Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Alle Fragen zur Verwendung von Windows 7/8 als Server
Antworten
dtumbov
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 10. Aug 2015, 07:43

Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von dtumbov » 10. Aug 2015, 07:53

Hallo,

mein PC startet gleich wieder nach dem er in Standby gefahren ist. Das ist die erste Installation auf diesem PC. Es ist ein 6-7 Jahre alter Medion PC.

Unter Energieverwaltung auf der Netzwerkkarte sind alle drei Optionen an:
Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen
Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren
Nur Magic Packet kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren.

Auch die Deaktivierung der letzten Option ist keine Lösung.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen, das ein Motherboard erfüllen muss um LightsOut-kompatibel zu sein?

Viele Grüße,
Dimce

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9788
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von larry » 10. Aug 2015, 12:29

Das Alter sollte kein Problem sein. Schau die mal hier die Anfordungen an und geh die punkte durch: http://www.green-it-software.com/help/s ... ements.htm

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Jimmy
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 12. Feb 2015, 19:32

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von Jimmy » 13. Aug 2015, 18:13

hallo Larry,

ich habe die Anforderungen gecheckt, und einige Einstellungen vorgenommen.

Jetzt ist es so, der PC geht in Standby, allerdings nach zwei Minuten startet er wieder. Ich sehe das unter "Laufzeitdiagramm" und als Aktivität steht "Windows 7 Server".

Sonst noch Ideen?

Grüße,
Dimce
HeimServer: Windows 10 Professional - Lenovo ThinkServer INTEL Xeon - 8GB - 2 x 4TB WD40-RED-EFRX
Internet: Dt. Telekom 50 Mbps DSL Magenta Zuhause M - FritzBox 7390
Mobiles Internet: Dt. Telekom, Samsung Galaxy S7 Edge
Software: Lights-Out, Lights-Out Mobile

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9057
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von Martin » 18. Aug 2015, 12:24

Zieh mal das Netzwerkkabel ab und teste ob es immer noch passiert.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

thebass
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 19. Jun 2010, 14:26

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von thebass » 1. Okt 2015, 10:04

Hallo,
ich habe im Moment wieder aktuell das gleiche Problem, die win7 WS fährt zwar wie geplant in den Standby, aber sofort danach startet sie wieder. in LO sehe ich als Eintrag geweckt durch Aufgabenplanung, wie finde ich heraus welche Aufgabe da in die Suppe spuckt ?
Das ganze passiert jetzt wieder nachdem ich gestern den WSUS aktualisiert habe und die WS auch Updates gezogen hat.
mein WHS:
Acer aspire h340 easystore std. Ausstattung nur
4 WD HDD 1 GB Platten

thebass
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 19. Jun 2010, 14:26

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von thebass » 1. Okt 2015, 10:14

Das Ganze passiert natürlich auch, wenn der Rechner ohne Netzwerkkabel läuft.
mein WHS:
Acer aspire h340 easystore std. Ausstattung nur
4 WD HDD 1 GB Platten

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9788
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von larry » 1. Okt 2015, 14:21

Passiert das auch, wenn du den Rechner manuell in Standby versetzt?
Du könntest auch mal folgenden Befehl als Admin in der Eingabeaufforderung ausführen: powercfg -lastwake
Evtl werden hier mir Details zum Aufwachen ausgegeben.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

thebass
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 19. Jun 2010, 14:26

Re: Windows 7 PC startet wieder nach dem Standby

Beitrag von thebass » 1. Okt 2015, 18:10

Hallo Larry,
mit powercfg -lastwake bin ich der Sache auf die Spur gekommen. es war die defrag aufgabe. Ich hab den Dienst daktiviert und den scheduler eintrag gelöscht und jetzt ist im Moment Ruhe. Scheinbar wurde das beim letzt MS Patch wieder eingerichtet, aber erst nach einem Reboot hat es dann geklappt.
der Befehl:
schtasks /query /V /FO csv > tasks.csv
ist auch nicht schlecht, damit kann man sehen, welche tasks zu letzt gelaufen sind, aber den defrag hab ich damit auch nicht gesehen.
Danke Schön !
mein WHS:
Acer aspire h340 easystore std. Ausstattung nur
4 WD HDD 1 GB Platten

Antworten