der Systemsteuerung) öffnet sich immer der Editor.

Mit einem Doppelklick auf den Arbeitsplatz öffnet sich der Explorer. Bei den Ordneroptionen > Dateitypen haben eine ganze Menge Dateitypen keine Erweiterung (vermerkt ist Keine), exe fehlt völlig.

Alle von Hand anzupassen würde extrem lange dauern.

Hat jemand eine elegantere und schnellere Methode? Gibt es evtl. eine Eintrag in der Registry, der sich nach dem löschen und einen Neustart auf die richtigen Werte einstellt?

Gruß
Uwe
Gruß
Uwe


WHS: HP StorageWorks X510 DV mit 1x 1TB, 2x Samsung EcoGreen F3 HD105SI - 1TB, Verbatim 47526 eSATA/USB2.0 1TB
Clients:
1x Selbstbau AMD Athlon 64 X2 6000+, 3,0 GHz :: 4x 2 GB DDR2-800 RAM :: Win 7 Home Premium
1x Fujitsu Siemens Scenico P320, AMD Sempron 2800+ (1600 MHz) :: 2x 1 GB DDR333 RAM :: Win 7 Professional
1x HP DC5100MT, P4 2,8 GHz :: 2x 2x 1GB DDR2-533, 2x 256 MB DDR2-533 RAM :: Win 7 Home Premium
1x Notebook Samsung R505, AMD Athlon X2 2,0 GHz :: 2 x 2 GB DDR2-800 RAM :: Win 7 Home Premium
1x Netbook Acer Aspire One D250, Intel® Atom™ N270, 1.6 GH :: 1 GB DDR2-667 RAM :: Winows XP Home

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Verknüpfungen öffnen Editor

Beitrag von larry » 10. Aug 2015, 12:19

Da würde ich zuerst die Smart Werte der Festplatte prüfen. Dann ggf. die Festplatte ersetzen und den Server neu aufsetzen.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

stones
Foren-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 22. Feb 2010, 12:59

Re: Verknüpfungen öffnen Editor

Beitrag von stones » 10. Aug 2015, 12:43

Welches Tool verwende ich denn am besten? SpeedFan lässt sich nicht installieren.

Das HomeServer Konsolen AddIn Datenträgerverwaltung meldet alle HDD's als Gesund.
Übrigens kann ich Programme und Verknüpfungen über das Kontexmenü > öffnen als normal starten.
Ich denke daher, dass irgendwie die Dateizuordnungen zerschossen sind.
Gruß
Uwe


WHS: HP StorageWorks X510 DV mit 1x 1TB, 2x Samsung EcoGreen F3 HD105SI - 1TB, Verbatim 47526 eSATA/USB2.0 1TB
Clients:
1x Selbstbau AMD Athlon 64 X2 6000+, 3,0 GHz :: 4x 2 GB DDR2-800 RAM :: Win 7 Home Premium
1x Fujitsu Siemens Scenico P320, AMD Sempron 2800+ (1600 MHz) :: 2x 1 GB DDR333 RAM :: Win 7 Professional
1x HP DC5100MT, P4 2,8 GHz :: 2x 2x 1GB DDR2-533, 2x 256 MB DDR2-533 RAM :: Win 7 Home Premium
1x Notebook Samsung R505, AMD Athlon X2 2,0 GHz :: 2 x 2 GB DDR2-800 RAM :: Win 7 Home Premium
1x Netbook Acer Aspire One D250, Intel® Atom™ N270, 1.6 GH :: 1 GB DDR2-667 RAM :: Winows XP Home

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Verknüpfungen öffnen Editor

Beitrag von larry » 10. Aug 2015, 12:48

Ich nehme zur Prüfung immer Crystal DiskInfo.
Für den WHS eignet sich auch HomeServerSmart.

Evtl lässt sich die Dateizuordnung wieder beheben. Aber irgendwie ist das Problem ja auch entstanden und es lässt sich nur schwer abschätzen, ob es nicht noch weitere Probleme gibt. Hört sich so an, als ob die Registry beschädigt ist. Daher würde ich hier eine Neuinstallation durchführen. Nur so kann man sicher sein, dass wieder alles korrrekt ist.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20999
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Verknüpfungen öffnen Editor

Beitrag von Nobby1805 » 10. Aug 2015, 16:26

stones hat geschrieben:Welches Tool verwende ich denn am besten? SpeedFan lässt sich nicht installieren.
Warum nicht ? SpeedFan läuft bei mir auf dem WHS v1 ... aber um die SMART-Werte zu checken würde ich eher das WHS Smart Add-In (V1 Version) oder HDTune und Crystal-Info verwenden

Das HomeServer Konsolen AddIn Datenträgerverwaltung meldet alle HDD's als Gesund.
da werden aber die SMART-Werte nicht geprüft ... Larry vermutet, so wie ich, dass dir die notwendigen Einträge in der Registry durch einen Plattenfehler zerschossen worden sind
Übrigens kann ich Programme und Verknüpfungen über das Kontexmenü > öffnen als normal starten.
Ich denke daher, dass irgendwie die Dateizuordnungen zerschossen sind.
Genau und die sind m.W. nur durch eine Neuinstallation reparierbar und mühsam einzeln von Hand
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1809
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten