Datenzugriff/-transfer bei System-Problemen

Allgemeine Fragen zu Windows Home Server
Antworten
Noko
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2023, 18:21

Datenzugriff/-transfer bei System-Problemen

Beitrag von Noko » 17. Jan 2023, 18:30

Hallo zusammen,

Ich brauche Eure Unterstützung. Ich habe den HP MediaSmart Server mit WHS.
Jahrelang hat er mir mehr oder minder gute Dienste geleistet ist jetzt allerdings am Ende seiner Lebenszeit angekommen.

Wenn ich ihn einschalte sind alle 4 Festplatten rot. Und auch die system Zustandsanzeige ist rot/violett. (Siehe Anhang)

Ich kann nicht mehr auf den Server zugreifen, er wird nicht in der Netzwerk Umgebung angezeigt und damit ist auch kein datenzugriff möglich.

Ich habe ein neues NAS und möchte die Daten kopieren.
Dies kann entweder oder die übliche Funktion oder einen temporären workaround sein. Habt ihr einen Tipp was man machen/versuchen kann? (Kann ich zB auf die Daten zugreifen wenn ich die Festplatten in meinen Desktop einhänge?)

Bin für jeden Vorschlag dankbar, wäre toll wenn ich die Daten nicht verliere.
Vielleicht gibt es ja hier schon einen Thread dazu den ich nicht gesehen habe.

Danke vorab!
Dateianhänge
PXL_20230117_163248549.jpg
Ansicht beim Einschalten
PXL_20230117_163248549.jpg (1.07 MiB) 290 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21356
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Datenzugriff/-transfer bei System-Problemen

Beitrag von Nobby1805 » 17. Jan 2023, 20:30

Ja, du kannst die Platten ganz normal in einem Windowsrechner auslesen
Ggf. musst du die Anzeige der versteckten Dateien einschalten. Die Daten stehen im Verzeichnisbaum DE/Shared/…
Auf der Bootplatte findest du die in der 2. Partition

PS aus der Erinnerung geschrieben … das Thema ist hier schon x-mal behandelt worden
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 21H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 21H2
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 11 Pro x64 21H2
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 2009


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Noko
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2023, 18:21

Re: Datenzugriff/-transfer bei System-Problemen

Beitrag von Noko » 17. Jan 2023, 21:45

Hi Nobby, danke dir.
Einfach "normal" in den Desktop einbauen und er findet dann die Dateien? Hört sich einfacher an als befürchtet 😅
Wenn es dazu nen anderen Post gibt lese ich das gerne selbst nach, hatte nur selbst nichts gefunden leider.

Noko
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2023, 18:21

Re: Datenzugriff/-transfer bei System-Problemen

Beitrag von Noko » 20. Jan 2023, 09:47

Hat super geklappt. Danke nochmal für die tolle Hilfe 👍

Antworten