Überwachung funktioniert nicht

Alle Fragen zur Verwendung von Windows 7/8 als Server
Antworten
malkowitz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jan 2014, 13:09

Überwachung funktioniert nicht

Beitrag von malkowitz » 10. Feb 2016, 13:33

Hallo zusammen,

ich habe da ein eigenartiges Problem:

LightsOut ist auf meinem Windows 10 Desktop-Rechner installiert. Auf dem gleichen Rechner habe ich den Lightsout-Client installiert. Nun fährt der Rechner manchmal in den Ruhezustand, obwohl ich daran arbeite. Dann wieder kommt es vor, dass der Rechner nicht in den Ruhezustand geht, obwohl ich nicht daran arbeite!

Wenn ich LighstOut-Client deinstalliere, fährt der Rehner immer nach der eigestellten Zeit (5 Min) in den Ruhezustand, obwohl ich daran arbeite.

Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9021
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Überwachung funktioniert nicht

Beitrag von Martin » 10. Feb 2016, 18:21

Das klappt so mit der Clientsoftware nicht. Du kannst die wieder deinstallieren. Was du tun musst ist:
- In Lights-Out die Überwachung der Konsolensitzung aktivieren
- Und dich am Ende von der Maschine abmelden
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

malkowitz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jan 2014, 13:09

Re: Überwachung funktioniert nicht

Beitrag von malkowitz » 11. Feb 2016, 12:36

Hallo Martin,

danke für die Antwort. Da habe ich dann zwei Probleme, wenn ich das richtig verstehe.

- Damit der Rechner runterfährt muss ich mich abmelden? Das fände ich unpraktisch.

- In der Community-Editon ist diese Funktion nicht verfügbar?

Gibt es eine andere Lösung?

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9021
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Überwachung funktioniert nicht

Beitrag von Martin » 15. Feb 2016, 17:15

Zweimal ja.

Es gibt eine Alternative, die darauf basiert, dass du mit bestimmten Programmen arbeitest. Deren Prozess überwachst du und wenn die nicht mehr gefunden werden geht der Server aus. Braucht aber auch eine Lizenz.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten